Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zurückrutschende Schultern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #151  
Alt 21.03.2013, 14:22
Benutzerbild von Ranma-chan
Ranma-chan Ranma-chan ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.06.2011
Ort: Bad Zurzach-CH
Beiträge: 494
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Ich will dich zwar nicht alleinlassen aber wir stossen hier in Gefilde vor mit denen ich leider selbst noch Mühe hab.

Mo scheint da schon wesentlich mehr Erfahrung zu haben als ich, darum kann ich da leider nichts weiter mehr beitragen

Aber ich bin begeistert, wenn man das erste Foto mit dem "ist Zustand" vergleicht, da liegen Welten dazwischen. Bin schwer beeindruckt!
Mit Zitat antworten
  #152  
Alt 21.03.2013, 23:19
Benutzerbild von anagromydal
anagromydal anagromydal ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.12.2009
Ort: In Deutschland ganz unten rechts
Beiträge: 2.038
Blog-Einträge: 3
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

So jetzt bin ich vom Tanzen zurück und ich hab ein Bildchen mitgebracht:

Grundschnitt.png

Was man/frau da jetzt sieht ist offensichtlich: blau markiert das hintere Armloch nebst dazugehöriger Ärmelkante, rot markiert das vordere Armloch mit dazugehöriger Ärmelkante und in grün, das ist die Armkugelhöhe. Ich habe mal deine Maße zusammen gezählt und komme auf: 21,5 + 26 = 47,5 cm Armlochumfang. Das teilen wir jetzt durch 3 und kommen auf eine mittlere Armkugelhöhe von 15,83 undeinpaarzerknitterte. Sooo jetzt mess doch das mal bitte so wie auf meiner Zeichnung an deinem Ärmel nach. Ich hab nämlich langsam noch einen anderen Verdacht und für die weiteren Ausführungen wichtig: Wie viel "Luft" hast du zur Naht unter den Armen? Will heißen wie tief ist der Ärmel ausgeschnitten unten?

Folgendes... wir haben (respektive du hast - nähen tust ja selber ) den Ärmel oben 5mm weiter zum Halse hin angenäht - das reicht nicht, ich glaube in den Bildern zu erkennen das die Naht noch immer in der Rundung sitzt und nicht ganz obenauf wo es grad anfängt rund zu werden. Zieh doch noch mal an und mach einen Punkt auf den Stoff wo deine Schulter anfängt sich zu runden ich wette deine jetzige Ansatznaht ist weiter aussen.

Wenn wir also die Naht oben noch weiter auf die Schulter heben damit das oben stimmt, wird das Armloch größer (und ich bin der Meinung das es ohnehin schon ziemlich groß ist - drum frag ich wie viel Luft du unter dem Arm hast). Ergo, wenn wir die Naht auf die Schulter schieben, dann muß die untere Kante auch ein bisschen mit hoch, sonst kriegen wir den Ärmel da nicht rein. die Nahtlinie wird immer länger und die Kante am Ärmel muß noch länger sein damit du da einhalten kannst. Wenn du nicht genug Luft unterm Arm hast um ohne die Blutzirkulation zu gefährden die untere Rundung weiter oben anzusetzen, dann müssen wir den Ärmel anders ändern. Die hintere Nahtlinie am Ärmel muß auf jedenfall länger werden und zwar um min 1,5 bis 2 cm (1cm ist sie kürzer als die entsprechende Linie am Rückenteil und 1 cm zum einhalten darf's schon sein, ich hab meistens deutlich mehr Einhalteweite drin, sonst kann sich's nicht schön wölben)

Du schreibst der Ärmel ist dir ohnehin zu eng du hast die Unterarmnaht ausgelassen? Wo ist (war) es denn genau zu eng? Außerdem darf man nicht vergessen: ein kleineres Armloch gewährt mehr Bewegungsfreiheit, ein größeres Armloch und damit eine höhere Armkugel sperrt wenn man die Arme heben will und damit hebt sich das ganze Kleidungsstück mit (das ist der Bluse rutscht aus dem Rockbund-Effekt den wir alle so lieben wenn wir uns im Büro nach dem oberen Regal strecken. ).

Jetzt tu erstmal messen und versuchen meine kunterbunten Erklärungen zu dechiffrieren, wenn du mir sagst ich hab verstanden was du da versucht hast zu sagen und hier sind die Zahlen, dann schaumer wie wir das am besten passend machen. Du hast recht, Ärmel sind tricky so richtig tricky... dagegen ist Hosen anpassen fast schon ein Kinderspiel

Gute Nacht und lass den Mut nicht sinken, wir schaffen das!

