Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Schnittmuster - Fehlerbereich


Schnittmuster - Fehlerbereich
Hier gehören die Schnittbesprechungen hin, die nachweislich dem "Tippfehlergnom" begegnet sind oder bei dem sich die Schnitte auf dem falschen Bogen verstecken etc.


"Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

Schnittmuster - Fehlerbereich


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 29.05.2013, 00:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.837
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: "Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

Hallo,

in diesem Forum hier ist es kein Problem und sogar erwünscht, für eigene Fragen auch einen eigenen thread aufzumachen. (ist anderswo auch mal anders, ich weiß)

Wo genau hängst du denn? Hast du in den Schritten 6 und 7 die Querlinien für Oberbrustlinie und Armausschnittlinie eingezeichnet?

Ah, jetzt sehe ich die Schwierigkeit... Nach längerem Grübeln würde ich sagen, der Hinweis darunter auf Seite 20 liefert sehr indirekt die fehlenden Daten: Du musst vorher auch noch die Rückenbreite und die Oberbrustweite vorn als Meßgrößen vorliegen haben!

(Siehe Tabelle auf Seite 13; wobei die Werte, die sie für die konkrete Konstruktion nutzt nicht ganz mit der Tabelle übereinstimmen, weil sie anscheinend keine Standardgröße verwendet! Sehr verwirrend. Das würde ich in einer Neuauflage mal ändern, falls hier jemand vom Verlag mitliest.

Die Länge, bzw. Breite der Oberbrustline vorne und hinten von der Seitennahtlinie aus gemessen ist dann jeweils die Hälfte von diesem Wert. Von diesem Punkt aus ziehst du eine lotrechte Gerade runter zur Armausschnittlinie, und das ist dann jeweils der Punkt, von wo du im 45 Grad-Winkel (Neuauflage...) die 2,3 und die 3 cm abträgst.

Zusätzlich verwirrend ist, dass die Bilder nicht Schritt für Schritt zeigen, sondern mehrere ausgeführte Schritte durcheinander und dass es nur drei Bilder zum Zeigen von sieben Schritten gibt... Noch ein Punkt, den ich in einer Neuauflage...

Ich hoffe, so klappt es; um diese Uhrzeit gebe ich keinerlei Garantien für meine geistigen Fähigkeiten....

Liebe Grüße, und viel Erfolg,
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 29.05.2013, 11:29
Miriams_Kreativwerkstatt Miriams_Kreativwerkstatt ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.05.2013
Beiträge: 2
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: "Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

Hallo Kerstin,

vielen Dank für deinen Hinweis. Ich hab mir sowas schon gedacht. Ich, als Perfektionist, wollte aber, wenn ich es schon lerne, direkt richtig lernen . Das ist auf jeden Fall dass, wonach ich gesucht habe. Werde heute mittag dann direkt weiter konstruieren *freu*.

Ich hab mein Buch letzte Woche erst gekauft und habe die aktuellste Auflage (3. Auflage vom März 2013). Schade, dass soetwas dort nicht geändert wurde. Aber schreib dem Verlag doch mal diese Vorschläge. Früher gab es mal einen Bonus, wenn man Vorschläge mitgeteilt hat.

Für mein nächstes Thema werde ich dann auch einen eigenen Thread eröffnen

Vielen Dank für deine schnelle Hilfe. Wenn ich ein Ergebnis habe, dann werde ich das mal hier mitteilen.

Liebe Grüße Miriam
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 13.06.2013, 22:22
Heidi Hamburg Heidi Hamburg ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.05.2010
Beiträge: 14.891
Downloads: 0
Uploads: 0
"Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

Hallo.
So.
Nun habe ich mich wieder an die Schnittkonstruktion gewagt. Meine Maße exakt notiert mit Hilfe einer Bekannten.
Nach diesen Maßen habe ich Grundschnitte nach Teresa und nach Schiele&Schön konstruiert. Die Grunschnitte haben erhebliche Paßabweichungen. Schiele stimmt und Teresa ist zu klein an einigen stellen.
Schiele ist ein wenig umständlicher und manches muß man viermal vor sich liegen haben um die Schritte zu verstehen, was ich blöd finde, da man ja Leihe ist.
Mich würde mal interessieren wonach die Meister / Directries lernen.
Es gibt noch Müller&Sohn - lernt man danach auf der Fachhochschule ?
Ich würde mir das Buch Müller&Sohn sonst bestellen,- möchte es ja wenn richtig lernen.


Was habt Ihr für Erfahrungen gemacht

LG
Heidi
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 13.06.2013, 22:32
Benutzerbild von Quälgeist
Quälgeist Quälgeist ist gerade online
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.11.2004
Ort: im Adlerhorst, manchmal auch in der Höhle
Beiträge: 18.213
Blog-Einträge: 26
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: "Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

Es gibt auch noch Rüdiger und Jansen.
Das eine Buch habe ich hier und in mehreren Kursen habe ich meine ersten Teile danach konstruiert.

Daneben gibt es noch "Hofenbitzer", den hier auch einige benutzen.
__________________
Greets, Ina

redaktion (at) hobbyschneiderin24.de


ina.lusky (at) hobbyschneiderin24.de


Ich bin der Schatten, der die Nacht durchflattert und nicht "Everybodys-Darling".

Geändert von Quälgeist (13.06.2013 um 22:34 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 13.06.2013, 23:07
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.259
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: "Grundschnitt nach Teresa Gilewska"

müller und sohn bücher sind gut, hofenbitzer finde ich auch brauchbar.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
maßbluse , teresa gilewska

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gilewska - "Zusammennähen und letzter Schliff" - Euer Eindruck? Alisa Nähbücher 1 14.11.2012 18:59
Drapieren -Neuerscheinung Teresa Gilewska pussel Nähbücher 8 23.02.2012 08:04
Nach "Haben-will" kommt "Brauch-ich-doch-nicht"... SuSa024 private Angebote zum Tauschen und Verkaufen 7 12.10.2006 22:40
Teresa Kogut "Freedom Ahoy" Nähdrachen Patchwork und Quilting 4 01.06.2005 08:34
Neu nach "Jule" jetzt "Princess!" Viele Aufnäher für 1€ bei Renee D Renee-D Kommerzielle Angebote 0 08.04.2005 19:15


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09185 seconds with 13 queries