Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Stautaschen für Camping-Bus

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 05.04.2013, 02:21
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.373
Downloads: 0
Uploads: 0
Stautaschen für Camping-Bus

Soll ein WIP werden, daher hier und nicht bei Taschen:
Ich brauche Ordnung im Campingbus!

Die Suche hat mir nicht weitergeholfen. Ich möchte ungefähr sowas haben
ThuleShoe Organizer

oder so
ThuleWall Organizer

(Links müssten ok sein, soweit ich weiß, ist Thule der Hersteller.)

Bei mir sollen es zwei Taschen werden, eine für Kleidung und eine für ewig-im-Weg-rumfliegendes-Kleinzeug. Sie sollen im VW-Bus an der Seite hängen, die Rundung des Fahrzeugs nach außen aufnehmen, etwa 60 cm hoch, 30 bis 35 cm breit und 20 bis 25 cm tief sein.
Irgendwie werde ich die Seiten verstärken müssen, aber nicht zu sehr, denn bei mehr Platzbedarf sollen die Taschen leicht abgenommen und woanders hingelegt werden können, beispielsweise auf die Vordersitze. Und ich will sie ggf. in einem anderen Fahrzeug weiter verwenden können.

Sie sollen verschlossen werden können, wie weiß ich noch nicht, jedenfalls nicht mit Klettverschluss. Wie mach' ich die zu? Wie hänge ich sie auf? Wie verstärke ich die Seiten, oder lasse ich's doch bleiben?

Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 05.04.2013, 10:49
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 14.979
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Stautaschen für Camping-Bus

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Sie sollen verschlossen werden können, wie weiß ich noch nicht, jedenfalls nicht mit Klettverschluss. Wie mach' ich die zu? Wie hänge ich sie auf? Wie verstärke ich die Seiten, oder lasse ich's doch bleiben?

Sachdienliche Hinweise werden gerne entgegengenommen!
Klingt schon mal spannend. Verschluß: karabinerhaken, die klickverschlüsse, wie für rucksäcke, einfache schlaufen und knopf ...
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 05.04.2013, 11:06
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 20.775
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Stautaschen für Camping-Bus

Welches Ausgangsmaterial hast Du Dir für das Projekt überlegt?

Als Verschluß könnte es ein Endlos-Reißverschluß sein.
Zum Versteifen evtl. Schabrackeneinlage? Das gibt es unterschiedliche starke, die eine gewisse Flexibilität mitbringen. Ich hatte sie mal als Taschenboden, nicht aufgebügelt, genutzt.

Ich vermute mal, daß die Taschen auch leicht zu reinigen sein sollen?

Mal schnell meine Gedanken dazu, ohne mich darin vertieft zu haben
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 05.04.2013, 11:40
Benutzerbild von Schnecka
Schnecka Schnecka ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 15.631
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Stautaschen für Camping-Bus

Naja, so auf die Schnelle:
Ich würde sie aus Wachstuch nähen (abwaschbar) oder teilweise aus Netz, das ist sehr leicht (waschbar). Kommt drauf an, wie schwer die Gegenstände sind die darin verschwinden sollen und somit auch die Stabilität.
__________________
Lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 05.04.2013, 20:33
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.373
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Stautaschen für Camping-Bus

Oh, fein, dass Ihr mir schon beim Nachdenken helft! Danke!

Zitat:
klickverschlüsse, wie für rucksäcke
Hmm, was meinst Du? Gurtband mit Steckschnalle?
Ist schon in meinen Überlegungen, aber auch Großmutters Knöpfe. Es muss ja nicht immer neumodisches Zeug sein, Hauptsache Tasche ist zu und transportabel. Also eher
Zitat:
einfache schlaufen und knopf
Zitat:
Zum Versteifen evtl. Schabrackeneinlage?
Habe ich bisher nie benutzt. Befürchte, dass es zu steif ist. Ich will ja bewusst Taschen nähen und nicht Möbel bauen...

Zitat:
aus Wachstuch nähen (abwaschbar)
Abwaschbar oder waschbar muss es eigentlich nicht sein (meinen Kleiderschrank wasche ich auch nicht), aber das gibts in hübschen Mustern und netten Farben, ja, das wäre nett.
Zitat:
teilweise aus Netz
Netz gefällt mir gut, ich denke, ich werde auf jeden Fall ein paar kleine Fächer aus Netz machen, damit ich wiederfinde, was drin ist.

Ist schon zu dunkel und ich bin zu müde für Fotos, morgen zeige ich mal den Ist-Zustand und einen Möbelstoff, der vll verbraten wird.

Weiterer Input ist hochwillkommen, ich weiß leider noch nicht genau, was ich will.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Love Bus?? MariTo Stickmustersuche 17 10.10.2012 19:43
Camping - Kederleiste-Utensilio ChilliSchaf Schnittmustersuche Accessoires 2 04.01.2011 13:53
Camping mit der Nähmaschine? Over-Locky Andere Diskussionen rund um unser Hobby 32 05.07.2009 22:12
Camping - Eure besten Rezepte? trollmama Boardküche 11 23.07.2007 18:24
Camping-Erfahrungen bitte! oesti Boardküche 27 21.06.2005 13:44


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:24 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07832 seconds with 14 queries