Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Shirt Malina/ lange Ärmel

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 25.03.2013, 19:18
Benutzerbild von Narnia
Narnia Narnia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Downloads: 0
Uploads: 0
Shirt Malina/ lange Ärmel

HI,

ich habe erst ein Shirt für mich genäht. Da waren die Ärmel symetrisch.

Nun habe ich mir den Schnitt "Malina" geholt. Zusätzlich den "schmalen Ärmel".
In der Nähanleitung steht: "Ärmel 2x im Bruch zuschneiden"

Nun hab ich das Problem, dass mein Ärmel aber gar nicht symerisch ist.
Habe ich mich beim abpausen so vertan?
Es ist ja kein Problem den Ärmel anders zuzuschneiden.
ABER wenn er nicht symetrisch ist, muss ich dann nicht auch den linken vom rechten Ärmel unterscheiden können?
Ich muss doch dann das Schnittmuster einmal Spiegelverkehrt zuschneiden. Ist das richtig?
Nicht das die Ärmel nacher komisch am Shirt aussehen?
Wäre über Hilfe dankbar.
__________________
Viele Grüße,
Narnia



Wer Rechtschreibfehler findet.....darf sie gerne behalten.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 25.03.2013, 19:26
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.645
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Shirt Malina/ lange Ärmel

Also wenn der Ärmel im Bruch (Schnittmuster ist der halbe Ärmel) zugeschnitten wird, dann sollte der Ärmel eigentlich schon symmetrisch sein.
Wenn der Ärmel nicht symmetrisch ist, was durchaus öfter vorkommt, dann legt man den Stoff doppelt und schneidet den Ärmel zu. Wenn der Stoff doppelt liegt also rechts auf rechts oder links auf links, dann hast du automatisch einen linken und einen rechten Ärmel.
Es sollte dann auch eine Markierung am Ärmelrand sein, damit man weiß, welches der rechte und welches der linke Ärmel ist.
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2013, 19:33
Benutzerbild von Narnia
Narnia Narnia ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2012
Ort: Bremen
Beiträge: 121
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Shirt Malina/ lange Ärmel

Zitat:
Zitat von charliebrown Beitrag anzeigen
. Wenn der Stoff doppelt liegt also rechts auf rechts oder links auf links, dann hast du automatisch einen linken und einen rechten Ärmel.
stimmt Danke. Soweit denkt man manchmal nicht

Aber mich würde echt noch interessieren, ob ich mich vertan hab, oder ob die Anleitung falsch ist?
Hat jemand dieses Shirt schon genäht und das mit den Ärmeln auch festgestellt??

__________________
Viele Grüße,
Narnia



Wer Rechtschreibfehler findet.....darf sie gerne behalten.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2013, 19:45
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 17.645
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Shirt Malina/ lange Ärmel

Das e-book zeigt da nicht genug.

Ist das Schnittteil des Ärmels ein halber Ärmel oder ein ganzer Ärmel?
__________________
VG charliebrown
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2013, 19:46
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.805
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Shirt Malina/ lange Ärmel

Zitat:
Zitat von Narnia Beitrag anzeigen
Nun hab ich das Problem, dass mein Ärmel aber gar nicht symerisch ist.
Habe ich mich beim abpausen so vertan?
Leg den abgepausten Schnitt halt nochmal auf den Originalschnitt; dann siehst Du es gleich.
Von welchem Hersteller ist der Schnitt denn (bei manchen ist nichts unmöglich )?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
zu lange Ärmel stoffbruch Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 03.02.2012 17:13
T-Shirt soll lange U-Hose o.ä werden wunnerbar Schnittmustersuche Kinder 3 25.09.2011 21:38
lange Ärmel braucht die Bluse ... 3kids Fragen zu Schnitten 9 16.08.2010 17:35
Kurzarmhemd soll lange Ärmel haben Fischlein75 Schnittmustersuche Kinder 5 01.12.2008 14:56
Flotter T-Shirt-Ärmel Bloomsbury Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 5 28.12.2006 00:41


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,19625 seconds with 13 queries