Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #36  
Alt 25.03.2013, 13:35
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.272
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Moin,

Hofenbitzer konstruiert weitgehend in Anlehnung an Müller, soweit ich das bis jetzt durchschaut habe.

Die Schulterlinie wird vom Schulterpunkt aus nach innen gezeichnet bis zum Schnittpunkt der Schulterbreite mit einem Kreisbogen um den Brustpunkt; darauf wird anschließend der Endpunkt des äußeren Schenkels des Brustabnähers ermittelt. Geht man nun von einer geringeren Schulterbreite aus, rutscht dieser Endpunkt weiter nach außen - der Brustabnäher wird also größer.

Wie breit meine Schultern sind, hat nichts mit der Körbchengröße zu tun. Du kannst doch auf die vordere Fläche mehr oder weniger draufpappen, unabhängig davon, wie die Schultern aussehen. Vielleicht hilft Dir diese Darstellung ja; mir erscheint es logisch.

Wenn ich die Zeichnung einfach hier hereinkopieren dürfte, wäre es einfacher, aber naja ...
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #37  
Alt 25.03.2013, 14:03
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.019
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Hallo Eva-Maria,

das soll doch ein Oberteil-Grundschnitt werden. Der muß doch eng anliegen. Bequemlichkeitszugaben kommen dann bei den verschiedenen Modellen hinzu.
Danach ist der Schnitt an einigen Stellen zu weit.
- im Oberbrustbereich ist zuviel Stoff, der Abnäher müßte mehr Stoff wegnehmen.
- die Armausschnittlinien (ohne NZ) gibt Dein Unterhemd gut vor. Und das ist doch mehr als die vorgesehene NZ.
- am hinteren unteren Armloch fehlt eindeutig Stoff.
- mir persönlich wäre das Armloch zu tief
- und vorne scheint auch noch zuviel Weite zu sein.

Du sollst das so ja nicht tragen. Es ist ja erst der Grundschnitt. Das sind aber alles Dinge, die Du abstecken kannst, auf den Schnitt übertragen und dann an das passende Armloch den Ärmel konstruieren. Das geht auch gut im GD.

Liebe Grüße
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
  #38  
Alt 25.03.2013, 14:19
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.586
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Zitat:
Zitat von Eva-Maria Beitrag anzeigen
Die Schulterlinie wird vom Schulterpunkt aus nach innen gezeichnet bis zum Schnittpunkt der Schulterbreite mit einem Kreisbogen um den Brustpunkt; darauf wird anschließend der Endpunkt des äußeren Schenkels des Brustabnähers ermittelt. Geht man nun von einer geringeren Schulterbreite aus, rutscht dieser Endpunkt weiter nach außen - der Brustabnäher wird also größer.
Soweit die Theorie.
Bei mir gibt es keinen Schnitt-Punkt!

Sowas ist z.B. ein Grund, Tabellen-Maße zum Zeichnen zu nehmen udn dann zu ändern.

Viel Erfolg
Rita
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 25.03.2013, 14:50
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 16.272
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Hallo Sabine,

ich glaube, ich muß hier ein Mißverständnis aufklären. (Irgendwo habe ich mich schon einmal über die unterschiedliche Verwendung des Begriffs "Grundschnitt" ausgelassen.) Es geht hier nicht um einen engen GS (der im Garment Designer als "Sloper" bezeichnet wird), sondern um einen Grundschnitt für eine halbweite Jacke.

Hofenbitzer arbeitet mit 12 Paßformklassen, die unterschiedliche Bequemlichkeitszugaben haben, und man kann für jede einen Grundschnitt erstellen. Dieser bildet den Ausgangspunkt für die Gestaltung des Schnitts (durch Verlegen von Abnähern, Einfügen von Falten, Raffungen, Änderungen des Ausschnitts, Asymmetrien usw.).

Ich versuche in diesem Fall, einen GS für eine halbweite Jacke mit Paßformklasse 6 zu konstruieren; die Zugaben betragen in meinem Fall für die OW 11, für die Taillenweite 12 und für die Hüftweite 10 cm. Im GD habe ich noch nicht nachgesehen, wie groß die jeweiligen Zugaben sind; ich vermute, es handelt sich in etwa um "minimum ease" und "fitted".

Das erklärt hoffentlich den relativ lockeren Sitz meines Probeteils ...
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 25.03.2013, 15:41
Benutzerbild von Tilli
Tilli Tilli ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.11.2005
Ort: Elmshorn
Beiträge: 15.019
Downloads: 27
Uploads: 0
AW: Oberteilgrundschnitt - Fragen über Fragen

Hallo Eva-Maria,

das habe ich nicht mitbekommen.

Viel Erfolg beim Konstruieren
Sabine
__________________
Das Leben ist zu kurz, um dünn zu sein . . . . . .
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
grundschnitt abnäher

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Mein erstes Schnittmuster - Simplicity - Fragen über Fragen... Arwen026 Fragen zu Schnitten 8 25.07.2012 14:07
Victoria 924 für Nähanfänger? Fragen über Fragen... Hexalotta Allgemeine Kaufberatung 4 03.01.2012 21:55
Embird Demo, PE-Lite und Vikant Box: Fragen über Fragen :-) Felicidade Maschinensticken - Software: Embird 14 02.02.2010 22:57
Schere - alt oder neu? Fragen über Fragen... Charija Andere Diskussionen rund um unser Hobby 13 17.04.2008 04:44
Fragen über Fragen zu Ottobre Kleid Yogakatze Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 24 02.06.2007 15:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:22 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,16630 seconds with 14 queries