Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 12.04.2013, 00:05
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.250
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

Zitat:
Zitat von ChristianeB Beitrag anzeigen
Wenn man bedenkt, dass zwischen diesen Maschinen ein Preisunterschied von fast 2000 Euro besteht, dann wird der Vergleich gewaltig hinken.
das hieße dann ja, dass die teurere maschine immer besser sein muß, was nicht unbedingt sein muß. ein bißchen hinken ist für mich ok.
mir gehts darum, ob eine der maschinen zickt, ob die knopflöcher schön werden, nicht nur auf einem glatten stück baumwolle. welcher unterschied besteht z.b. beim transport(sytem) bei beiden maschinen?

das die 750 mit dem bsr leichter zum freihandquilten ist, schlägt sich auch im preis nieder, das ist klar.

@stern, ich mag auch janome, hab selber eine.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 12.04.2013, 00:15
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 17.814
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

Ich weiß nicht, ob es hilft, aber mal so ein ganz subjektiver Eindruck von mir: ich habe selber eine Bernina, habe aber immer mal wieder bei Freundinnen auf Janomes genäht. (Verschiedene Modelle.)

Genäht haben die Janomes ordentlich, ich hatte eher Probleme mit der Bedienung.

So ist es bei meiner Bernina so, daß ich z.B. den Knopf für "Nadelposition unten" drücke und ab meinem nächsten Stich mit dem Fußpedal geht die Nadel unten und endet dann auch jeden Stich so.
Bei der Janome knallte die Nadel gleich runter, sobald ich den Knopf drückte.

Für mich wäre das mittelfristig unfallträchtig, denn ich bin relativ beidhändig und stelle meist mit der rechten Hand die Stiche und Knöpfe ein, während die linke gleichzeitig z.B. den Nähfuß wechselt. Oder die Nadel einschraubt.

Das gilt aber nicht für jeden so. Und ich vermute, ich könnte mich an eine Janome gewöhnen. Vom Nähergebnis her war es für mich aber absolut in Ordnung. Und die Bedienung ist halt arg subjektiv. Für mich passt die Bernina perfekt (auch zwei neuere Modelle als meine eigene hatte ich schon mal in Benutzung). Aber da ist einfach jeder anders.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Auch im Kleinformat: Der Stoff macht das Kleid
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 12.04.2013, 07:31
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 17.827
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

Zitat:
Zitat von stern*1 Beitrag anzeigen
....Rein vom Gefühl her sagt mir die Janome aber mehr zu als die Bernina. Die ist irgendwie optisch mehr Richtung Brother... und ist mir persönlich sympatischer...
Dann hör´auf Dein Gefühl.
Das ist ein guter Ratgeber. Sonst besteht die Gefahr des Unglücklichwerdens.
Ich sehe es bei einer Freundin, die von ihrem Mann zu Weihnachten eine Bernina bekam und damit kreuzunglücklich ist, sie hatte sich in Elna verliebt.
Jedes Mal wenn ich sie sehe, weiß ich, die Bernina wird nicht die letzte Maschine sein.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 12.04.2013, 07:52
Benutzerbild von stern*1
stern*1 stern*1 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2004
Ort: München
Beiträge: 14.939
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

ja, ich denke nach Gefühl entscheiden wird am besten sein. Allerdings werde ich mir beide Maschinen vor dem Kauf schon genauer ansehen und wenn möglich Probenähen.

Nowak
ich kann mir gut vorstellen, daß der Wechsel von Bernina auf Janome nicht so einfach ist. Beide sind ja doch recht unterschiedlich, würde ich sagen.
Bei mir ist es ein wenig einfacher, ich habe 2 deutlich ältere Brother und die sind in der Bedienung wahrscheinlich noch nicht so komplex wie die ganz neuen. Das einzige was vielleicht Probleme machen könnte ist die Umgewöhnung auf die "Ordnerstrukturen" im Bedienmenü.
__________________
Viele Grüße

Kathi

Wer mehr können will als andere, muss erst einmal das können, was andere auch können.
Zitatgeber: unbekannt ( hab ich vergessen)
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 12.04.2013, 20:39
Benutzerbild von Katja
Katja Katja ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.02.2003
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Praxistest Janome 8900QCP - ein Tagebuch

Ganz tolle Vorführung - Danke ;O))))

wie ist das denn bei der Maschine mit dem Fadeneinfädler?

Bei dem Vorgängermodell bin ich ja kirre geworden bei diesem Testdrive in einem Geschäft... Da hab ich nur gedacht sooo viel Geld und bei dem Fadeneinfädler haben sie gespart... haben sie das bei der Maschine wenigstens geändert oder ist das immer noch so ein Gefriemel?
__________________
Liebe Grüße

Katja
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
janome 8900 , janome 8900qcp

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh-Tagebuch - wie organisieren? ViriDesign Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 29.12.2010 16:23
Janome 6600P hat ein neues zuhause Friedericke Nemitz Janome 4 04.09.2007 14:08
janome 300e: ein vergleichstest brildor <-> fufu's yasmin Maschinensticken: Handhabung und Verarbeitung 19 15.08.2007 20:09
Wie vergrößert die Janome ein Stickmuster? tuichdoch Maschinensticken - Software: Janome 1 24.05.2007 13:53


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,12868 seconds with 14 queries