Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Langzeit-WiP: Eine neue Elben-Garderobe fürs LARP

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #106  
Alt 09.04.2013, 08:49
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.041
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Langzeit-WiP: Eine neue Elben-Garderobe fürs LARP

Toller Mantel, mein Kompliment.

Die Idee für die Hose gefällt mir gut. Bin gespannt, wie sie wird.

Mir ist auch schon eine Schneiderpuppe kaputt gegangen, aber damals war es der Fuß, der unter dem Gewicht auseinander gebrochen ist. Die war damals von Pfaff. Für meine schweren Kleider habe ich eine aus Holz, die leider nicht verstellbar ist und zu groß ist. Die hält alles aus. Sonst habe ich noch die von Prym, da passe ich aber auf, daß sie nicht so schwer beladen wird.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
  #107  
Alt 09.04.2013, 10:12
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Langzeit-WiP: Eine neue Elben-Garderobe fürs LARP

Zitat:
Eine Frage hätte ich aber noch: Schlitze für die Arme hast du nicht eingearbeitet, oder? Ich denke immer ein bisschen praktisch, da ich oft eine Menge mit mir herumschleppe, deshalb frage ich mich gerade, wie du mit dem Mantel auf den Schultern z.B. etwas hochheben kannst, ohne dass das ganze Ding nach hinten rutscht...?
Das mit den Schlitzen hab ich auch überlegt, bin mir aber noch sehr unschlüssig. Wenn die Schals vorne runter hängen, wären die Schlitze verdeckt, aber wenn die Schals über die Schulter gelegt sind nicht und ich find die Opik einfach nicht schön. Obwohl, praktisch wäre es ja...
Mit Zitat antworten
  #108  
Alt 10.04.2013, 13:58
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
Eine neue Elben-Garderobe - Hosenrock - Zuschnitt

Sooo, die Hosenteile sind aufgesteckt und stehen kurz vor dem Zuschneiden. Hier mal exemplarisch ein vorderes und ein hinteres Hosenbein sowie die Gehre, die in die äussere Beinnaht kommt:



Die Hinterteile (links) haben jeweils einen Abnäher und alle Teile eine kleine Falte. Beides markiere ich jetzt erst einmal.



Jetzt werden erst mal die Nähte versäubert und dann kommt etwas, was ich gar nicht mag; Reissverschluss einnähen. Eigentlich bin ich bei Larp-Klamotten nicht so der Fan von RVs, aber von dem wird man später absolut nichts mehr sehen.
Mit Zitat antworten
  #109  
Alt 10.04.2013, 17:57
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
Eine neue Elben-Garderobe - Hosenrock - Erste Nähte & Reissverschluss

Man merkt, dass ich nicht oft Hosen nähe; ich glaube, es wäre besser, erst mal die innere Beinnaht und die Schrittnaht bis zur quer steckenden Nadel zu schließen, bevor der Reissverschluss dran kommt:






Jetzt kommt der Reissverschluss:
Ich mach es mir hier relativ einfach, vom RV sieht man ja später nix mehr, weil die Schürzen davor sind. Deswegen darf der RV auch schwarz sein.

Zuerst kommt der RV aussen auf die rechte Schlitzseite und wird mit Zickzack festgenäht, dann flattert der später nicht rum.



Anschließend wird die Nahtzugabe mitsamt dem RV nach innen geklappt und zwar so, dass der Stoffbruch ein Stück über die Raupe vom RV raussteht. Das steppe ich jetzt mit dem Reissverschlussfuss fest und zwar ein paar mm weiter, als der Schliz für den RV lang ist.



Damit ist die erste Hälfte schon mal geschafft.
Die andere Hälfte vom RV wird jetzt genau wie die erste erstmal mit Zickzack auf der linken Nahtzugabe befestigt und ebenfalls nach innen geklappt und zwar so, dass der Stoffbruch die Raupe bedeckt und wieder mit dem Reissverschlussfuss festgenäht.



Zu guter Letzt wird unten noch verriegelt und der überstehende Rest vom RV abgeschnitten. Nicht unbedingt wie aus dem Lehrbuch, aber es funktioniert.




Jetzt kommen die Abnäher und Falten:
Zuerst die Abnäher, die werden ganz normal zugenäht. Die Falten werden nach aussen gelegt und aussen 15 cm weit runter festgesteppt:

Mit Zitat antworten
  #110  
Alt 10.04.2013, 18:38
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Forumsikone
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 4.133
Downloads: 4
Uploads: 0
Eine neue Elben-Garderobe - Hosenrock - Schnallenfrage

Jetzt brauche ich Eure Hilfe!

Bei meiner Hosenvariante Nr 1 wird die Kellerfalte in der Seitennaht oben durch eine Schnürung zusammengehalten. Wenn die Schnürung fehlt bzw. offen ist und die Falte gleich am Bund aufspringt, sieht die Hose sehr unförmig aus, also muss jetzt auch wieder etwas da hin, was die Falte oben zusammenhält.

Ich will nicht schon wieder eine Schnürung machen und hab hier einige Schnallen in meiner Sammlung, die ich verwenden könnte. Welche, muss ich jetzt entscheiden, da die Schnallen bzw. die Riemen als Gegenstücke mit in die Naht gefasst werden müssen.

Ich habe zwar einen Favoriten, aber ich möchte gern wissen, was Ihr am schönsten finden, so recht entscheiden kann ich mich nicht.

Wir hätten da also:

Erstens: Eine ziselierte altgoldene Schnalle mit Steinchen



Zweitens: Zwei goldene Doppelschnallen



Drittens: Drei zierliche altgoldene Schnallen

Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Langzeit-WIP: Gründerzeit Herrenoutfit nagano Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 20 09.11.2012 18:30
Eine Garderobe für mich - vorhandene Schnitte, neue Stoffe Jezziez UWYH 70 08.08.2012 21:56
WIP - Eine Empire-Garderobe MamaFlo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 89 05.06.2011 14:11
Larp-WiP: Vodgodisches Festgewand und Banner Creo Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 34 13.05.2011 14:40
Langzeit(?)-WIP: Ausseer Dirndl Bekira Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse 104 03.05.2010 21:52


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:54 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10068 seconds with 14 queries