Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > gemeinsam Nähen - Monatsthemenforen, Nähcafe, Round Robin und ähnliches > Stricken - gemeinsam und motiviert


Stricken - gemeinsam und motiviert
Socken sind das Thema. Jeder das gleiche Muster, jeder SEINE Größe und Farbe. Gemeinsam bei Problemen und anschubsend bei beginnender Lustlosigkeit lassen wir die Nadeln klappern.


Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Stricken - gemeinsam und motiviert


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.02.2013, 23:59
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Momo III/IV 2013: VERZOPFT!

Das Thema für März und April ist festgelegt und ich habe mir zwei Muster ausgesucht, die wunderschöne Namen haben, ganz alt sind und aus der Trachtenstrickerei kommen.

Die Bedingungen sind wie im ersten Momo dieses Jahres: Ihr strickt (oder arbeitet sonst irgendwie) ein beliebiges Teil, als einzige Bedingung gilt: es muß eines der beiden vorgeschlagene Muster verwendet werden, aber auch da bleibt euch überlassen wie ihr das macht....

Ein herzliches Danke dem Rosenheimer Verlag, der mir die Verwendung der Originalstrickschriften aus diesem Buch: Lisl Fanderl, Bäuerliches Stricken 2, © Rosenheimer Verlagshaus, Rosenheim 2011, ISBN: 978-3-475-54094-3, gestattet hat.

Die beiden Muster haben die schönen Namen: „Stücklkette mit Fensterl“ und „Nullenfenster mit Drahdi“.
Die Muster sind von ihrer Struktur her sehr ähnlich bis gleich, nur der Mustersatz ist unterschiedlich breit. Ich gebe ja zu, dass dies keine echten Zöpfe sind, aber gekreuzt wird ganz munter und zwar immer rechts verschränkte Maschen über linke. Das geht bei Strickstücken in Runden (Strümpfe, Mützen) ganz einfach, bei Hin- und Rückreihen ist ein wenig Denkerei angesagt, das läßt sich aber erleichtern, wenn man mit dem Muster so beginnt, dass die Kreuzungen rechts über rechts in der Rückreihe gearbeitet werden müssen (da ist das dann links verschränkt über links verschränkt, ist einfacher als links verschränkt über/unter rechts…)

Wem das zu kompliziert ist, kann die Maschen und Reihenanzahl verdoppeln. In meinem Handarbeitsbücherfundus gibt es ein Buch über Wikingermuster, in dem genau diese Muster drin sind, sie haben sogar so ähnliche Namen!. (Leider habe ich von dem Verlag wegen ungeklärter Rechte keine Freigabe für diese Bilder bekommen) Ist aber auch ohne Abbildung logisch: Alle Maschen verdoppeln, immer zwei und zwei kreuzen und in der Rückreihe die Maschen stricken wie sie erscheinen…. Ich bin überzeugt ihr schafft das!!!

Die Strickschrift ist soweit selbst erklärend:
V ist eine rechts verschränkte Masche,
~ ist eine linke Masche, und
die roten Striche zeigen in welche Richtung verkreuzt wird:
/ bedeutet 2. Masche über 1.,
\ meint 1. Masche über 2.
Es sind alle Reihen gezeichnet und es wird in allen Reihen gekreuzt!

Ich gebe gerne zu, dass ich nicht gerade zu den Fans verschränkter Maschen gehöre und weil ich weiß, dass solche Muster in Hin- und Rückreihen gestrickt mit verschränkten Maschen schon ziemlich vertrackt werden können, kann von mir aus gerne auf das verschränken der Maschen verzichtet werden. Die Muster werden auch so sehr schön, mit verschränkten Maschen sind sie aber noch ein wenig plastischer...
Und wer auch das noch zu schwierig findet: Man könnte das Muster auch mit Kettstichen auf links Grund sticken, dann vielleicht sogar mit Kontrastfarbe?

Und weil ravelry ja für alles Beispiele hat, kann ich euch sogar ein paar Beispiele zeigen: wie diese Mütze, oder diese Strümpfe, oder diese Socke Korbinian.

So nun wünsche ich euch viel Spaß! Ich hoffe es finden sich ein paar Mitstricker und ihr seid nicht allzu entsetzt über meine Musterwahl. Zur Entschädigung (und weil ich nicht weiß wie ich einen Entwurf speichern kann....) eröffne ich den Thread schon heute!

