Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 24.03.2013, 08:41
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.576
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Hallo!
Wenn man aus einem Grundschnitt einen Modellschnitt mit tieferem Ausschnitt erstellt, muss man ja haeufig die Ausschnittkante etwas kneifen, das heisst, keilfoermig einen kleinen Betrag herausnehmen, um die Ausschnittkante etwas zu kuerzen damit sie nicht absteht.
Es waere natuerlich nicht schoen, wenn man fuer jede neue Ausschnittform ein neues Probemodell naehen muesste und den Kneifbetrag ausprobieren muesste.
Deshalb meine Frage: Gibt es mathematische, konstruktionstechnische Regeln bei welcher Ausschnittform und -tiefe man wieviel wegkneifen muss?
Schonmal danke fuer alle Tips!
Luthien
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 24.03.2013, 20:43
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.004
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Ich glaube ob und wie viel man kneifen muß hängt auch von der eigenen Figur ab. Wenn nicht so gar vor allem davon.

Ich weiß ungefähr, was ich so brauche und schätze das dann ab. Ganz ohne Probemodell geht es aber letztlich nicht. Nur die Chancen sind größer, daß schon das Probemodell tragbar ist.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Meine Nähmode 3/2017
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 25.03.2013, 07:46
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.576
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Das heisst, wenn Du ein Kleid naehst, von dem Du weisst, dass es passt, weil Du es schonmal genaeht hast, und ihm nur einen anderen Ausschnitt verpassen willst, naehst Du ein Probemodell?
Hoffentlich geht das noch irgendwie anders. Dazu haette ich naemlich keinen Bock. Es reicht ja schon, dass man fuer jede neue Passform ein Probemodell naehen muss
Kann man das nicht irgendwie am Koerper messen?
Anagromydal hatte doch in einem anderen Thread z.B. fuer ihre Contouring Guidelines den Abstand eines Lineals zur Haut an verschiedenen Stellen gemessen. Kann man nicht vielleicht irgendwie diese Masse benutzen? Oder irgendwelche bestimmten Laengenmasse am Koerper?

Ach, und geht es beim Kneifen eher um die Tiefe oder auch um die Breite des Ausschnitts?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!

Geändert von Luthien (25.03.2013 um 08:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 25.03.2013, 08:16
Fresee Fresee ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Spanien
Beiträge: 342
Downloads: 34
Uploads: 0
AW: Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Ich bin nun 2 Kleider nach meinen Grundschnitt am nähen, habe aber nur einmal den Grundschnitt probegenäht, der paßte gut. Nun bei den Kleidern habe ich die Zugaben größer , und dann wird alles Probegeheftet, und dann wurden Sie angezogen und die Änderungen und auch Details wie z.B. Ausschnitt, am Körper abgesteckt.Habe aber vorher, weil ich genau weiß das ich das brauche den Ausschnitt beim Etuikleid gekniefen.Ich kneife so zwischen 0,5 -1cm, da mir der Vorbau fehlt.
Den Grundschnitt brauche ich auch nicht mehr vorher nähen , sondern mache nun immer die Modelle, nur halt mit mehr Zugabe,für die Anprobe!
Gruß Petra
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 25.03.2013, 08:35
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.576
Downloads: 3
Uploads: 0
Frage AW: Schnittkonstruktion:Ausschnitt kneifen

Fehlender Vorbau erfordert also eher ein Kneifen als viel Holz vor der Huette? Das haette ich jetzt umgekehrt erwartet
Aber um sowas zu lernen, stelle ich ja meine Fragen.
Ein "Vorbau" ist bei mir so gut wie gar nicht vorhanden. Ich kaeme, wenn ich denn BHs tragen wuerde, nichtmal auf Cup A.
Wenn ich vom Halsansatz aus versuche, ein langes Lineal an den Brustpunkt zu legen, geht das bei mir nicht. Wenn ich Anagromydal richtig verstanden habe, kann bei manchen Frauen (ich schaetze mal, bei viel Holz vor der Huette ) bei dem Versuch sogar ein Abstand zwischen Haut und Lineal sein.
Kann man aus dieser Tatsache irgendetwas ablesen, was ich ueblicherweise mit Ausschnitten machen muesste?
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
ausschnitt , kneifen , schnittkonstruktion

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Lippenpflegestifte wenn Neue Schuhe kneifen, hab´s ausprobiert bärenglück Boardküche 7 14.09.2012 12:43
Schnittkonstruktion für Damenmode oder Vereinfachte Methode Schnittkonstruktion? Joco Nähbücher 0 05.05.2012 11:43
weiter ausschnitt-enger ausschnitt signatur Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 23.07.2009 17:52
Wasserfall Ausschnitt - drapierter Ausschnitt Terryl Fragen zu Schnitten 6 26.10.2007 15:39
Ooch Mensch, geschenkte T-Shirts kneifen am Po... wunnerbar Rubensfrauen 18 31.05.2007 21:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 19:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08742 seconds with 13 queries