Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #26  
Alt 23.08.2013, 04:47
Benutzerbild von Schnipps
Schnipps Schnipps ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.08.2009
Ort: BaWü
Beiträge: 1.291
Downloads: 28
Uploads: 0
AW: Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen

Hast Du schon mal überlegt mit 'ner Einlage oder mehr Absatz am einen Schuh das Problem auszugleichen anstatt zwei verschiedene Hosenbeine zu konstruieren? Das wäre vielleicht auch für Deine Haltung besser.
Das kommt darauf an, wodurch die "Schräglage" verursacht wird, ob es eher muskulär ist oder tatsächlich die Beine ungleich lang - ein Orthopäde hat mir auch mal eine Einlage zum Ausgleichen verschrieben. Ich hab selbst nach Wochen braven Tragens in allen Schuhen Rückenschmerzen deluxe gehabt.
Einlage raus und gut wars. Orthopäden sagen schnell mal unterschiedlich lange Beine, ist aber oft gar nicht so.

Alex, ich bewundere deine Geduld. Hast du die rote Hose noch? Das mit dem Zuviel vorn und zu wenig hinten hab ich bei einer Probejeans jetzt auch gehabt - und trotzdem zieht es im Schritt. Vergleichend mit der Schrittkurve einer gekauften Jeans sollte der "Schrittzipfel" für mich in der Vorderhose auch recht klein ausfallen, dafür hinten umso größer. Bei der gekauften Jeans habe ich das zu viel vorne im Schritt nämlich nicht und es zieht trotzdem nicht. Probeänderung der Testjeans steht allerdings noch aus
__________________
Den Kopf voller Ideen und zu wenig Zeit...

Wip Vogue 2880
http://www.hobbyschneiderin24.net/po...d.php?t=155293

Geändert von Schnipps (23.08.2013 um 19:53 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #27  
Alt 24.08.2013, 11:26
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 164
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Ho! Gleich so viel auf einmal! Euer Interesse spornt mich wieder an.

@ Maria 54: Hab mal gerade deinen Blog durchstöbert *neugierig bin*
WOW! Ich bewundere deine saubere Verarbeitung! Da muss ich noch viel üben. Wahnsinn!

@ SoMi: Kannst Du beschreiben, was genau Du an dem Sitz der roten Hose besser findest? (Ich nehme mal an, Du meinst die zweite rote Hose, die bei der ich Hüfte,Schritt und Fadenlauf markiert hab?)

Einlagen hab ich mal als Kind getragen. Kann mich aber nicht mehr daran erinnern, wieso dann nicht mehr. Bis zu diesem Hosenthema wusste ich nicht mal, dass ich schief stehe. Hab auch keine Schmerzen oder so. Und daher auch nie wieder drüber nachgedacht, Einlagen zu probieren. Das Abändern der Hosenbeine ist eigentlich nicht viel Arbeit. Ich schneide beide Beine zusammen zu und schneide dann am Linken am Bund und an der Hüfte jeweils 1cm wieder weg. Aber vielleicht finde ich doch noch mal bei Gelegenheit den Weg zum Orthopäden, um der Ursache und der Behebung meiner Schiefstellung nachzugehen.

@ Schnipps: Tach! Schön, von Dir zu hören! *freu*
Ja, die zweite rote Hose hab ich noch. Also... das heißt... irgendwo in den schwarzen Löchern meiner Wohnung lebt sie zufrieden vor sich hin und wartet auf neue Beachtung.
Ich glaube, ich hatte sie irgendwann wieder komplett auseinandergenommen und müsste nochmal wieder von Grund auf zusammennähen. Hab diese Wulst im Schritt nicht weg gekriegt.
Bei der kurzen Hose hatte ich den Schrittzipfel hinten und auch vorne verlängert. Und ich finde, der Schritt sitzt bei der kurzen Hose richtig gut. Keine Falten oder Schrägzüge, kein Kneifen oder sonst was.

Bin echt gespannt auf die neue Hose. Bin fast fertig! *Vorfreu* Sie wird grün. GRASGRÜN! Mit Taschen. Musste ich nochmal betonen...
__________________
Greetz
Alex
Mit Zitat antworten
  #28  
Alt 24.08.2013, 16:06
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 17.684
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Zitat:
Zitat von Saugnapf Beitrag anzeigen
Das Mettingen im Kreis Steinfurt??
Im Kreis Steinfurt war ich bis gestern auch, in Rheine.
Ich bin gespannt, was du uns präsentierst.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #29  
Alt 24.08.2013, 16:37
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Ich hab mir mal erlaubt Deine Bilder nebeneinander zu stellen.

Hosenvergleich.jpg

Vielleicht sind die Bilder schon selbsterklärend.
Möglicherweise kommt mein Eindruck daher, dass Du einmal Hose und einmal Rock daraus gemacht hast und die Mehrweite den Sitz oben mitverändert. Hinten finde ich es garnicht so gravierend, von Vorne finde ich den Hosenrock irgendwie schlabbrig und ich kann mir nicht so recht vorstellen, dass das nur von der Mehrweite am Bein kommt.

Mit Hosenanpassung steh ich e auf Kriegsfuß, deshalb könnte vielleicht mal jemand was dazu sahen, der sich mit sowas auskennt
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #30  
Alt 24.08.2013, 17:52
Benutzerbild von Saugnapf
Saugnapf Saugnapf ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.10.2011
Ort: Mettingen
Beiträge: 164
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Projekt: Ich will DIE perfekte Hose! :D

Na sieh mal einer an! Da mutiert der Kreis Steinfurt noch zur bekannten Region! Wer hätte das gedacht??

Hm... Der Bildervergleich ist spannend.
Allerdings stören mich bei der roten Hose immer noch die Falten und Schrägzüge. Und die hat die Shorts nicht. Aber ich mag den Stil der roten Hose lieber: Hüftiger. Irgendwie sportlicher. Lässiger. Die Shorts finde ich grundsätzlich zu hoch vom Bund her. Besonders vorne. Aber den Sitz als Solches finde ich gelungen.
Bin gespannt, was ihr zu der neuen Hose sagt. Muss endlich fertig werden. Noch den Bund und den Saum. Dann hab ich´s. Dann noch den Fotograph bezirzen... Also leg ich mal los.
__________________
Greetz
Alex
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
hose anpassen , schnittkonstruktion

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Die perfekte Länge? Minou Mode-, Farb- und Stilberatung 22 08.01.2014 21:03
Die perfekte Länge von Shirt oder Bluse zu Rock oder Hose? auguste5 Mode-, Farb- und Stilberatung 5 26.11.2010 20:08
Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62 Katzerl Rubensfrauen 3 06.02.2010 21:12
Mein 1. Projekt - Faschings-Hase (Hose/Oberteil) Gr. 62 Katzerl Fragen zu Schnitten 6 05.02.2010 22:14
April-Motivation: die perfekte Hose für meinen Allerwertesten 3kids März 2007 - Blusen 11 31.03.2007 04:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,15140 seconds with 14 queries