Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Taschen


Taschen
Ganz viele Taschen werden genäht und hier gibt es nun das Extra Forum dafür.


Ideenfindung Kameratasche

Taschen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.03.2013, 13:16
Nähanfängerin77 Nähanfängerin77 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2013
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenfindung Kameratasche

Hallo,

vielen Dank für die vielen Antworten.

Die Tasche von DragonSew schaut wirklich gut aus, allerdings erkennt man sofort, dass es sich um eine Fototasche handelt...

An einen fertigen Einsatz habe ich auch schon gedacht. Da gibt es von Matin und AnyBag auch Einsätze, die prinzipiell überzeugen, allerdings sind diese Einsätze ca. 2-3 Zentimeter zu breit.

Meine Freundin tendiert auch eher zu einem fertigen Einsatz, den man mit etwas Schaumstoff modifizieren könnte.

Bliebe noch die Frage nach dem Material für die eigentliche Tasche...

Liebe Grüße,
Niclas
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.03.2013, 16:31
Benutzerbild von DragonSew
DragonSew DragonSew ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.10.2012
Ort: Braunschweig
Beiträge: 1.086
Blog-Einträge: 3
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenfindung Kameratasche

Achsooo! Das hab ich vollkommen überlesen

Du willst das also "unsichtbar" Verstauen. Warum machst du das dann nicht wie diese Rucksäcke, die es für Kameras gibt? Dazu noch einen kleinen Zusatz-Aufbau, so dass es wie ein normaler Rucksack aussieht und den man auch so befüllen kann, an die Kamera dann aber nur dran kommt, wenn man den Rucksack absetzt.

Oder nicht?

Als Material kann ich nur was robustes empfehlen: Cordura, Neopren, Nomex, Köper, EtaProof... Das liegt ganz am eigenen Geschmack.
__________________
>>Warum laufen Nasen, während Füße riechen?<<
DragonSew Blog DragonSew @ DA
Schlusspfiff-Nähmaus und leider geil!

Geändert von DragonSew (18.03.2013 um 16:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.03.2013, 18:55
Nähanfängerin77 Nähanfängerin77 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2013
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenfindung Kameratasche

So und weiter geht es

Ein kleines Brainstorming mit meiner Freundin hat nun folgendes ergeben:

Wir nehmen einen AnyBag von Monochrom, statten ihn an 3 Seiten (Links, hinten und unten) mit Klett aus, um ihn in die Tasche zu kletten.
In den AnyBag kommt noch ein Block mit Kuhle aus Schaumstoff, damit die Kamera mit Objektiv nicht umherwackelt.

Aus Schaumstoff basteln wir einen viereckigen Einsatz, der oben einen elastischen Stoff mit Zugband hat, damit ich die Filme und Zubehör, bzw. ein Portemonnaie verstauen kann. Dieser wird ebenfalls in die Tasche und an den AnyBag geklettet.

Gestaltet wird das ganze als Umhängetasche, damit ich noch frei beweglich bin. Das Innenfutter soll noch eine flache Innentasche für Filter, einen Stift und etwas Papier haben.
Das Rückteil wird über die gesamte Tasche geklappt und auf der Vorderseite mit Klett geschlossen. Als kleines Schmankerl kann man den Klett bei Bedarf "schalldämpfen"
Die Seitenteile sind "oben" quasi dreieckig und an der langen Seite mit dem Deckel vernäht. So kann niemand seitlich in die Tasche greifen.
Da Der AnyBag auch über einen Deckel verfügt, der via Klett verschlossen ist, müsste ein Dieb erstmal unbemerkt zwei Klettverschlüsse öffnen und die "Deckel" an meinen Rücken klappen. Ich denke, dass man soetwas merken würde.

Natürlich ist das ganze auch recht unpraktisch, aber so oft muss ich auch nicht an die Tasche...

Ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle ich dann die andere Frage, aber zumindest hat mir meine Freundin versichert, dass sie sich der Tasche widmet, sobald ihr Rock fertig ist. Ich bin schon sehr gespannt und wir werden berichten!

Liebe Grüße,
Niclas
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 21.03.2013, 13:14
n_schu n_schu ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.07.2012
Beiträge: 2
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Ideenfindung Kameratasche

Vor dem gleichen Problem stand ich auch . Ich habe es für mich so gelöst, dass ich mir eine ganz normale Umhängetasche gekauft habe, die mir gefiel und von den Maßen recht gut hinkam. Dafür habe ich dann selbst einen Einsatz genäht, der mit Isomatte und starker Vlieseline versteift ist. Vielleicht wäre das ein Ansatz.

Liebe Grüße
Nina
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 02.04.2013, 12:11
Nähanfängerin77 Nähanfängerin77 ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.03.2013
Beiträge: 16
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Ideenfindung Kameratasche

Hey,
das Projekt "Kameratasche" kann nun endlich beginnen.

Mein Freund hatte euch ja schon so ungefähr erklärt, wie er sich die Tasche vorstellt. Jetzt liegt es an mir das Ganze zu verwirklichen..
Habe mich heute hingesetzt, Zeichnungen gemacht, ausgerechnet, wieviel Stoff ich brauche etc.
Nun stellt sich mir die Frage nach dem Material...
Mir gefällt Wildlederimitat ziemlich gut. Das gibt es ja in diversen Farben.
Meine Frage nun, kann man den Stoff genauso problemlos imprägnieren wie echtes Leder und ist das robust genug als Außenstoff für eine Tasche?

Außerdem hab ich auch nach einem Futterstoff geschaut... Niclas möchte gerne, dass es ein Stoff ist, an den man den Einsatz ankletten kann, sodass die Tasche auch flexibel und bei Bedarf auch als normale Tasche einsetzbar bleibt.
Klettstoff habe ich schon entdeckt, aber leider nur in Schwarz und Weiß, was ich recht langweilig finde.
Gibt es sowas noch in anderen Farben?

Grüße, Julia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kameratasche Spiegelreflex Melli Melone Schnittmustersuche Accessoires 17 30.06.2013 18:48
Männerquilt - Ideenfindung Elinchen Patchwork und Quilting 25 11.09.2011 12:47
Kameratasche Saumfrage MorganaleFay Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 13.06.2011 14:08
Ideenfindung Faschingskostüm 40.Geburtstag simau Kostüme 11 15.02.2010 10:02
Ideenfindung! Was mach ich daraus? Mydidi Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 15 11.04.2006 07:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08945 seconds with 14 queries