Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Polyester-Stoffe

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 18.04.2013, 12:56
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Polyester-Stoffe

Zitat:
Zitat von Luthien Beitrag anzeigen
[...] und Seidensatin durfte den Durchschnittsburdaleser vom Preis her eher abschrecken, so teure Empfehlungen wollen sie wohl nicht allgemein geben.
In der Regel sind die Stoffe, die in der burda angegeben werden, im hochpreisigen
Bereich zu finden, auch erkennbar daran, dass, wie von sewy123 angegeben, ein Poly-Stoff
20 Euro kostet. Für den Preis finde ich ja fast schon einen Seidensatin, wenn ich Angebote
nutzen kann. Der Preis allein kann also nicht der Grund sein...

Normalerweise sind auch mir Wolle oder Seide am liebsten, für Testmodelle habe
ich aber auch ein paar Meter Polyester auf Lager. Das letzte Modell, das ich aus diesem
Stoff zu Testzwecken genäht habe, trägt sich erstaunlich gut, vor allen Dingen deshalb,
weil es ein Poly-Krepp ist, der fällt besonders schön und ist angenehm schwer. Das
'Echtkleid' soll übrigens aus Woll-Krepp genäht werden, weshalb ich einen Versuch
aus Plastik-Krepp angemessen fand. Bisher kann ich mich über die Trageeigenschaften
nicht beklagen. Und da es ein Kleid mit langen Ärmeln ist, werde ich es ganz sicher
nicht bei Temperaturen über 25° tragen.

Ganz sicher gibt es auch bei Polytierchen große Qualitätsunterschiede und ich unterstelle
burda einfach mal, dass sie ihre Kleidungsstücke aus der besseren Qualität nähen
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 18.04.2013, 13:36
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Polyester-Stoffe

Ganz ehrlich? Fuer einen Polyesterstoff 20 €/m zu verlangen, finde ich dreist. Auf solche Ideen waere ich nicht mal gekommen. Da wuerde ich mir aber eher fuer den Preis reine Seide goennen.
Dann ist mir ein voelliges Raetsel, warum Burda sowas empfiehlt. Selbst fuer ueber 2000 € wird Polyester naemlich nicht schoener oder angenehmer auf der Haut, egal welcher Designername drauf steht.
Und Seidensatin auf der Haut ist einfach himmlisch (ich habe zwei Blusen aus hochglaenzendem Seidensatin).
Als Testmodell ist Polyester sicherlich in Ordnung, da muss bei mir alles herhalten, was nicht bei drei auf dem Baum ist. Aber die Testmodelle trage ich ja auch nicht.
Ansonsten kann Polyester einen Wollstoff mit Sicherheit nicht ersetzen. Wolle ist eine tragbare Klimaanlage, die sich auch noch quasi selbst buegelt. Was will man mehr?
Ich habe mal eine Polyesterhose von einer Freundin geerbt, die eigentlich ganz chic aussah, aber das Tragegefuehl war einfach schrecklich. Die ganze Zeit habe ich mich gefuehlt als haette ich eine Plastiktuete an. So ist die Hose dann, trotz gutem Aussehens, den Weg allen Irdischens gegangen.

Neonfarben werden eh nie den Weg in meinen Kleiderschrank finden, also ist es mir egal, ob sich Baumwolle oder Viskose so selbstleuchtend einfaerben lassen.
Ich liebe ja Knallfarben, und sie stehen mir auch fantastisch, aber Neonfarben stehen nicht mal mir als suedlaendischem, dunkelhaarigem Wintertyp und das will etwas heissen.
Wenn man nur auf den fliessenden Fall eines Polyesterjerseys aus ist, kann man auf Viskosejersey zurueckgreifen. Der faellt auch sehr schoen.

P.S.: Ran-ma-chan, sag nicht, dass es keine leuchtenden reinen Wollstoffe gibt, und erinnere mich vor allen Dingen nicht daran, sonst weiss ich nicht, wie ich ohne diesen traumhaften Wollsatin (reine Schurwolle) in den herrlichsten Knallfarben weiterleben soll . Leider kostet der 49 €/m
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (18.04.2013 um 13:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 18.04.2013, 13:58
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polyester-Stoffe

Also dass leuchtende Farben Polytieren vorbehalten sind, kann ich auch nicht finden. Seide gibt es in unvergleichlichen Farben!!!

Was mich allerdings für den Alltag davon abhält, ist die Tatsache, dass man die Sachen nicht waschen kann. Bei einem Rock/Hose lasse ich mir das noch gefallen. Aber ein Oberteil, dass ich jeden Tag wechseln muss, möchte ich bitte waschen können. Seide gibt dann beim Schwitzen auch sehr sehr hässliche Flecke. In meinen historischen Sachen hab ich deshalb überall einknöpfbare Pads für unter die Achseln, die ich waschen kann, weil ich jedesmal tausend Tode sterbe, wenn so ein Teil in die Reinigung muss.
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 18.04.2013, 14:03
Luthien Luthien ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.363
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Polyester-Stoffe

Wieso kann man Seide nicht waschen? Meine Seidenblusen wasche ich immer in der Waschmaschine und die haben sich bisher noch nicht beschwert. Die Farben leuchten noch wie neu und der Glanz ist auch noch ungetruebt vorhanden.
Auch die meisten Wollstoffe ueberstehen das Handwaschprogramm der Waschmaschine, aber da wuerde ich immer erst einen kleinen Testlappen mitwaschen bevor ich den ganzen Stoff in die Waschmaschine stecke.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 18.04.2013, 14:19
Benutzerbild von gwenny
gwenny gwenny ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.03.2013
Ort: Sachsen
Beiträge: 15.180
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Polyester-Stoffe

Also die Seide, die ich bisher gewaschen hab, war danach meistens labberig. Den Seidentaft für die Rokokoweste von meinem Mann musste ich vorwaschen, weil die Stoßkante verstaubt war, den hab ich dann nass aus der Maschine genommen trockengebügelt. Hat jetzt trotzdem eine leichte Crashstruktur, die mir - und ihm - aber gefällt.

Aber eines der historischen Kleider war mal durch den Regen naß und am Saum ziemlich schmutzig geworden, nach dem Waschen waren die Ärmel - Dupionseide - hinüber.

Gute Wolle ja, die wasche ich auch.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Verarbeitung Chiffon und Polyester Stoffe Crystalier Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 8 29.09.2011 14:59
Polyester MamaKruemel Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 16.05.2009 15:20
polyester? Princessmom Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 18.05.2008 19:51
Polyester Paisley Wiki-Diskussionen 1 26.11.2007 09:48
Polyester einfärben? Toppi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 08.10.2005 14:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:45 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10760 seconds with 13 queries