Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > aus der Redaktion


aus der Redaktion
Neuigkeiten, Informationen und Berichte zum schmökern und diskutieren für die Hobbyschneiderinnen


Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

aus der Redaktion


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 04.03.2013, 16:14
Benutzerbild von peterle
peterle peterle ist offline
Administrationskasper
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.12.2001
Ort: Aachen
Beiträge: 17.023
Downloads: 18
Uploads: 19
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Die Maschine ist zumindest der Sailrite ähnlich - ob sie baugleich ist, kann ich mangels Exemplar einer Sailrite nicht sagen.

Die Maschine hat einen CB-Greifer und der sollte regelmäßig geölt werden.
Die Verarbeitung wirkt etwas "grobschlächtig", aber sie erfüllt erstaunlich gut ihren Zweck.

Was zu den Sailrite noch zu sagen ist - sie haben scheinbar noch ein paar nette Feature, wie ein dickes Handrad für Handbetrieb und vielleicht auch schickere Köfferchen oder so. Man merkt da doch, daß sie stark für die Segelei gedacht sind.
__________________
grüße
peterle

„Du musst nicht über Meere reisen. Du musst nicht in den Himmel hinaufsteigen. Du musst nicht die Alpen überqueren. Der Weg, der dir gewiesen ist, ist nicht weit:
Du musst Gott nur bis zu dir selbst entgegengehen.“
Bernhard von Clairvaux
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 04.03.2013, 17:39
Benutzerbild von Zippel01
Zippel01 Zippel01 ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.04.2011
Ort: Duisburg
Beiträge: 2.776
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Zitat:
Zitat von freedom-of-passion Beitrag anzeigen
Heavy duty???
12mm Füßchenhub ist schon recht ordentlich. Den Einwand 12mm für Halsbänder wären zu knapp kann ich nicht nachvollziehen. Wie dick sind eure Hundehälsbänder???
Martin, für ein einfaches Halsband brauche ich natürlich keine 12mm Hub, aber bei einem Geschirr sieht das schon anders aus. Da kommen schon mal 3-4 Lagen Gurtband plus Unterfütterung zusammen und die wollen irgendwie unter dem Füßchen verstaut werden

Wenn ich das richtig gesehen habe, ,müsste man bei den Maschinen aus Amerika den Stecker wechseln, oder könnte man die hier gar nicht so ohne weiteres an das Stromnetz anschließen?
__________________
Liebe Grüße
Nicole

ich bin eine Schlusspfiffnähmaus und
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Nähmaus des Monats 01/2013
Nähmaus des Monats 03/2013
Nähmaus des Monats 04/2013

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht." (Franz Kafka)
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.03.2013, 17:48
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.102
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Zitat:
Zitat von Zippel01 Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig gesehen habe, ,müsste man bei den Maschinen aus Amerika den Stecker wechseln, oder könnte man die hier gar nicht so ohne weiteres an das Stromnetz anschließen?
Du brauchst zusätzlich einen Spannungswandler, da die Netzspannung in USA eine andere ist.
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.03.2013, 18:42
eigenhaendig eigenhaendig ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Beiträge: 15.086
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Hallo,

auf der Sailrite Seite sind aber die Ultrafeed LS-1 und die Ultrafeed LSZ-1 als europäische Modelle mit 220 Motor aufgeführt - also für unsere hiesigen Stromnetze ausgelegt. Da braucht`s keinen Spannungswandler

Grüße, Sabine
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.03.2013, 22:28
Benutzerbild von josef
josef josef ist offline
Nähmaschinenmechaniker
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.05.2007
Ort: Werneck, Unterfranken
Beiträge: 13.626
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Für schwere Kost: Die Kayser Hobbymatic Heavy Duty

Zitat:
Zitat von Zippel01 Beitrag anzeigen
Das ist ja mal ein kompaktes Kraftpaket

Für die Halsbandnäherei ist so ein alternierender Doppeltransport sicher nicht zu verachten. Allerdings scheint mir 12mm Füßchenhub dann doch ein wenig knapp.

Aber eine interessante Alternative zu den anderen alten Schätzchen, die teilweise für horrende Summen angeboten werden, ist sie doch.

Danke für's Vorstellen, Ulla


also 12 mm füßchenhöhe ist schon was ordentliches, das wird von mancher industrie-maschine nicht erreicht

die pfaff select-reihe und die gritzner-pfaff-nachbauten haben auch diesen füßchenhub, sind dank leichtmetall-gehäuse aber nur halb so schwer und wartungs-günstiger

aber mal ganz anders gefragt :
wie dick sind denn die hälschen von den chihuahua´s


__________________
gruß josef
der nähmaschinen-mechaniker
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist an.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Singer heavy duty - wer kennt die Maschinen? Katja5 Allgemeine Kaufberatung 7 22.09.2012 00:18
Material für schwere Vorhänge jackill Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 17.03.2010 19:03
große Tasche für schwere Bücher? xquadrat Taschen 17 22.10.2009 22:40
Stickmuster / Alphabet für Heavy Metal Fan vjestica Stickmustersuche 9 17.09.2009 22:14
Nähmaschine...für mittel bis schwere Stoffe feanithil Allgemeine Kaufberatung 8 12.08.2009 23:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08963 seconds with 13 queries