Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Modeerkenntnisse 2012

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 27.02.2013, 12:05
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.711
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Modeerkenntnisse 2012

Hallo allerseits,
ja Jerseykleider mag ich schon längere Zeit, aber letztes Jahr hab ich mich mit Drapierungen/Raffungen beschäftigt. Meine Begeisterung ist so groß, dass ich vorhabe, meine Kenntnisse diesbezüglich zu erweitern. Bücher zum Thema hab ich schon, auf die praktische Umsetzung freu ich mich schon.

Eine Erkenntnis, die ich schon hatte, die sich aber letztes Jahr sehr bestätigt hat:
Meine ideale Sommerhose schaut so aus:
- schmal, im vorderen Hüftbereich keine Taschen
- mit Stretch
- höhere Taille, hüftig mag ich nicht mehr
- Länge so, dass man die schmalen Knöchel sieht, 7/8 (Capri ist viel zu kurz)
Damit von unten eine Kühlung erfolgen kann; ich halte längere Hosen an heißen Tagen nicht aus, da die Lüftung fehlt.
Außerdem wirken meine Beine optisch länger und schlanker. Dazu flache Sandaletten oder hohe Wedges... (letztes Jahr ideal, so praktisch, zum Wohlfühlen und auch abends möglich)

Pobedeckende Strickjacken, Cardigans, die nicht spießig aussehen: offen oder mit taillenbetonendem Gürtel.
Damit fühle ich mich im Sommer auch in weißen Hosen noch wohl, oder in schmalen Jerseykleidern.

Ja, Godets hab ich unlängst auch wiederentdeckt, beim Nähen des Godetrockes aus der Dezember-Burda 2012.

Liebe Grüße
Samba

Geändert von samba (27.02.2013 um 12:09 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 27.02.2013, 12:44
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modeerkenntnisse 2012

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Zum Jahresende habe ich mir - notgedrungen - ein Kleid gekauft. Gerade geschnitten, einige Zentimeter unters Knie bedenkt. Sogar einen kleinen Halsausschnitt und gefüttert.

Es steht mir fantastisch und macht eine gute Figur. An diesem Stil werde ich festhalten.
Dann solltest Du Dich mal nach einem Schnitt umschauen - das klingt wie ein Etui-Kleid
und sollte nicht so furchtbar kompliziert zu nähen sein. Wer weiß, wie lange solche
Kleider noch in den Läden angeboten werden, Du könntest plötzlich leer ausgehen.
Wenn ich es richtig erinnere, gab es in den burda-Heften der letzten Monate immer
mal wieder Modelle in der Richtung, Material gäbe es also genug...

Für mich selber bin ich eigentlich zu keinen neuen Erkenntnissen gekommen - außer,
dass ich jetzt mein Augenmerk mehr auf die Verarbeitung als auf die Stückzahl legen
möchte. Und so 2 bis 3 Outfits für besondere Anlässe möchte ich im Schrank haben,
der Rest bleibt eigentlich, wie gehabt.
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 27.02.2013, 14:57
linde linde ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.01.2005
Beiträge: 14.941
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modeerkenntnisse 2012

Ich habe Unterkleider für mich entdeckt -die Oberkleidung fällt viel schöner, ich fühle mich wohler, man kann mit der Kleiderlänge "spielen" und falls man mag ist ein bisschen Tüll/Spitze am Saum das i-Tüpfelchen fürs Outfit.

LG linde
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 27.02.2013, 15:59
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modeerkenntnisse 2012

Erkenntnis 2012 sind für mich Unterwäsche und Blusen.

Ich habe letztes Jahr ein bisschen mit Shapewear experimentiert, das macht einen riesigen Unterschied ob mit oder ohne.
Die langen, schweren Röcke die ich bevorzuge brauchen mindestens einen leichten Unterrock mit 1 Rüsche, damit sie schön fallen. Mit dem Unterbau von Kleidern werde ich mich auch dieses Jahr noch weiter beschäftigen, Korsetts, Chemisen usw, spannendes Thema!

Erkenntnis Nr. 2: Blusen sind toll! Wenn sie richtig passen ergeben sie ein sehr schmeichelndes Bild, wesentlich eleganter und schmeichelnder als Shirts für mich. Ich hab ausserdem die ideale Ärmelform für mich herausgefunden: eine hohe, leicht aufgedrehte Armkugel die dann ins Armloch gerafft wird.
Yeah Baby
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 27.02.2013, 18:04
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Modeerkenntnisse 2012

Zitat:
Zitat von Ranma-chan Beitrag anzeigen
Mit dem Unterbau von Kleidern werde ich mich auch dieses Jahr noch weiter beschäftigen, Korsetts, Chemisen usw, spannendes Thema!
Meinst Du das couture-mäßig oder nähst Du historisch? Oder beides?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
modeerkenntnisse , modevorlieben , neuentdeckungen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kindernähtreff vom 16.07.2012-22.07.2012 littlelursa Nähcafe 118 23.07.2012 11:18
Kindernähtreff 9.7.2012 bis 16.7.2012 smilelynn Nähcafe 133 16.07.2012 15:30
2012 Grischali Schweizer Treffen & Interessen 8 20.02.2012 11:20
Kindernähtreff 2.1.- 8.1.2012 ladylion70 Nähcafe 463 09.01.2012 12:31
Hl.-Drei-König 2012: der 06.01.2012 FabricFish Freud und Leid 10 06.01.2012 22:47


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10303 seconds with 13 queries