Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 20.04.2013, 18:37
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 17.519
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

Zitat:
Zitat von MatzeFatze Beitrag anzeigen
@broody.....hab schon 2 Nähkurse gemacht. Als Mann bin ich da leider nicht wirklich ernst genommen worden....ist ziemlich nervig!

Das ist schade und total unverständlich. Natürlich ist so ein spezieller Schnitt eine Herausforderung, der man erst einmal gewachsen sein muß. Dann bleibt dir wohl echt nur der Selbstversuch mit der Hoffnung, dass die Kostüm- und Gewandspezialisten hier im Forum sich der Sache annehmen. Hier sind einige Genies unterwegs, die wirklich tolle Teile genäht haben.
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 20.04.2013, 20:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

Also der Zeichnung nach ist es für eine Herrenjacke verhältnismäßig einfach. (Keine Teilungsnähte im Vorderteil, recht normales Revers,...)

Schnitte einfach abphotographieren und zeigen ist aus urheberrechtlichen Gründen problematisch. (Es sei denn, AP würde es dir explizit erlauben.)

Es wäre natürlich möglich (sage ich jetzt mal) die Teile zuzuschneiden und deine eigenen zugeschnittenen Teile zu zeigen.

Dann könnte man dir vielleicht besser weiter helfen.

Zusätzlich wäre das eine oder andere Nähbuch in dem die einzelnen Schritte erklärt werden vermutlich nützlich. (Für eine Jacke würde ich ja an sich "Tailoring" vom Taunton Verlag empfehlen, aber das ist dann auch wieder englisch. Allerdings mit sehr vielen Photos.)

Eine andere Idee wäre tatsächlich, dir einen modernen Schnitt für ein Herrensakko mit Reverskragen und Taschen zu besorgen und das mal nach Anleitung zu nähen. Danach wirst du sehr wahrscheinlich viele Schnittteile deiner Jacke dann doch wiedererkennen.

(Ich weiß... hat was von "von hinten durch die Brust ins Auge" Aber manchmal... ist das halt nötig.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 20.04.2013, 20:49
Benutzerbild von lydiane
lydiane lydiane ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.12.2009
Ort: Bodensee
Beiträge: 423
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

Zitat:
Zitat von MatzeFatze Beitrag anzeigen
@broody.....hab schon 2 Nähkurse gemacht. Als Mann bin ich da leider nicht wirklich ernst genommen worden....ist ziemlich nervig!
Also das tut mir leid für Dich und ich kann so etwas gar nicht fassen. Wir haben in unserem Kurs zwar keinen Mann dabei, aber ich denke nicht, dass es es Problem wäre. Ausserdem ist unsere Kursleiterin für alle Näh-Ideen zu haben ausserem näht sie oft Kostüme für Theaterensembles. Ich hoffe für Dich, dass Du auch so einen Kurs/eine Kursleiterin findest.
Wünsche Dir gutes Gelingen bei Deinem Vorhaben. Ich finde die Jacke sehr schick. Leider kann ich Dir nicht helfen, mangelns nötigem Fachwissen. Aber ich bin froh zu wissen, dass es hier im Forum andere Hilfsbereite gibt, die Dir helfen können.
LG lydiane
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 21.04.2013, 13:02
Benutzerbild von running_inch
running_inch running_inch ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.04.2007
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.509
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

@nowak: Die moderne Herrenjacke dürfte um einiges schwieriger zu verarbeiten sein als die Rauchjacke, die doch relativ einfach gehalten ist.
Bei AP sind halt zwei Schwierigkeiten: a. Es gibt sie nur in einer Größe. b. Die englische Anleitung ist extrem knapp gehalten. Da sollte man entsprechendes Basiswissen haben. Insofern ist deine Anregung sicher sinnvoll. (Allerdings gebe ich zu, daß ich mich an eine moderne Herrenjacke noch nicht rantrauen würde. Eine Rauchjacke hingegen habe ich schon genäht. Das war nicht wirklich schwierig. Aber mein Schnitt hatte auch die Zahlen in den Ecken...)

Insofern würde ich mich deiner Empfehlung, einen WIP zu machen, anschließen. Aka Teile zuschneiden und Fotos davon machen.
__________________
Viele Grüße von running_inch


Hunde sehen zu uns auf. Katzen sehen auf uns herab. Schweine betrachten uns als ebenbürtig. - W. Churchill
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 21.04.2013, 13:26
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.819
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittmuster Englische Freizeit und Rauchjacke von AP

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
@nowak: Die moderne Herrenjacke dürfte um einiges schwieriger zu verarbeiten sein als die Rauchjacke, die doch relativ einfach gehalten ist.
Naja, wenn die moderne Jacke nur zum Üben und nicht zum Tragen ist, dann kann ich die Schwierigkeiten wie Knopflöcher, Paspeltaschen oder Ärmelschlitze ja weg lassen.

Und wie gesagt.... es gibt einem ein geistige Repräsentanz, wie so verschiedene Teile aussehen. Wenn es dann hinterher einfacher ist, schadet es ja nichts.

Zitat:
Zitat von running_inch Beitrag anzeigen
a. Es gibt sie nur in einer Größe.
Ich mußte den Shoplink zwar rausnehmen, aber der Anbieter, denn der Threadstarter verlinkt hat, gibt an, daß es ein Mehrgrößenschnitt sei. Vielleicht haben die ihn verändert und es gibt daher auch keine Zahlen?
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Englische Strickbegriffe und deren Abkürzungen Kristina Stricken und Häkeln 1 03.07.2011 20:58
Englische Begriffe für Dupionseide und Oceane Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 17 20.05.2008 13:02
Bastel- und Freizeit-HP Teddytante Basteln 2 25.10.2007 09:59
Biete: englische Schnittmuster von Butterick, McCall's, etc. für 0,50 Euro das Stück! lenalotte private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 14.03.2005 15:35
Habe mehr englische Schnittmuster aussortiert... tini private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 1 14.01.2005 14:13


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 02:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,48686 seconds with 13 queries