Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 04.04.2013, 10:05
Llewella Llewella ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2013
Ort: Bavaria
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Ich nähe derzeit das Modell 20 aus der ottobre 1/2013.

Da steht nun drin, man solle den Halsausschnitt des Vorderteils mit einem Streifen aus Bündchen versäubern.

Bedeutet das nun, dass ich da nur einen Streifen Stoff "darübernähe", oder mache ich ein richtiges Bündchen, das quasi an den Stoff "angenäht" wird? Ich hoffe, ich drücke mich halbwegs verständlich aus.

Ich selber interpretiere das eher als ersteres, vor allem, weil nichts davon da steht, dass man den Streifen beim Annähen dehnen solle, was beim Annähen eines richtigen Bündchens doch eher der Fall wäre, oder?

Wenn ich das richtig interpretiere, müßte ich dann doch nicht zwingend Bündchenstoff nehmen, oder? (Den müßte ich nämlich erst noch kaufen, aber ich habe noch von dem T-Shirt-Stoff, mit dem ich auch die Applikation gemacht habe, dann würde das schön zusammenpassen )

Ich hoffe auf schnelle Antwort
Llewella
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.04.2013, 10:23
Benutzerbild von Schnecka
Schnecka Schnecka ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.08.2005
Ort: Münchner Umland
Beiträge: 16.114
Downloads: 33
Uploads: 0
AW: Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Ups, war ein Versehen
__________________
Lg Claudia
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.04.2013, 10:53
Heuchi Heuchi ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.04.2012
Ort: Dresden
Beiträge: 15.403
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Hallo Llewella,

ich habe gerade mal die Ottobre rausgesucht und geschaut, was die da meinen. Wie das mit der Kantenversäuberung mit Bündchen funktioniert, steht auf Seite 47 in der Mitte.
Der Bündchenstreifen muß schon bißchen kürzer zugeschnitten werden, als die zu versäubernde Kante, also der Halsauschnitt des Vorderteils, und muß demnach beim Annähen auch ein bißchen gedehnt werden. Wieviel kürzer hängt vom Material ab. Du kannst dafür Bündchen oder Jersey oder Interlock nehmen-ich finde mit richtigem Bündchenstoff wird das immer ziemlich dick, da das Ganze dann 3 Lagen und den eingefassten Stoff hat. Ich finde es jedenfalls mit Jersey schöner.

Viel Erfolg und viele Grüße
Heuchi
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.04.2013, 11:35
Benutzerbild von elkaS
elkaS elkaS ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.12.2007
Ort: NRW
Beiträge: 4.746
Blog-Einträge: 140
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Ich benutze für die Kanteneinfassung in solchen Fällen auch eher selten Bündchenstoff, weil mir das zu dick wird. Ich nehme lieber Jersey. Der sollte allerdings dehnbar sein. Wenn das auf den Jersey zutrifft, mit dem du Applikation gemacht hast, kannst du den auch für die Kanteneinfassung nehmen.
__________________
Grüße
Kati
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.04.2013, 15:09
Llewella Llewella ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2013
Ort: Bavaria
Beiträge: 11
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Eine Frage zum Bündchen / versäubern

Vielen Dank für eure Antworten, ich werde mir Seite 47 mal zu Gemüte führen.

Der Stoff der Applikation ist ein recyceltes T-Shirtkleid von mir von früher, das ich NIE getragen habe. Dehnbar ist er, ja. Aber ob das nun jersey oder Interlock oder was auch immer ist, weiß ich nicht. Mir ist sowieso nicht klar, worin sich diese Stoffe unterscheiden - ich bin blutiger Anfänger und meine Näherfahrung beschränkt sich auf zwei Jeans, ein Fleeceshirt, einen Schlafsack und ein paar Puppensachen. Das wird mein erster Pullover
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Feinen Wollstrick am Bündchen versäubern Jara77 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 17.02.2013 21:55
Eine Frage zum Waschen nettie Filzen mit und ohne Maschinen 4 14.11.2010 11:27
Frage zum Versäubern gewitter Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 12.07.2008 17:35
Noch eine weitere Bündchen-Frage...bei Pannesamt... girasol Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 10.03.2008 14:00
Tasche aus Segeltuch - Frage zum Versäubern Little-Lucy Hüte und Accessoires 7 29.11.2007 11:23


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:29 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08972 seconds with 13 queries