Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 16.02.2013, 15:26
nothingelse nothingelse ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Hallo liebe Community,

ich habe vor kurzem meiner Mutter einen Tellerrock genäht. Das Schnittmuster war dabei völlig selbst konstruiert: Ein Teller, der an einen simplen, geraden gedoppelten Bund angenäht wurde.
Ich dachte eigentlich, dass ich den inneren Umfang des Bundes auf den richtigen Durchmesser umgerechnet hätte. Als ich Rock und Bund zusammengenäht hatte, musste ich jedoch feststellen, dass am Ende des Bundes noch über 10 cm Rock übrig waren, während der Bund perfekt gepasst hat.
Kann das allein an der leichten Dehnbarkeit (da natürlich teilweise im schrägen Fadenverlauf zugeschnitten) des Stoffes liegen? Oder habe ich da irgendwo einen Denkfehler? Und was am wichtigsten ist: Was kann ich tun, dass mir das beim nächsten Mal nicht wieder passiert?
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 16.02.2013, 15:40
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.409
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Woran es bei Dir lag, geht aus Deiner Schilderung leider nicht hervor.
Mögliche Fehlerquellen: Umrechnung von Umfang zu Radius ist falsch, du hast keine Nahtzugabe gegeben, du hast den Stoff unabichtlich gedehnt usw.......
Diesmal musst Du den Rock eben eingehalten an den Bund nähen oder die überflüssige Weite beinhart wegstecken.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 16.02.2013, 15:46
Benutzerbild von sikibo
sikibo sikibo ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 19.217
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Hast du einen Bund mit Gummizug, oder hat der Rock einen Verschluss? Dann könnte es sein, dass du bei der Bundlänge Unter-und Übertritt mitgemessen hast und mit dem Maß den Rock berechnet hast, also eine zu lange Strecke als Grundlage genommen hast.
__________________
Viele Grüße, Heidrun
---------
Sieht gut aus, wenn die Naht nicht wär.
Zuckerpuppe - 2nd generation - frech, wild und wunderbar

Geändert von sikibo (16.02.2013 um 15:47 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 16.02.2013, 18:33
Benutzerbild von Nixe28
Nixe28 Nixe28 ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.07.2007
Ort: Nixenland im Norden
Beiträge: 15.072
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Zitat:
Zitat von nothingelse Beitrag anzeigen
Als ich Rock und Bund zusammengenäht hatte, musste ich jedoch feststellen, dass am Ende des Bundes noch über 10 cm Rock übrig waren
Hast Du Rock und Bund vor dem Zusammennähen denn auch zusammen gesteckt?
Hierfür wird der Rock und auch der Bund jeweils geviertelt, mit Kreide oder Nadel markiert und dann entsprechend aufeinander gesteckt.
Bei größerem Umfang kann man auch achteln etc. um so leichter ist das Zusammenstecken und -nähen!
Sicherlich dehnt sich ein Tellerrock sonst sehr beim Annähen und am Ende bleiben 10 und mehr Zentimeter übrig...
also mein Tipp:
Vorher stecken und eventuell heften könnte helfen!

Allerliebste Grüße,
__________________
Anja


Der Fehler sitzt immer vor der Maschine!
(Altes Schneidersprichwort)
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 17.02.2013, 15:39
nothingelse nothingelse ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 24.07.2011
Beiträge: 29
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Tellerrock - wo ist mein Denkfehler?

Danke für eure Antworten!

Der Rock wurde mit einem nahtverdeckten Reißverschluss geschlossen. Den Radius habe ich mit einem Onlinerechner ausgerechnet, ein zweiter Rechner hat mir das Ergebnis bestätigt. Eine Nahtzugabe von 1cm habe ich dann nachträglich angefügt und so genau wie möglich zusammengenäht. Gesteckt habe ich vor dem Zusammennähen jedoch nicht.
Also liegt es wahrscheinlich an der Dehnung?
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.



Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:48 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07066 seconds with 13 queries