Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 10.04.2013, 01:42
Benutzerbild von Sini
Sini Sini ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.02.2007
Ort: Oberallgäu
Beiträge: 15.472
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Oh bei 17 Maschinen kann man sich ja prima austoben!
Und Du "darfst" das wirklich ganz alleine?!?!? (ich meine ob Du nicht erstmal die 16 anderen Näherinnen wegschubsen musst bevor Du die Schlange vor der Tür wegschickst )
__________________
Viele Grüße
Sini

jede unkonventionelle Herangehensweise ist gerechtfertigt, wenn sie zu einem guten Ergebnis führt!
(aus dem Buch "Schnittvorlagen entwerfen und abwandeln")
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 10.04.2013, 01:53
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 758
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Uiuiui ... so viele Zuschauer ...

Also: ich bin froh, dass die Maschinen jetzt endlich alle an Ort und Stelle stehen - die fliegen mit keinem Privatjet irgendwohin
Wer nähen will, muss mit seinen Slips zu den Maschinen kommen.

Hallo Mika,

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Bei dir sieht es doch aus wie in einer Großnäherei.
.. bis jetzt hab ich erst 1 Maschine gezeigt ..

Morgen bin ich wieder im Atelier - da gibt es neue Bilder.

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Ich habe mir schon Gedanken gemacht, weshalb du so viele Maschinen brauchst.
Für mein seelisches Gleichgewicht

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass so eine Industriemaschine nur für einen bestimmten Arbeitsgang genutzt wird oder kann sie auch verschiedene Arbeitsgänge ausführen wie z.B. die Haushaltnähmaschine?
Das kommt auf die Maschine drauf an.

Eine Overlock mit einer Spannvorrichtung für Gummibänder kann natürlich auch ohne Gummibänder betrieben werden. Nur muss dann Differential, Fadenspannungen und Co. verstellt werden. Das ist bei Industriemaschinen oft mühsamer als bei Haushaltsmaschinen. Deshalb habe ich z.B. eine stinknormale Overlock für Nähte / Versäuberungen und 1 zum Annähen von Gummibändern (Badegummi).

Ich möchte mittelfristig Näherinnen einstellen können und die sollen an den Maschinen nichts verstellen müssen. Das steckt dahinter.

Jetzt lote ich Möglichkeiten und Nähprozesse aus und suche Optimierungspotential, um zu bezahlbaren Preisen und mit vernünftigen Löhnen in der Schweiz produzieren zu können.

Meine 1. Ausbildung hatte als Schwerpunkt Fertigungstechnik und Produktionssystematik - Optimierungen sind neben Technik, Mathematik, Programmieren und Textil ein ziemliches Steckenpferd von mir.

An alle:
Soll ich erst alle Maschinen vorstellen oder sollen wir Maschine um Maschine "abarbeiten"?

Als 1. kommt auf jeden Fall die normale 4-Faden-Cover dran. Dod scharrt schon mit den Füssen ...
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Geändert von schau (10.04.2013 um 01:57 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 10.04.2013, 01:57
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 758
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von Sini Beitrag anzeigen
Oh bei 17 Maschinen kann man sich ja prima austoben!
Und Du "darfst" das wirklich ganz alleine?!?!?
Jaaaaaaaaaaaaaaaa ... darf ich ....
Sind ja alles meine Maschinen.

2 Freundinnen haben sich allerdings schon zur Mitbenutzung angemeldet.

... und bei den Nähkursen darf auch ein Teil der Maschinen benutzt werden. Sofern das jemand will. Bei Interesse werde ich vielleicht auch Atelierstunden anbieten.

Jetzt bin aber erst mal ich allein dran
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 10.04.2013, 02:00
Benutzerbild von dod
dod dod ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Schweiz
Beiträge: 2.502
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Als 1. kommt auf jeden Fall die normale 4-Faden-Cover dran. Dod scharrt schon mit den Füssen ...
So ist's. Würd mich freuen, wenn du die als erstes einrichtest und vorstellst.
__________________
Viele Grüsse, dod
Meine blogs:Stichelbeere und Garderobenblog
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 10.04.2013, 02:05
Benutzerbild von schau
schau schau ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 758
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter

Zitat:
Zitat von dod Beitrag anzeigen
So ist's. Würd mich freuen, wenn du die als erstes einrichtest und vorstellst.
Selbstverfreilich. Freitag Abend steht sie zu Deiner Verfügung :schneider:
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
industie-nähmaschinen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hobbylock 2.0 oder auf Wiesbaden warten? Liese2010 Overlocks 6 30.09.2010 22:17
Warten auf die neue Maschine :-) mumin Das Forum für die Freude über die NEUEN 6 17.04.2010 19:12
Kursangebot - alte Nähmaschinen warten und überholen peterle Museumsnähen 2009 14 08.10.2009 23:22
Warten auf die Innovis 1200... unglaubbar Brother 16 03.07.2009 19:42
Wie lange auf Bestellung warten... gartenfee Händlerbesprechung 0 14.11.2008 20:33


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:53 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07834 seconds with 14 queries