Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zurückrutschende Schultern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 18.02.2013, 15:25
Benutzerbild von Nähbert
Nähbert Nähbert ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.02.2009
Ort: Südwestdeutschland
Beiträge: 1.199
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Was macht ihr dann mit der Schulterlinienmarkierung die oben mittig auf dem Ärmelschnittteil eingezeichnet ist?
Liegt die dann entsprechend 1 bis 1,5 cm weiter hinten auf dem verlängerten Rückenteil? oder wandert die mit nach vorn?

LG, Carola
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 18.02.2013, 15:30
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

@ haniah:
Wenn Du es so, wie beschrieben, machst, ist es dann auch in Ordnung, oder könnte
es noch besser sein?
Mit einem Shirt anzufangen, ist eine gute Idee, die kann ich immer brauchen...

@ 3kids:
Ich habe mir Deinen Fred von damals (fast) zur Gänze durchgelesen - hast Du das
Problem denn nur bei Blusen? Blusen trage ich höchst selten, wenn, dann nur gekaufte,
und bei denen habe ich das Gefühl, dass der schwere Kragen das Problem noch verschärft.
Mir geht es vordringlich um Shirts und Kleider, allerdings bin ich davon ausgegangen,
dass die Vorgehensweise bei der Korrektur gleich ist. Oder nicht? Gibt es auch hier
mehrere Wege zum Ziel?

@ Joly:
Die Sache mit den Abnähern möchte ich nur als allerletzte Möglichkeit nutzen, ich
würde lieber gleich den Schnitt korrigieren. Hier kann man diese Änderungen doch
auch gleich einarbeiten - oder machst Du es so und ich habe Dich falsch verstanden?

Zum Hohlkreuz: Entweder, das habe ich auch, oder die Lösung von Problem A erledigt
auch Problem B, weil die Taillenlinie damit nach oben rutscht???

Vielen Dank schon mal für Eure Ausführungen - jetzt weiß ich wenigstens, dass ich
mit diesem Problem nicht allein bin
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 18.02.2013, 15:38
lea lea ist gerade online
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.641
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Ich habe das Problem auch; allerdings kann ich an dem Foto beim besten Willen Deine Figur nicht erkennen
Wenn die ganze Naht nach hinten rutscht, denke ich, der Grund ist ein anderes Verhältnis von Vorder- zu Rückenlänge als der Schnitt vorsieht.
Schau um wieviel die Naht nach hinten rutscht - ob Du diesen Betrag vorn wegnehmen oder hinten zufügen musst, kommt auf Deine Figur und Haltung an.
Die Taillenlinie soll waagerecht bleiben!

Falls es sich um einer Rundrückenänderung handelt: hier wird nicht nur ein Abnäher eingefügt, sondern vor allem Länge:
http://www.burdastyle.de/chameleon/o...er-Ruecken.pdf

Wenn der Hals-Schulterpunkt liegen bleibt und nur die Schulternaht nach hinten zeigt, hast Du vielleicht nach vorn geneigte Schultern. Die Änderung hat Joly schon erklärt.
@Nähbert: Das Passzeichen an der Ärmelkugel wandert mit nach vorn!

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 18.02.2013, 15:41
Benutzerbild von haniah
haniah haniah ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.08.2007
Ort: Eifel
Beiträge: 18.033
Downloads: 11
Uploads: 1
AW: Zurückrutschende Schultern

Zitat:
Zitat von Liese
Wenn Du es so, wie beschrieben, machst, ist es dann auch in Ordnung, oder könnte
es noch besser sein?
Das müsste ich differenziert ausdrücken: für mich ist es in Ordnung. Die Schulternaht sitzt dann gut und rutscht nicht mehr nach hinten. Bei engen Halsausschnitten kriege ich auch gut Luft

Bei Blusen -zumindest der einen, die ich bislang in Angriff genommen habe- gibt es bei mir mehr Probleme. Nämlich auch besagtes Hohlkreuz und die Schulterbreite (die auch bei Shirts immer angepasst werden muss - das Warm'n Cozy war eine rühmliche Ausnahme, was das angeht).

Liebe Grüße, haniah
__________________
Original Zuckerpuppe - frech, wild und wunderbar
Notiz an mich: Bewegungsfalten sind keine Passformprobleme...
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 18.02.2013, 15:53
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Danke, lea, dann werde ich mir mal etwas aussuchen, was garantiert innerhalb kürzester
Zeit nach hinten rutscht. Mein neues Kleid könnte wg. dem hohen Kragen so ein Fall
sein...

@ haniah:
Jersey ist ja dehnbar, da ist das Problem nicht so augenfällig. Bei Webstoffen sieht
das schon anders aus, z. B. bei meinem neuen Kleid. Hast Du da auch schon Erfahrungen
mit dieser Methode gemacht?
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schultern heben /schmälern Sojabohne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.01.2013 22:53
breite Schultern, wenig Busen... Canvas Fragen zu Schnitten 13 17.06.2009 14:52
Schultern zu breit :-( Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.06.2007 10:19
Wie Schultern zusammenstricken? Schmuckstückchen Stricken und Häkeln 4 25.03.2007 21:59
Schultern verkleinern/verkürzen... How to do? SmellyCat Fragen zu Schnitten 3 26.05.2006 09:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:21 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11592 seconds with 14 queries