Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Andere Diskussionen rund um unser Hobby

Es geht ums Nähen und alle anderen Forenbereiche sind nicht zutreffend?
Dann ist hier der Platz, der Raum bietet.


Waschnüsse

Andere Diskussionen rund um unser Hobby


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.03.2013, 18:17
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Waschnüsse

Zitat:
Zitat von Jenny8008 Beitrag anzeigen
.
Außerdem würde ich kein synthetisches Zeug verwenden, das kann allergieauslösend und was weiß ich noch alles sein.
Mmmh... man kann zwar auf künstliche Stoffe eine Reaktion der Haut oder der Atemwege bekommen, Allergien jedoch nur auf natürliche Stoffe. (Waren es die Proteine oder was anderes?)
Einfach weil das in der Definition von "Allergie" so festgelegt ist.
(Und auf Lavendel kann man ganz prima allergisch werden. )

Andere Reaktionen sind dann Pseudoallergien.

Es ist allerdings inzwischen recht schwer, Duftöle zu bekommen, die wirklich rein natürlich sind und wenn sind sie fürchterlich teuer.
Wenn man genau liest was drin ist, dann sind meist synthetische Duftstoffe drin, bei den Sachen die man im Handel so findet.

Allerdings ist man da in guter Gesellschaft, selbst sehr teure Parfums verwenden heute synthetische Duftstoffe. Die Firmen verraten es nur nicht so gerne.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 25.03.2013, 18:50
Benutzerbild von Jenny8008
Jenny8008 Jenny8008 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.09.2011
Ort: Landkreis Altötting
Beiträge: 15.583
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Waschnüsse

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Mmmh... man kann zwar auf künstliche Stoffe eine Reaktion der Haut oder der Atemwege bekommen, Allergien jedoch nur auf natürliche Stoffe. (Waren es die Proteine oder was anderes?)
Einfach weil das in der Definition von "Allergie" so festgelegt ist.
(Und auf Lavendel kann man ganz prima allergisch werden. )

Andere Reaktionen sind dann Pseudoallergien.

Es ist allerdings inzwischen recht schwer, Duftöle zu bekommen, die wirklich rein natürlich sind und wenn sind sie fürchterlich teuer.
Wenn man genau liest was drin ist, dann sind meist synthetische Duftstoffe drin, bei den Sachen die man im Handel so findet.

Allerdings ist man da in guter Gesellschaft, selbst sehr teure Parfums verwenden heute synthetische Duftstoffe. Die Firmen verraten es nur nicht so gerne.
Ok, ich lese die Definition von Allergie nochmal nach. Wobei ich vor allem Hautreizungen meinte, das ist in beiden Fällen möglich.

Ich selbst vertrage viele künstliche Duftstoffe nicht, auf die meisten handelsüblichen Parfums schwillt mir sofort die Nase zu und fängt an zu laufen. Heuschnupfen und diverse andere echte Allergien habe ich leider auch - ist halt so.
Bei ätherischen Ölen (naturrein, sehr gute Qualität und wirklich ziemlich teuer) hatte ich bisher keine Probleme - aber ich weiß diesbezüglich auch sehr genau was ich tue.

Neulich jagte ich einmal ein Lavendel-Duftöl durch eines meiner Analysengeräte und verglich es mit einem naturreinen Öl (und entsprechender Fachliteratur). Ich war erstaunt was ich da alles fand.

Ok, genug OT. Über das Thema könnte ich ganze Romane schreiben, aber das gehört nicht hierher.

Fazit: Zu Risiken und Nebenwirkungen befragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. (sprich: Fachpersonal)
__________________
Man hat nie Zeit etwas richtig zu machen, aber ein zweites Mal geht immer.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 25.03.2013, 19:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Waschnüsse

Ich fang schon an zu niesen, wenn ich einer Lavendelpflanze zu nahe komme... natürlich kann es nicht sein.

Natur schützt leider nicht vor Allergien.

(Und wenn man weiß, daß die meisten Duftstoffe am Ende eh von Symrise und Co kommen... glaubt man eigentlich nur den natürlichen Essenzen, die man selber destilliert hat. )
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 25.03.2013, 19:09
Benutzerbild von laquelle
laquelle laquelle ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.07.2012
Ort: Oberfranken
Beiträge: 15.629
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Waschnüsse

Oh, danke, aber gut: was ist im Waschmittel??

Normalerweise vertrage ich Düfte gut, bekomme aber Migräneanfälle auf Parfums, die (künstliches) Moschus drin haben. Lavendelöl habe ich auch. Und echtes bulgarisches Rosenöl, aber das kommt mir nicht in die Waschmaschine. Danke für den Tipp mit dem Zitronenöl, das hätte ich nicht gewusst.
__________________
Erfolg im Leben ist etwas Sein, etwas Schein und sehr viel Schwein. (Philip Rosenthal)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2013, 19:18
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.314
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Waschnüsse

Die meisten Allergene sind Proteine, es gibt aber auch ein paar andere, z.B. Metalle (Chrom, Nickel,...) als Kontaktallergen, und Medikamente, z.B. Sulfonamide. Was es bei Duftstoffen ist, weiss ich nicht
Es stimmt aber, dass die meisten Allergene "natürlich" sind (ich komme aus einer Allergiker-Familie...)

Wozu muss die Wäsche eigentlich parfümiert werden?
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kennt Ihr Waschnüsse ??? lelu Andere Diskussionen rund um unser Hobby 25 30.04.2007 12:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09511 seconds with 13 queries