Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 24.03.2013, 21:05
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Noch eine für mit der näma knöpfe annähen. Mein knopfannähstich hat aber schon eine anfangs- und endvernähfunktion. Damit geht kein knopf mehr so einfach ab.
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 24.03.2013, 21:13
Benutzerbild von mika2608
mika2608 mika2608 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.08.2012
Ort: Landkreis Regensburg
Beiträge: 15.435
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Habe ich, ehrlich , noch nie probiert. Aber ein Versuch wärs wert.

lg mika2608
__________________
Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel.Man weiß nie was drin ist.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 24.03.2013, 23:03
Benutzerbild von *mika*
*mika* *mika* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.12.2010
Beiträge: 17.595
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Hallo Andrea,

ich mache es so, wie ich gerade Lust habe. Ein einzelner Knopf geht mit der Hand schneller.

Bei den mit der Maschine angenähten Knopf ziehe dann ich den Oberfaden auf die Rückseite, verknote beide Fäden und versteche sie nochmals.

Herzlich *Mika*
__________________
"Es gibt meine Wahrheit, es gibt deine Wahrheit und es gibt die Wahrheit."
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 24.03.2013, 23:57
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.508
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Hallo,

möglichst mit der Maschine, das wird ordentlicher. Am Anfang und Ende mache die die Vernähfunktion auf der Stelle. Die Lochabstände sind nicht genormt, bei mittleren und größeren Knöpfen aber meistens 4. Kleine Blusenköpfe hatte ich neulich mit 3 und 2,5 mm. Die Breite teste ich vorsichtig mit dem Handrad aus. Nur kleine, unten deutlich gerundete Köpfe hält meine Maschine nicht richtig fest, da musste ich letztens einen mit der Hand nähen. Kleine Blusenköpfe hatte ich neulich mit 3 und 2,5 mm.

Wer keine Vernähfunktion hat: Fäden mit einer Nähnadel auf die linke Seite ziehen und dort verknoten geht auch.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Nähen - gut Ding will Weile haben ...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 25.03.2013, 08:52
Luthien Luthien ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 2.756
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Knöpfe annähen mit der Nähmaschine?

Die maschinenangenaehten Knoepfe an Konfektionskleidung hasse ich wie die Pest, weil die immer irgendwann abfallen. Deshalb wuerde ich bei selbstgenaehten Sachen die Knoepfe immer von Hand annaehen. Wenn man das anstaendig macht, macht man es naemlich nur einmal.
__________________
Viele Grüsse an alle im Forum! Und danke für alle Antworten!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
knopf , knopfannähstich , knöpfe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Knöpfe annähen Bohne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 16.08.2012 09:27
kleine Knöpfe mit Maschine annähen, aber wie? Kreamaus10 Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 15 12.02.2010 20:06
Kann man Druckknöpfe mit der Nähmaschine annähen? Cassio Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 29.01.2009 15:21
Knöpfe annähen mit brother Innovis`400? Raphaela Brother 11 17.01.2009 14:56
knöpfe annähen meeri.tinchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 18.01.2008 16:50


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:55 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09599 seconds with 14 queries