Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 22.02.2013, 12:19
akidalia akidalia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

Vielen Dank für eure Infos.
Das mit der Sütznaht wusste ich nicht. Das stand auch nirgends in der Anleitung, dass man die direkt nach dem Zuschneiden machen soll. Ich werde das dann aber in Zukunft beachten.

Bei dem Reißverschluss kann ich mir das mit dem Dehnen auch vorstellen. Ich habe nämlich versucht ihn nahtverdeckt einzunähen. Allerdings hatte ich nur einen normalen Reißverschlussfuß und nicht so einen speziellen für nahtverdeckte Reißverschlüsse. Da musste ich auch zeimlich fummeln, damit die Naht dort hinkam, wo sie sein sollte.
Das mit der Weite ist mir noch etwas unklar. Derzeit liegt das Oberteil eigentlich ganz schön an, so dass ich es eigentlich nicht gerne weiter machen möchte. Nach dem originalen Schnittmuster war das Kleid dort wo die Taille ist zu weit und sah sackig aus. Vielleicht habe ich es einfach an der falschen Stelle enger gemacht. Ich habe nur an den Seiten rechts und links enger genäht. Hätte ich das vielleicht auch auf die Rückenteile verteilen müssen?

Liebe Grüße,akidalia
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 22.02.2013, 12:24
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 17.757
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

Moin,

diese letzte Naht, mit der man die Kante absteppt, sorgt mEn eher dafür, dass sich die Kante noch (weiter) ausdehnt, wenn man vorher nicht stabilisiert hat.

Stütznaht ganz zu Beginn ist eine Möglichkeit; ich selbst bevorzuge die "chemische" Lösung mit einem Streifen Vlieseline auf der Nahtlinie. Du kannst diesen Einlage-Streifen leicht dehnen bei Aufbügeln, um den Stoff so einen Tick einzuhalten durch das Bügeln; dann liegt die Kante noch besser an.

Viel Erfolg und viele Grüße, ist ein süßes Kleid!

Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 22.02.2013, 12:50
Benutzerbild von eselsöhr
eselsöhr eselsöhr ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.12.2008
Beiträge: 14.901
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

Wie eboli oben schrieb: trennen und den Stoff oben einhalten beim neu zusammennähen. Weißt du, was mit "einhalten" gemeint ist? Anders kannst du die Weite nicht mehr rausnehmen. Ich hab bei sowas auch schon mit kleinen Falten am Ende gepfuscht, aber das ist jetzt kein Ratschlag

Steht dir super! Wirklich ein schönes Kleid.

Beim Reißverschluss kann ich dir auch nicht helfen, aber ebolis Beschreibung klingt sehr plausibel.
__________________
LG, eselsöhr
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 22.02.2013, 14:35
akidalia akidalia ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.02.2013
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

So viel Hilfe, das ist total super! Danke! Danke auch für eure Komplimente. Ich hoffe, dass ich irgendwann auch das endgültige Projekt mit dem dafür gedachten Stoff (auch ein Pünktchenstoff) präsentieren kann.

Toll dass du fragst, ob ich weiß was mit "einhalten" gemeint ist. Ich glaube nämlich, dass ich es nicht weiß. Ich hätte gedacht, dass man da dann so näht, dass Falten entstehen. Aber google hat mir gerade ausgespuckt, dass man das wohl so macht wie beim Nähen einer Rüsche aber irgendwie ohne Falten Die Seite : FUNFABRIC :: Nhen erklärt das zwar, aber irgendwie verstehe ich dort nicht so ganz wie das funktionieren soll, ohne dass Falten entstehen. Ich werde mich heute Abend nochmal mit dieser Sache beschäftigen und vielleicht einfach mal ausprobieren, ob das klappt.

Ich habe eben auch nochmal zu den Stütznähten hier im Forum gesucht und weiß zum Glück jetzt auch wie das genau gehen soll und mir ist aufgegangen, dass das was ich da genäht habe keine Stütznaht ist.

Liebe Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 22.02.2013, 16:19
Benutzerbild von felisalpina
felisalpina felisalpina ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: *Mosel-Saar-Ruwer*
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Problem beim Probekleid-Oberteil steht oben etwas ab

Zitat:
Zitat von akidalia Beitrag anzeigen
Toll dass du fragst, ob ich weiß was mit "einhalten" gemeint ist. Ich glaube nämlich, dass ich es nicht weiß. Ich hätte gedacht, dass man da dann so näht, dass Falten entstehen.
Du kannst am Einzelstück einfach eine Hilfsnaht im breiten Abstand machen (ganz große Stiche, manche Maschinen haben dafür sogar eine Extraauswahl) - laß Anfang und Ende der Fäden lang genug, und dann kannst Du den Stoff ganz leicht schieben, ohne daß Falten entstehen. Dann mit vielen (!) Nadeln zusammenstecken und bitte nicht am Stoff ziehen, und zusammensteppen. Jetzt kannst Du die Hilfsnaht entfernen.

Je nachdem wo Deine Träger angenäht sind (an der Seite des Oberteils, so wie's ausschaut) kannst Du den Stoff auch noch etwas 'kneifen' - das ist so, als ob Du noch einen Abnäher reinmachst. Du schneidest am seitlichen Vorderteil jeweils einen halben cm oben seitlich weg in einem ganz spitzen Winkel, also wie ein Abnäher, der ganz an der Seite liegt. Damit bekommst Du das Abstehen ebenfalls weg. Probier mal, was passiert, wenn du das Kleid einfach so absteckst.
__________________
Mehrfache Ausrufezeichen sind ein sicheres Zeichen für jemanden, der seine Unterhose auf dem Kopf trägt. (Terry Pratchett)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Eingereihter Ärmel bauscht/steht nach oben rissa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 21.08.2012 23:52
Saum beim Rock steht ab... Hilfe :( schwubbeldubb Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 05.02.2012 13:13
Mittelstück steht oben ab, aber Cup hat Luft gundi2 Dessous 11 17.06.2011 11:16
Ausschnitt beim Unterhemd steht ab Sabunja Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 7 02.02.2011 13:31
BH steht oben ab Sissy Dessous 14 03.01.2007 15:55


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:05 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09534 seconds with 14 queries