Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Zurückrutschende Schultern

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 22.02.2013, 13:45
gundi2 gundi2 ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: NRW
Beiträge: 15.627
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Zitat:
Zitat von Rosenrabbatz Beitrag anzeigen
Armfalte? Du meinst die Falte, die sich bildet, wenn man
die Arme in normaler Standhaltung anlegt?
Genau die!

Die Anpassung für eine sehr gerade Haltung läuft bei Burda unter "kurzer Rücken" (falls du ein Buch von denen hast). Da musst du hinten im Arnmlochbereich etwas wegnehmen (da, wo die Länge dann zu viel ist!) und nicht an der Taille.

Die US-Schnitte haben übrigens den Brustpunkt deutlich höher als burda (zumindest in meiner Größe, habe es ausgemessen), und sie haben schmalere und schrägere Schultern. Für manche HS ist gerade das ein Vorteil - für dich offensichtlich nicht......

LG
gundi
__________________
Der Pessimist klagt über den Wind, der Optimist hofft, dass der Wind sich dreht und der Realist hisst die Segel. (Sir William Adolphus Ward)

Geändert von gundi2 (22.02.2013 um 13:50 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 22.02.2013, 14:37
Benutzerbild von KarLa
KarLa KarLa ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.11.2002
Ort: Im Nähkorb;-)
Beiträge: 15.474
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Gut, dass Du so Biss hast .

Es stimmt, was Gundi sagt. Man kann einen schmalen Rücken und breite Schultern haben.
Ich zum Beispiel habe einen sehr schmalen Rücken und sehr kräftige, muskulöse Oberarme mit recht breiten Schultern.
Das ist auch ein nicht zu verachtendes Problem...

Ich habe ein Bild von mir im Trainingsbustier. Das sieht von hinten echt krass aus.
Als würden die Arme gar nicht zum Rücken gehören.

Nun zurück zu Dir.

Wie wäre die Überlegung eine umgekehrte Rundrücken Anpassung zu versuchen?
Einfach an einem Probemodell. Das kann ja ein Shirt sein.
Wenn das nicht zielführend ist oder vielleicht nur zum Teil ein gutes Ergebnis bringt, könnte man darauf aufbauen und noch andere Änderungen testen.

Das mit den Schulterpolstern klappt bei mir nicht.
Mir rutscht das Teil dann mit den Polstern nach hinten.
Das sieht vielleicht aus !
Deshalb und wegen meiner ohnehin breiten Schultern trage ich keine mehr.

Bin gespannt, was Du vor hast .
__________________
Sapere aude!
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 22.02.2013, 14:43
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Die Anpassung für eine sehr gerade Haltung läuft bei Burda unter "kurzer Rücken" (falls du ein Buch von denen hast).
Danke für den Hinweis, das schaue ich mir heute Abend dann mal an.

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Da musst du hinten im Arnmlochbereich etwas wegnehmen (da, wo die Länge dann zu viel ist!) und nicht an der Taille.
War wohl sehr laienhaft, was ich da immer veranstaltet habe...

Zitat:
Zitat von gundi2 Beitrag anzeigen
Die US-Schnitte haben übrigens den Brustpunkt deutlich höher als burda (zumindest in meiner Größe, habe es ausgemessen), und sie haben schmalere und schrägere Schultern. Für manche HS ist gerade das ein Vorteil - für dich offensichtlich nicht......
Überhaupt nicht. Und was mich besonders nervt, ist die NZ, die immer schon im Schnitt
enthalten ist. Ich glaube, die werde ich zukünftig immer abschneiden, ich bin da lieber
unabhängig von den Schnittvorgaben. Aber das ist ja ein anderes Thema...

Vielen Dank schon mal
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 25.02.2013, 12:00
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 15.381
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Wie wäre die Überlegung eine umgekehrte Rundrücken Anpassung zu versuchen?
Theoretisch ist das wohl eine Möglichkeit, denn ich habe noch in keinem Buch eine
Anpassung für einen schmalen Rücken gefunden - vielleicht aber auch noch nicht gründlich
genug gesucht...


