Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Brautkleider und Festmode


Brautkleider und Festmode
...


ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Brautkleider und Festmode


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 16.04.2013, 10:55
MargitK MargitK ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.01.2006
Ort: Murcia/Spanien
Beiträge: 14.976
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Das mit dem Gummiband finde ich genial!!! Ich kann mir vorstellen, daß das in Verbindung mit Stäbchen ein lästiges Rutschen mit dem damit verbundenen unschönen Zupfen an der Corsage total verhindert! Coole Idee, da wäre ich nie draufgekommen!!!

Bin schon gespannt, wie's weitergeht!!!

MargitK
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 16.04.2013, 13:30
Benutzerbild von feysiriel
feysiriel feysiriel ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 30.08.2010
Ort: Dortmund
Beiträge: 549
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Dann ist das Gummi quasi ein dehnbares Taillenband, das klingt sinnvoll. Das muss ich mir merken.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 16.04.2013, 18:31
nekry nekry ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Isernhagen/Niedersachsen
Beiträge: 206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Hallo in die Runde
schön das ihr zuschaut ich freu mich sehr Und jetzt wie versprochen weitere Details und Fotos.

Das mit dem Gummiband war mir auch neu. Als ich 2010 das Kleid für meine Tochter genäht habe, hatten wir das bei den Brautkleidern noch nicht gesehen. Als meine Nichte jetzt Kleider im Brautladen anprobiert hat ,war das bei allen Kleidern so gemacht. Ich habe bei mir das Kleid von ihrer Freundin, als sozusagen Anschaungsobjekt hängen, und da ist es mit 2 x 3cm breiten Gimmibändern gemacht. Wir haben uns für die 1 breite Variante entschieden.

Zu den Stoffen: Für das Oberteil habe ich sehr feinen und weichen Schleiertüll verwendet und drunter Dupion Seide , noch die Reste vom Brautkleid meiner Tochter. Die beiden Stoffe als eine Lage verarbeitet.
Da drunter Futterstoff, verstärkt mit Vlieseliene . In diese Lage habe ich die Stäbchen eingearbeitet. Und dann noch mal eine Schicht aus Seide als Unterfutter.
Für die Spitzen Aplikationen haben wir Tüllspitze gekauft, die zum ausschneiden geeignet ist.

Der Rock besteht aus 6 Schichten Tüll. Die oberen 2 Lagen sind der feine und weichfließende Schleiertüll. Dann kommen 3 Schichten feinmaschiger aber festerer Tüll, dann eine Schicht einfachen groben Karneval Tüll.

Als Unterrock dachten wir, das wir mit einer Lage Stoff auskommen werden, aber es ist doch noch etwas zu durchsichtig. Also werde ich doch noch eine zweite Lage für den Unterrock machen. Ich hoffe das mir die Seide noch dafür reicht.


Für die obere Kante der Korsage nahmen wir die Bogenkante der Spitze. Die Spitze nähte ich mit der Hand und Nylonfaden an. Es ist zwar schön das man den Faden nicht sieht, aber wenn man so wie ich meisten abends näht, und das war schon im Februar, war das manchmal ganz verzwickt.
DSC00251.jpg

Nachdem die Bogenkante dran war plazierten wir die anderen Spitzenteile.
Eigentlich sollte die Bogenkante auf die Naht zum Rock als Übergang genommen werden, aber das haben wir jetzt verworfen.
DSC00255.jpg

Und dann kam der schlimmste Teil; das zuschneiden von ca 50m Tüll. Wo macht man das am besten? Natürlich der Fußboden! Aber eine große Herausforderung mit einem Enkelkind, das gerade das Krabbeln entdeckt hat und einer Katze Nach dieser Aktion spürte ich Muskeln von denen ich gar nicht dachte dass sie noch da sind
DSC00263.jpg
Und jetzt mache ich eine Pause und schicke später noch weitere Bilder. Ich erhole mich gerade von einer Magen-Darm Infektion und bin noch ziemlich schlapp
Bis später
__________________
LG
Nelli

Mein Album
Hobbyschneiderin + Forum
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 16.04.2013, 18:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.804
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Zitat:
Zitat von nekry Beitrag anzeigen
Das mit dem Gummiband war mir auch neu. Als ich 2010 das Kleid für meine Tochter genäht habe, hatten wir das bei den Brautkleidern noch nicht gesehen.
Das hatte mein Brautkleid schon 1998.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Burdastyle Dezember 2017
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 16.04.2013, 22:05
nekry nekry ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.11.2006
Ort: Isernhagen/Niedersachsen
Beiträge: 206
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: ein neues Hochzeitsprojekt: Brautkleid und ...

Hallo ihr Lieben,
und schon geht es auch weiter, aber es wird nicht so weiter gehen. Nach diesen Bildern muss ich erstmal wieder was tun

Die erste Anprobe nachdem alles grob zusammengenäht wurde. Das war im Februar, und es mussten noch einige Anpassungen gemacht werden.
DSC00266.jpg

Der Rock musste auf jedenfall höher, und dafür musste die Spitze im unteren Bereich wieder abgetrennt werden und die Bogenkannte sah an der Naht auch nicht mehr gut aus.
DSC00267.jpg
Das letzte Wochenende haben wir dann weiter gemacht und nochmal überlegt und den Rock höher gesetzt . Die Spitze geht jetzt fließend vom Oberteil in den Rock über . Alles ist erstmal noch gesteckt und muss jetzt neu ausgerichtet werden und per Hand drangenäht werden. Dazu werde ich wohl viiiiel Zeit brauchen.
DSC00288.jpg
Die Spitze am Rock wird versetzt in Längsbahnen angeordnet. Aber es ist erstmal alles nur grob und es muss nochmal alles ausgefeilt werden.
Ich halte euch auf dem laufenden über meine Fortschritte.
DSC00285.jpg

DSC00286.jpg

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Das hatte mein Brautkleid schon 1998.
Dann hat es ganz schön lange gedauert um sich in der Brautmode durchzusetzen.
__________________
LG
Nelli

Mein Album
Hobbyschneiderin + Forum
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die Hus und ich... ein neues Päärchen rosie*the*riveter Das Forum für die Freude über die NEUEN 5 11.09.2008 11:06
Stoffreste und Stoffe suchen ein neues Zuhause Stickelfe private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 8 02.08.2006 22:28
Schöne Weihnachten und ein gutes Neues Jahr naehmaus Freud und Leid 1 22.12.2004 11:04
Hannoveraner und ein neues Treffen Monaqueue Kontaktbörse 25 17.11.2004 23:16


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:09 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12002 seconds with 14 queries