Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Cordstoff am Po verstärken

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 25.02.2013, 22:49
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 17.508
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Cordstoff am Po verstärken

Bei Cord sehen dünne Stellen immer gleich besonders "luftig" aus. Das kommt (nach meiner eigenen langjährigen Cordhosentrageerfahrung) daher, dass sich die Cord-Borsten abscheuern und Lücken im Gewebe hinterlassen. Das Grundgewebe ist noch gut, naja: abgetragen, aber noch stabil.

Daher lohnt sich bei Cordhosen ein Rettungsversuch an dünnen Stellen immer. Die sind nicht soo morsch, wie sie aussehen - eine derartig durchsichtige Jeans sollte man ohne vorzeigbare Unterwäsche nicht mehr anziehen, die könnte jeden Moment reißen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 26.02.2013, 09:51
Benutzerbild von Elinchen
Elinchen Elinchen ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.02.2009
Beiträge: 14.869
Downloads: 8
Uploads: 2
AW: Cordstoff am Po verstärken

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
......

Daher lohnt sich bei Cordhosen ein Rettungsversuch an dünnen Stellen immer. Die sind nicht soo morsch, wie sie aussehen - eine derartig durchsichtige Jeans sollte man ohne vorzeigbare Unterwäsche nicht mehr anziehen, die könnte jeden Moment reißen.
.... aber meine Frage wäre immer noch: Wie macht man´s, dass es gut aussieh? Gerade bei Männerhosen? Die Kinderhosen kann man ja ohne weiteres flicken, die müssen dann eben so, aber bei Männerhosen, gerade an der "Sitzfläche"?
__________________
VG Elinchen


Patchworkdecke Lina
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 26.02.2013, 10:50
Benutzerbild von eselsöhr
eselsöhr eselsöhr ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.901
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Cordstoff am Po verstärken

Hehe, am besten man näht selbst und nimmt diesen Schnitt:

Schnittmuster: Sportliche Cargo-Herrenhose - Hosen - Herren - burda style

Ich hab mich ja damals sehr amüsiert über den Schnitt, aber so im praktischen Alltag... wer weiß...

Allerdings hätte ich mal gern die Hose "in echt" am Mann gesehen. Im Heft sieht man das natürlich nicht.
Ich hab den Schnitt mal für eine kurze Hose verwendet (ohne die komischen Einsätze), prinzipiell ist das ein guter Schnitt.



Und in ein paar Wochen kann ich über denn Erfolg von dünner Vlieseline berichten. Füttern (mit dehnbarem Futter) wäre bestimmt auch gut, aber das würde ich dann nur bei einer neuen Hose machen, bei der sich der Aufwand lohnt.

LG!
__________________
LG, eselsöhr
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 26.02.2013, 10:53
Benutzerbild von eselsöhr
eselsöhr eselsöhr ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.901
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Cordstoff am Po verstärken

Zitat:
Zitat von Dunkelmunkel Beitrag anzeigen
Bei Cord sehen dünne Stellen immer gleich besonders "luftig" aus. Das kommt (nach meiner eigenen langjährigen Cordhosentrageerfahrung) daher, dass sich die Cord-Borsten abscheuern und Lücken im Gewebe hinterlassen. Das Grundgewebe ist noch gut, naja: abgetragen, aber noch stabil.

Daher lohnt sich bei Cordhosen ein Rettungsversuch an dünnen Stellen immer. Die sind nicht soo morsch, wie sie aussehen - eine derartig durchsichtige Jeans sollte man ohne vorzeigbare Unterwäsche nicht mehr anziehen, die könnte jeden Moment reißen.
Stimmt, das Grundgewebe selbst ist immerhin noch da.
Die gekauften (mittelpreisigen) Feincordhosen haben oft ja auch nicht so wahnsinnig viele Borsten und oft sind diese auch nicht so dicht, da ist dann das bisschen auch schnell abgescheuert.
Jeans scheuern schon mal gar nicht so ab. Bzw. wenn, dann wird es Zeit in schöne Unterwäsche zu investieren, wie du so schön sagst
__________________
LG, eselsöhr
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 26.02.2013, 12:20
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Cordstoff am Po verstärken

Nun ich denke, daß es bei Cord event. auch unterschiedliche Qualitäten gibt, wo eben mit der Zeit ein "Durchsitzen" auftritt.
Und vielleicht auch der Stoffabrieb, z. B. durch häufiges ein- und aussteigen vom Auto - oder auch beim Radfahren.

Meinem Mann ist mal auf dem Rad eine Hose an der Sitzfläche durchgebrochen (großer Riss!) - aber zum Glück bei stockdunkler Nacht!

Manche Hosen sind auch wirklich komisch geschnitten, wo es den Stoff dann "zerrt".
Mir hat jemand (zu eng gewordene) Hosen einer "verbreiteten Marke" geschenkt. Die waren fast neu, vielleicht auch sehr eingelaufen!?
Aber beim Bücken oder hinsetzten - ja schon beim Treppensteigen "ziehen" die an der Sitzfläcke und um die Knie - einfach unmöglich!!!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Cordstoff rosamunde Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 6 05.01.2011 23:51
Cordstoff Heikejessi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 7 25.09.2008 23:53
Cordstoff verstärken? manuelchen Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 09.01.2008 13:56
Cordstoff astitchintimesavesnine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 04.09.2007 16:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11779 seconds with 13 queries