Zitat:
Zitat von KarLa Beitrag anzeigen
Das mit den Schulterpolstern klappt bei mir nicht.
Mir rutscht das Teil dann mit den Polstern nach hinten.
Das sieht vielleicht aus !


Ich kann es mir lebhaft vorstellen Schulterpolster gehörten auch noch nie zu den
Mitteln meiner Wahl, weil ich mir immer schon breit genug vorkam - jedenfalls in den
Schultern. Die 80er waren echt mein Ding, ich musste gar nicht polstern

In der Anleitung dazu, die ich in einem Buch gefunden habe, wurde ein Schulterpolster
aber in der Mitte geteilt und auseinander gezogen, um das Verrutschen zu verhindern
Diese ganze Methode war mir aber eindeutig zu kompliziert

Nun habe ich meine Maße, zumindest die für die Rückenlänge und -breite, die auch
beide deutlich von den Maßtabellen der Schnitthersteller abweichen:

Rückenbreite 34,5 cm
Rückenlänge 38 cm

Wie ich die Rückenlänge anpassen muss, ist mir klar, das sollte ich hinkriegen.
Auch das Anheben der Schulter gelingt mir bestimmt, aber die Rückenbreite?
Zur Taille hin muss ich ja wieder auf die der Größe entspr. Weite kommen - wie das
funktionieren kann, ist mir noch ein Rätsel...

Ich hatte mir ja bereits einen Schnitt für den ersten Versuch vorgenommen, ihn aber
jetzt wieder verworfen, weil Simplicity für den Anfang zu kompliziert wäre - jedenfalls
für mich. Mir sticht da noch ein burda-Schnitt ins Auge, den würde ich gerne in nächster
Zeit umsetzen wollen, dann kann ich damit auch anfangen. Simplicity kommt dann
eben später dran, wenn ich die bei mir üblichen Anpassungen verinnerlicht habe, sozusagen

Mal schauen, wann ich dazu komme, den Schnitt zu kopieren und erst mal aus Nessel
zuzuschneiden. Würdet Ihr mir denn empfehlen, weiterhin die Größe nach der Oberweite
auszusuchen? In den Schultern passt diese Größe nämlich gut, zu viel Luft habe ich nur
in der Etage darunter...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 25.02.2013, 12:18
lea lea ist offline
OnT-user
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.11.2004
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 17.241
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Zurückrutschende Schultern

Hier sind die Schnittänderungs-Anleitungen von Burda aufgelistet.
Der schmale Rücken ist auch dabei

Allerdings würde ich nicht anfangen, an Schnitten herumzuändern oder überhaupt eine Größe auszusuchen, bevor nicht alle(!) Maße genommen wurden.
Zur Veränderung der Rückenlänge muss man auch die Vorderlänge betrachten:
Wenn die auch kürzer ist, kann es sein, dass der Oberkörper kürzer ist als normal, oder aber, dass man weniger Busen hat.

Entspricht sie der Maßtabelle, könnte es z.B. folgende Konstellationen geben:
- Oberkörper insgesamt kurz, aber mehr Busen
- Rücken besonders gerade oder nach hinten gelehnte Haltung

Die Änderungen sind natürlich jedesmal andere

Grüsse, Lea
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schultern heben /schmälern Sojabohne Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.01.2013 21:53
breite Schultern, wenig Busen... Canvas Fragen zu Schnitten 13 17.06.2009 13:52
Schultern zu breit :-( Zauberband Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.06.2007 09:19
Wie Schultern zusammenstricken? Schmuckstückchen Stricken und Häkeln 4 25.03.2007 20:59
Schultern verkleinern/verkürzen... How to do? SmellyCat Fragen zu Schnitten 3 26.05.2006 08:19


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09854 seconds with 14 queries