Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.03.2013, 22:11
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

JA, das verarbeitet sich wie ganz normales Nähgarn. In der Nähmaschine mache ich die Fadenspannung vor allem vom Unterfaden etwas lockerer, bei der Ovi ändere ich nix, oder nur ganz wenig lockerer an den nadelfäden. Für die Untergreifer nehm ich dazu normales Ovigarn...

Nach Bezugsquellen mußt du Tante Google fragen, Alterfil stellt erst seit kurzem für jedermann her, die kommen aus dem Zubehörsegment für Industrienähereien. Auf der Creativa waren sie aber auch vertreten und die Auswahl an kleineren Spulen (500 u. 1000m) ist inzwischen recht ansehnlich, die Farbpalette auf Großspulen echt beeindruckend.

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.03.2013, 23:27
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.342
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

Hallo,

mehr Elastizität kommt auch ganz einfach durch kürzre Stichlänge, da dann mehr Faden in der Naht ist. Bei meine Ovi ist übrigen 2,5 Stichlänge normal, mach höchstens 2 eher weniger.

Als ich einen Badeanzug mal superelastisch reparieren wollte habe ich 1,0 verwendet, das war super, besser als Original.

Viel Erfolg.
__________________
Viele Grüße von Großefüß

Ich gehe dann mal nähen.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 23.03.2013, 08:27
Wuseline Wuseline ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 39
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

vielen Dank für die Tipps.
Ich werde das mit der Stichlänge mal ausprobieren.

Hat jemand hier Erfahrungen mit der 3 Faden Stretchnaht ?
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.04.2013, 10:42
Wuseline Wuseline ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.05.2011
Beiträge: 39
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

Ich habe einen Konverter und habe die 3 Faden Stretch Naht ausprobiert.
2 Nadelfäden und 1 Greiferfaden.

Ein bisschen mit der Fadenspannung probiert und tada, eine Naht, die wunderbar hält.
Die Naht kann man so dolle ziehen, wie man will, nix kracht mehr. Nur wenn man zu dolle zieht, verzieht sich der Stoff, denk mal, das ist normal.
Ich habe sie relativ schmal eingestellt und das Diff. 1 Punkt runter.

Klappt auch gut bei bielastischen Stoffen, die richtig dünn sind.
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.04.2013, 11:27
Benutzerbild von janeway
janeway janeway ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.02.2011
Ort: Sinsheim
Beiträge: 15.257
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Naht reißt bei Zug/ Overlocknaht

kannst du mir nochmal aufschreiben, was genau du eingestellt hast?
ich habe eine janome-cover und auch dasselbe problem mit der kinderkleidung...
__________________
lg
Simone

Mehr als verlieren können wir nicht. (Spock)
Reihenquilt für Anfängerinnen
Meine Baby-Jane im Batik-Verlauf und unser neues Baby-Jane Projekt, in dem ich meinen Jane hoffentlich fertig bekomme
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Overlocknaht reißt! Venja Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 16 03.03.2012 22:27
Overlocknaht reißt bei Dehnung Inana Overlocks 7 23.11.2011 14:20
Welches Nähfrei-Druckknöpfe bei hochelastischem Material mit viel Zug drauf? Ela Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 20.01.2008 19:16
Unterfaden reißt bei 2-Faden-Overlock und Naht wellt sich anea baby lock 9 17.05.2006 21:15
extra Naht bei Overlocknaht? schwarzerrabe Andere Diskussionen rund um unser Hobby 5 16.10.2005 17:48


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10588 seconds with 13 queries