LG
Angelika


Nachtrag:
Das Muster ist sehr gut geeignet für einfache Herrensocken, fast schon Stinos: alles glatt rechts, nur an der Außenseite bis zum Beginn der Ferse einen Streifen LinksGrund mit dem Muster, macht viel her und ist vom Aufwand gering (Vielleicht am Beginn des Musters eine oder zwei Maschen zunehmen, die Zopfungen nehmen schon Weite!) Der Aufwand wird allerdings riesig, wenn man nicht bedenkt, dass man dann einen rechten und einen linken Strumpf stricken muß!! Was glaubt ihr woher ich das weiß????
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Nullenfenster mit Drahdi.jpg (55,3 KB, 578x aufgerufen)
Dateityp: jpg Stücklkette mit Fensterl.jpg (37,9 KB, 579x aufgerufen)

Geändert von Wienerin60 (27.02.2013 um 12:14 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.02.2013, 08:31
Benutzerbild von Lieby
Lieby Lieby ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.01.2007
Ort: Kreis Heinsberg
Beiträge: 9.175
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Angelika, da hast du aber schöne Muster ausgesucht. Gefallen mir sehr gut. Nun muss ich überlegen was ich stricke, hab schon lange keine Socken mehr gestrickt..... oder vielleicht Stulpen Mal sehen, was es wird.

Vielen Dank für deine Mühe

Liebe Grüße,

Lieby
__________________
Original Zuckerpuppe - frech wild und wunderbar
und Schlusspfiffnähmaus

Stoff verarbeitet 2015: 93,3 m 2016: 77,9 m 2017: 3,9 m, neu 6,7m
Wolle verarbeitet 2015: 3,62 kg 2016: 4399 gr. 2017: 1.420 gr.

Strickbolero für alle - wip

Liebys Stoff/Wollabbau Winter/Frühjahr 2016/17

Ich SWAPe auch

Hühner versammelt euch - es geht los - der WIP

Mäusezähne - der WIP
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.02.2013, 10:29
Benutzerbild von Broody
Broody Broody ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.06.2008
Ort: Unterfranken
Beiträge: 18.801
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Schöne Muster! Die Bücherserie steht bei mir im Schrank und hat schon ein paar Ideen hergegeben, da freu ich mich sehr über Deine Auswahl!
__________________
liebe Grüße
Sabine
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.02.2013, 12:28
Benutzerbild von Wienerin60
Wienerin60 Wienerin60 ist offline
Inhaberin von Spinn!Webe!
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 17.08.2009
Ort: am Rhein, nicht an der Donau
Beiträge: 1.121
Downloads: 5
Uploads: 1
AW: Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Phuuuhhh, da fällt mir aber ein Stein von Herzen, dass die ersten Rückmeldungen recht positiv sind....

Ich habe im Ausgangspost noch einen Nachtrag angehängt, die Muster sind natürlich auch ideale Männersockenverschönerungen.

Ich möchte aber niemanden abhalten sich an das Stricken von traditionellen Wadelstutzen zu machen: mit den vorgeschriebenen sieben verschiedenen Mustern und einem wunderhübsch ausgearbeitet Zwickel über der Wade: Ihr wißt ja, die Galerie (Gute Idee, muß ich noch beabtragen..) bleibt für eure Werke ja länger geöffnet!

LG
Angelika
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.02.2013, 19:16
Benutzerbild von charliebrown
charliebrown charliebrown ist offline
Moderatorin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: Umgebung München
Beiträge: 16.250
Downloads: 19
Uploads: 0
AW: Wollzaubereien 2013-Momo III/IV: Verzopft

Hallo alle, ich kannte das Thema ja schon einige Zeit und freue mich, dass hier schon positive Rückmeldungen von euch zu lesen sind. Mir gefallen die Muster sehr gut. Ich bin jahrelang um die Bücher von Lisl Fanderl geschlichen und habe sie doch nicht gekauft.

Vielen Dank Angelika, dass du dich um die Genehmigungen bemüht hast.

Ich bin sehr gespannt auf das, was alles gezaubert wird, mit diesem Muster.

Ich habe eine schöne mittelblaue merino- haltige Sockenwolle.
Die wird sicher verwendet werden.
__________________
VG charliebrown

Geändert von charliebrown (27.02.2013 um 19:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
momo iii/iv 2013 , trachtenmuster , verzopft , zopfmuster

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
NEW 2013 Wollzaubereien im Januar und Februar charliebrown Stricken - gemeinsam und motiviert 63 03.05.2013 21:23
Strick-Momo III/IV 2012: Frühling bring Blumen ins Haus! charliebrown Stricken - gemeinsam und motiviert 58 12.05.2012 19:07
Stickmuster VW Golf IV Kordula Stickmustersuche 0 09.11.2010 16:58
Unterschied IV 10 + IV 10 A Nicodella Brother 3 17.10.2009 21:17
Kursangebot für das III. und IV. Quartal PATCHWORLD4YOU Kommerzielle Angebote 0 28.07.2005 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10620 seconds with 15 queries