Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 06.03.2013, 17:40
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.280
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Zitat:
Zitat von die-stiefoma Beitrag anzeigen
Wie sieht es denn mit Zubehör für diese Maschine aus z.B. Bandeinfasser, Keder/Paspelfuß usw. ???
Zitat:
Zitat von peterle Beitrag anzeigen
Ich würde sagen, es sieht düster aus ...
Bis jetzt habe ich noch nichts in der Art gefunden.


aus dem industrie-bereich mit try-and-error zusammensuchen
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #32  
Alt 06.03.2013, 19:10
Benutzerbild von die-stiefoma
die-stiefoma die-stiefoma ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.09.2007
Beiträge: 14.869
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Zitat:
Zitat von josef Beitrag anzeigen


aus dem industrie-bereich mit try-and-error zusammensuchen
Da hatte ich ja nun auf Peter gehofft das er sagt an die Maschine passt quasi alles aus dem und dem Industriebereich
__________________
LG
die stiefoma

Mein Blog

Ein Schnitt, ein Buch und verschiedene Stoffe
Mit Zitat antworten
  #33  
Alt 06.03.2013, 20:23
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.813
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Nein, die Füßchenkonstruktion scheint mir schon sehr eigen zu sein und ich denke nicht, daß man da so ohne weiteres andere Füßchen dran kriegen wird.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #34  
Alt 07.03.2013, 12:54
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 14.280
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty



im unterschied zu den "etablierten" mehrfachtransport-maschinen umgreift der obertransporteur dieser "neuen spezies" den feststehenden "mittelfuß"

das hat zur folge, daß der geradeaus-transport (egal ob ZZ oder geradstich) meines erachtens recht stabil ist
im "kurvenverhalten" dürfte das dann aber eher ein nachteil sein

bis wann für diese maschinen sonderzubehör serienmäßig verfügbar ist, hängt sicherlich von den verkauften stückzahlen und der kunden-nachfrage ab
__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
  #35  
Alt 09.03.2013, 12:48
freedom-of-passion freedom-of-passion ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.10.2011
Beiträge: 15.019
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Das ist wirklich sehr schade!

Aber man muss eben auch Abstriche machen. Ist die 'Hobby-' matic nun eine Industriemaschine oder mehr für's Hobbynähnen gedacht?


Martin
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer heavy duty - wer kennt die Maschinen? Katja5 Allgemeine Kaufberatung 7 22.09.2012 00:18
Material für schwere Vorhänge jackill Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 17.03.2010 19:03
große Tasche für schwere Bücher? xquadrat Taschen 17 22.10.2009 22:40
Stickmuster / Alphabet für Heavy Metal Fan vjestica Stickmustersuche 9 17.09.2009 22:14
Nähmaschine...für mittel bis schwere Stoffe feanithil Allgemeine Kaufberatung 8 12.08.2009 23:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:39 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08937 seconds with 13 queries