Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 20.03.2013, 10:09
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Zitat:
Zitat von Quälgeist Beitrag anzeigen
Eine Frage interessehalber: warum hast Du die ganzen Bilder in die Galerie und hier eingestellt?
Hat das einen Hintergrund, der mir noch verborgen ist?
Hier sind die doch nur aus der Galerie verlinkt, oder sehe ich das falsch?

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 20.03.2013, 10:21
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Ich versteh die Frage nicht so ganz...
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 20.03.2013, 10:48
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Einfacher ist es doch, die Bilder hier direkt über die "Büroklammer" einzubinden.
Aber wenn man es über die Galerie verlinkt kann man die Bilder größer lassen.... das bringt aber auch für manche lange Ladezeiten..

Trotz Allem ist es ein toller, ausführlicher Wip!
Vielen Dank dafür!

Mich interessiert aber noch ganz brennend, wie du es schaffst, den Zipper mitten in den geschlossenen RV zu schieben!
Ich habe immer ein Problem, das offene Ende sauber einzunähen und hefte es vorher umständlich zu.
Deine Methode sieht da viel einfacher aus
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 20.03.2013, 11:16
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.087
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Sorry, wenn ich da so das Fein-Tuning noch nicht so ganz raus habe hier im Forum...
Ich bin zwar ein alter Foren-Hase, aber dieses Forum hier ist sowas von umfangreich, da entdecke ich jeden Tag neue Ecken.

@Ulla: Das ist ein wenig Fummel-Arbeit, lohnt sich aber:
Wie man auf einem Teil meiner Bilder sehen kann, nähe ich das Reißverschluss-Endlosband immer geschlossen an die Stoffe. Sollte das mal nicht der Fall sein, dann schließe ich sie. Das hat für mich den Vorteil, dass ich bei Kurven oder sonstigen Spezialitäten auch immer die beste Kurve kriegen kann, weil ein geschlossener Zipper steifer ist, als ein offener.

Jetzt zu deiner Frage: Ich trenne den Reißverschluss nicht komplett, wenn ich den Zipper einfädel, sondern mache das so:

Zipperlein - Komm fädel dich ein

Als erstes liegt der Endlos-Reißverschluss geschlossen vor uns. Die Schnittkanten sind mit einem Feuerzeug gegen ein aufribbeln thermisch verschweißt.


Nun öffnet man den Reißverschluss 1 bis 2 cm.


Anschließend nimmt man den Zipper und versucht ihn möglichst parallel und gleichmäßig in die beiden offenen Enden einzufädeln.
Das ist am Anfang ein wenig Fummelei, macht sich aber spätestens beim Nähen bezahlt, wenn man über den geschlossenen Zipper nähen kann.
Am besten geht es, den Reißverschluss ein wenig "rein-wackelt" und nicht den Zipper zieht, sondern den Reißverschluss rein schiebt, bis er sich die Zähne richtig gegriffen hat. Manchmal hilft auch ein gleichmäßiges Ziehen an den beiden einzufädelnden Reißverschluss-Bändern. Das ist immer so ein Tanz mit einer Diva...


Et voilá: Drin ist der Zipper mit zwei geschlossenen Enden.
Nach der vollendeten Näharbeit einmal komplett öffnen und wieder schließen und schon sitzt der Reißverschluss perfekt in der Naht.


Ich nähe aber meist den Reißverschluss erstmal ohne Zipper ein, da es sonst Beulen gibt. Und danach wirds dann eingefädelt.
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!

Geändert von DragonSew (20.03.2013 um 11:26 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 20.03.2013, 11:33
Benutzerbild von Ulla
Ulla Ulla ist offline
Organisations- und Redaktionsteam
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.08.2002
Ort: Würselen bei AACHEN
Beiträge: 15.969
Blog-Einträge: 2
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Taschen-WIP - Oder: Meine Tasche war mal ein Karton.

Danke, das probiere ich das nächste mal auch so !
__________________
Lieben Gruß ULLA
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
tasche nähen , wip tasche

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
WIP - Karton mit Stoff beziehen Lieby Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 15 15.12.2010 23:39
Dies soll ein Taschen WIP werden bamai Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 102 28.10.2010 17:17
"Mein geliebtes Sofakissen- oder ich WIP euch meine RR-Tasche green.house Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 80 16.07.2010 19:41
WIP - Es war mal eine .... onmimi Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 18 20.03.2010 21:02
"WIP mal anders" oder "meine Näma zieht um" Sherayana Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 28.12.2009 14:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:19 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07456 seconds with 13 queries