Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Miniwip Minicranachkleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 17.04.2013, 12:58
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.193
Downloads: 0
Uploads: 0
Miniwip Minicranachkleid

Für den diesjährigen Festumzug unserer Heimatstadt braucht unser jüngstes Familienmitglied ein neues Gewand. Also wird ein Cranachkleid in Größe 110 genäht. Auf aufwändige Stickereien werde ich verzichten, weil es ja nur 1-2 Jahre passen wird. Allerdings habe ich festgestellt, dass der Cranachschnitt durch die vielen Einzelteile gut mitwächst.

Als erstes gibt es ne Chemise, diesmal ohne Handstickerei sondern ein bisschen mit der Maschine verziert. Sie wird ja wahrscheinlich schon im Herbst zu klein sein.

Außerdem fertig ist der Rock. Er besteht aus einer 2m langen geraden Bahn, die in Rollfalten gelegt ist. Dafür habe ich einen relativ dünnen Baumwollsamt vom Stoffmarkt verwendet und die Streifen aus Spunsilk aufgesetzt. Fehlt nur noch der Saum, den mach ich auf den letzten Drücker, weil sie ja so schnell wächst.

Angefangen hab ich das Oberteil, das wird morgen früh (wir stehen dank Frühschicht meines Mannes 4.45 Uhr auf und ich muss erst um 8 auf Arbeit sein) versäubert. Dann soll es mit Perlen verziert werden - die hat sich die kleine Maus gewünscht.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg minichemise.jpg (7,6 KB, 695x aufgerufen)
Dateityp: jpg Cranachoberteil.jpg (7,4 KB, 698x aufgerufen)
Dateityp: jpg cranachrock.jpg (52,5 KB, 700x aufgerufen)

Geändert von gwenny (17.04.2013 um 13:00 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 17.04.2013, 13:09
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.847
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Miniwip Minicranachkleid

Eine süße Idee
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 17.04.2013, 17:30
Jakimo Jakimo ist gerade online
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: am Stadtrand von Berlin
Beiträge: 58
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Miniwip Minicranachkleid

Schönes Projekt!
Hast du die Streifen mit der Hand aufgesetzt? Ich seh da keine Naht...
Und der dunkelblaue Samt vom Stoffmarkt ist toll, den hab ich auch gerade am Wickel.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 18.04.2013, 08:22
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.193
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Miniwip Minicranachkleid

Dankeschön, ja die sind handgenäht. Ich find sichtbare Maschinennähte auf Renaissancekleidern immer irgendwie nicht so schön. Nur die Innennähte die keiner sieht, werden aufs Maschinchen gelegt.

Inzwischen ist auch das Oberteil ringsrum versäubert und die Außenkante zur Hälfte mit Perlen verziert.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 18.04.2013, 08:34
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 575
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Miniwip Minicranachkleid

wunderschön

LG
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Miniwip Minischleifchen - Bastellösung deo Dessous 24 31.03.2012 09:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:49 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11032 seconds with 14 queries