Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Dessous



brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Dessous


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 23.02.2013, 23:01
Benutzerbild von schau
schau schau ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 802
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Sitzt er aufgeschnitten unterhalb der Brust an der richtigen Stelle? Ich kann das auf dem Bild nicht erkennen.

Meiner Erfahrung nach muss das eingesetzte Stück nicht ganz so gross sein wie es den Anschein hat.

Du kannst auch ein Stück Stoff unternähen, um das mal auszuprobieren, bevor Du den ganzen BH nochmals komplett nähst.
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 25.02.2013, 15:55
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Zitat:
Zitat von lea Beitrag anzeigen
Mach doch nur den Cup und "klinke" ihn in das fertige Unterbrustband ein.
Es gibt einen schönen Thread von deo dazu; ich schau mal, ob ich den finde.
Nachdem ich die ersten versuche für einen perfekten bh noch richtig ordentlich genäht habe, und nichts dabei rauskam, habe ich alles mögliche im forum dazu gelesen. Dieser thread war auch dabei. Deshalb trenne ich nur noch die körbchen raus, und nähe nur die neu, wenn das ubb paßt (seit drei varianten )

Zitat:
Zitat von schau Beitrag anzeigen
Sitzt er aufgeschnitten unterhalb der Brust an der richtigen Stelle? Ich kann das auf dem Bild nicht erkennen.

Meiner Erfahrung nach muss das eingesetzte Stück nicht ganz so gross sein wie es den Anschein hat.

Du kannst auch ein Stück Stoff unternähen, um das mal auszuprobieren, bevor Du den ganzen BH nochmals komplett nähst.
Der tip kommt leider zu spät, ich habe die cups schon rausgetrennt . Der bh sitzt aufgeschnitten bis auf die cuptiefe hervorragend. Das einzusetzende stück habe ich auf zwei arten ausgemessen - einmal ganz eng - 4cm, einmal ganz locker-fast 6cm. Da der bh ja halten soll, habe ich die körbchen erstmal um ca 3cm vertieft.
Ich muß nur noch nähen...
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 28.02.2013, 13:49
Benutzerbild von gabi die erste
gabi die erste gabi die erste ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.04.2005
Ort: Rostock
Beiträge: 15.046
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Es geht weiter - noch ohne durchschlagenden erfolg.

Einen von drei in den letzten beiden tagen entstandenen bh's ist dieser hier:

IMG_1419.jpg

Deutlich zu sehen, ist das umgeschlagene ubb rechts. Das habe ich erst jetzt beim bilderspeichern gesehen! Das sagt doch schon alles. Die tiefe stimmt immer noch nicht und jetzt ist mit den ganzen änderungen der platz unten im unterkörchen gewachsen. Fragt mich nicht warum, ich habe keinen blassen schimmer.

AAAAlso, geändert habe ich beim ersten (mit ganz tollen spitztüten, vor 50 jahren wäre der super angekommen) die tiefe im untercup so:
IMG_1416.jpg
Im bh-buch stand drin, daß man nur die kurve ändern muß, damit das dann hinkommt. Wer lesen kann, ist klar im vorteil und wer dann auch noch alles liest, weiß auch genau, was er machen muß. Denn ich hatte den vorangestellten gedanken 'nur die kurve von der vorderen kante bis zum brustpunkt verändern' total ignoriert. Ergebnis - spitztüten...

Das habe ich dann für den nächsten 'richtig' gemacht:
IMG_1337 nur uc.jpg

Jetzt verratet mir mal, warum der immer noch zu klein ist? Den bisher letzten habe ich dann mit geteiltem untercup genäht. Dummerweise habe ich wohl zu viel weite zugegeben. Der hat jetzt eine hängematte. Auch nicht das gesuchte.
Allerdings vermitteln alle diese (bis auf die spitztüten) schon mal ein gefühl von gut gehalten, von gut verpackt. Und bei aller kleinheit in den körbchen doch ein gefühl von insgesamt schon mal angenehm. Jetzt muß das ganze nur noch passen.
Ich warte auf den nächsten (bh) :schneider:
__________________
Viele grüße
Gabi

Leben ist genau das, was passiert, während man andere pläne macht. Henry Miller

Geändert von gabi die erste (28.02.2013 um 13:51 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 28.02.2013, 14:31
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.830
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Sieht doch schon mal eine Stufe besser aus!
Mir fällt auf, dass an der Unterkante des Cups der Bügel zu weit unten sitzt.
Das kann verschiedene Ursachen haben, z.B. Bügel nicht breit genug, Cup zu klein, Cupunterkante zu straff ins Ubb genäht und wahrscheinlich noch ein paar mehr...
Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 28.02.2013, 16:19
Benutzerbild von schau
schau schau ist gerade online
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.11.2001
Ort: Oberbaselbiet
Beiträge: 802
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: brusttiefe ändern, oder doch was ganz anderes?

Hallo Gabi,

nimm mal auf einer Seite bitte den Bügel raus und probier ihn nochmals.

Ich habe auch den Eindruck, die Bügellinie stimmt am Cup nicht.

Schade, dass Du so weit weg bist - sonst würde ich Dir gerne direkt weiterhelfen.
__________________
Liebe Grüsse
Christine


UWYH - 17 Industrie-Nähmaschinen warten auf Futter
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Näh-Stick-kombi Innov-is 1500 oder Artista 640- oder ganz was anderes? Marcianus Allgemeine Kaufberatung 67 14.04.2011 07:31
Pfaff creative 2134 oder doch etwas ganz anderes??? antje-malin Allgemeine Kaufberatung 14 16.03.2010 20:04
Innovis 750 oder lieber doch etwas anderes Kimley Maschinensticken - Software: Brother 16 03.03.2010 15:06
Brusttiefe ändern columbine Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 20.06.2009 14:06
FBA oder Armausschnitt ändern oder ganz anders ändern? nowak Fragen zu Schnitten 17 24.08.2006 21:25


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:16 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09439 seconds with 14 queries