Liebe Grüße

Mo
__________________
Was ich bin und lebe ist Ausdruck meiner persönlichen Entwicklung. Was andere von mir halten ist Ausdruck deren persönlicher Entwicklung.
Mit Zitat antworten
  #153  
Alt 21.03.2013, 23:45
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Hallo Mo,
uiiiii, Du hast Dir ja richtig Arbeit gemacht - vielen Dank für Deine Mühe

So ungefähr habe ich schon verstanden, wovon Du redest, und kann auch gleich das
Maß für die Höhe der Armkugel liefern: Auf den Punkt 15 cm.

Zur Weite unter der Achsel: Da ist reichlich Luft. Weiter oben (ich glaube, das waren
die Fotos, die ich direkt nach dem Einsetzen der Ärmel gemacht habe) gibt es ein Foto
von mir mit angehobenen Armen - damit wollte ich dokumentieren, dass das ganze
Kleid in Bewegung ist, wenn ich die Arme anhebe. So gesehen hatten wir schon den
gleichen Gedanken. Reicht es Dir, wenn ich das so schreibe, möchtest Du das Ganze
in Zentimetern ausgedrückt haben oder willst Du ein Foto?

Zu eng waren mir die Ärmel ab Ellenbogen Richtung Handgelenk, da fehlte mir ein
bisschen Bewegungsfreiheit. Und am ganzen Kleid gezogen hat das natürlich auch...

Den Punkt auf der Schulter muss ich später nachreichen, im Moment nähe ich nach
Verkürzen der Abnäher das Kleid wieder zusammen - schön mit der Hand natürlich,
damit ich auch genau die Nahtlinie treffe. Schluss mit husch-husch...

@ Ranma-chan:
Ich hoffe, Du hast meine Bemerkung nicht falsch verstanden, ich wollte mich beileibe
nicht beschweren - wer weiß schließlich besser als ich, wie komplex dieses Thema
ist. Und ich sehe doch an den Klicks, dass der Fred verfolgt wird, aber so langsam
habe ich mir Sorgen gemacht, weil sich kaum noch jemand geäußert hat. Wenn
dann nur noch gelesen und nicht mehr kommentiert wird, komme ich nie an ein Ende
mit diesem Kleid Also nix für ungut

Falls ich heute nicht mehr zu den Fotos kommen sollte, schon mal eine gute Nacht
an Euch. Und vielen Dank fürs reinschauen.
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #154  
Alt 22.03.2013, 09:23
Benutzerbild von martina61
martina61 martina61 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.09.2008
Ort: berlin
Beiträge: 15.248
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Ach Liese,
Deine Hartnäckigkeit ist bewundernswert,ich hätte schon längst aufgegeben. Auch ich lese staunend mit,bin aber da wirklich keine Unterstützung und bin dann ruhig,um nicht den Fred mit: Ich kann nicht helfen zu zumüllen, aber ich glaube,so geht es vielen, bin eben echt HOBBYschneiderin und wäre froh,wenn meine selbstgenähte Kleidung nur annähernd so schön aussehe wie Deine.
__________________
liebe Grüße Martina

eine Schlußpfiff-näh


Gewinnerin Contest 05/2010 Haarschmuck

Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Mit Zitat antworten
  #155  
Alt 22.03.2013, 11:24
Benutzerbild von 3kids
3kids 3kids ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 15.04.2003
Ort: ganz weit im Westen
Beiträge: 17.528
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Also ich lese auch täglich mit - aber wenn ich nicht Neues beizutragen habe, halte ich die Finger still - also es ist mit nichten so, dass hier nichts los ist. Achte mal auf die Zugriffszahlen, ich bin mir sicher, die steigen regelmäßig.

Aber nun zum Thema. Meine Erfahrung ist, dass die Ärmel nur passen, wenn man am Loch gar nichts ändert!

Schon seit Jahren zeichne ich daher meine Ärmel selbst. Zuerst nach Leena und seit ich den Hobi gekauft habe, nach Hobi. Die Ärmel sind zigfach besser als alle Fertig-Ärmel.

Und wenn man den engen Kleiderärmel einmal kapiert hat, geht es auch flott. Ich habe mir angewöhnt nur noch die Kugel neu zu konstruieren. Dazu lege Butterbrotpapier über ein gutes Unterteil, das ich extra für diesen Zweck kopiert habe und bin ganz schnell fertig.

Vielleicht ist das einfacher (und schneller) als das Rumprobieren mit deinem Ärmel, der wegen der Änderungen eigentlich nicht mehr passen kann.

Weiter gutes Gelibgen
Rita
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schultern heben /schmälern Sojabohne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.01.2013 22:53
breite Schultern, wenig Busen... Canvas Fragen zu Schnitten 13 17.06.2009 14:52
Schultern zu breit :-( Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.06.2007 10:19
Wie Schultern zusammenstricken? Schmuckstückchen Stricken und Häkeln 4 25.03.2007 21:59
Schultern verkleinern/verkürzen... How to do? SmellyCat Fragen zu Schnitten 3 26.05.2006 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09992 seconds with 14 queries