Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen zu Schnitten



Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

Fragen zu Schnitten


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.02.2013, 08:35
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

Hm,

der Brustpunkt scheint auf halber Höhe Oberarm zu liegen; das ist okay so, finde ich, oder nicht?

Mir fällt auf: Über Brust und Bauch spannt es vorne. Das ist vermutlich ein Effekt der Wegnahme am Rückenteil. Deine Rückseite ist viel schmaler als deine Vorderseite; du musst die Weite also eher anders verteilen; die Weite insgesamt, wie du sie laut Ausmessen zum Konstruieren verwendet hast, stimmte aber vermutlich.

Deine Schulternähte werden nach hinten gezogen; durch dein sehr starkes Hohlkreuz entsteht weiter oben der Effekt eines Rundrückens, habe ich den Eindruck, obwohl du in Wirklichkeit keinen Rundrücken hast (ist das verständlich?). Ich weiß nicht, ob die entsprechende Änderungen dir jetzt helfen würde; müsste man mal ausprobieren; oder ob es reichen würde, auch hier in dem Fall dann die Länge anders zu verteilen; sprich, bei den Schulternähten am Rückenteil zugeben, vorne das gleiche wegnehmen.

Ich habe auch den Eindruck, dass deine Taille etwas höher sitzt als das Probeteil vorsieht; die keilförmige Hohlkreuz-Falte würde ich etwas höher abstecken.

Ich würde, ganz ehrlich, noch mal neu anfangen...

Und sich dann von oben nach unten vorarbeiten, und immer nur eine Eigenheit nach der anderen korrigieren, nicht alle auf einmal. Die Auswirkungen, die die Änderungen haben, können sonst zu verwirrend sein. Zuerst die Schulternähte korrigieren, dann das Hohlkreuz.

Die Lage der Längsteilungsnähte ist afaik auch ein bisschen Geschmackssache; es gibt Linien, die eher seitlich verlaufen bis eben direkt oder ganz knapp neben dem Brustpunkt. Je nach Optik des Oberkörpers ist das eine vermutlich vorteilhafter als das andere - ohne darin irgendwelche Faachkenntnisse zu haben, tippe ich mal darauf, dass bei mehr Brust die Linien eher mittig verlaufen sollten, um die Fläche optisch aufzubrechen und andersherum. Wie gesagt, bin kein Profi.

Für ein Kleid würde ich dann noch etwas mehr Bequemlichkeitszugabe reinbringen, außer, das soll ein Schnitt für elastische Stoffe sein. Hast du im Moment irgendwelche Zugaben im Probeschnitt drin, oder sind das die reinen Körpermaße?

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.02.2013, 08:46
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 7.128
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

Zitat:
Zitat von Capricorna Beitrag anzeigen
Deine Schulternähte werden nach hinten gezogen; durch dein sehr starkes Hohlkreuz entsteht weiter oben der Effekt eines Rundrückens, habe ich den Eindruck, obwohl du in Wirklichkeit keinen Rundrücken hast (ist das verständlich?). Ich weiß nicht, ob die entsprechende Änderungen dir jetzt helfen würde; müsste man mal ausprobieren; oder ob es reichen würde, auch hier in dem Fall dann die Länge anders zu verteilen; sprich, bei den Schulternähten am Rückenteil zugeben, vorne das gleiche wegnehmen.
Ich hab das auch und es heißt "forward shoulder joint". Es gibt da in einigen Büchern gute Anleitungen. Mir hat folgendes geholfen,
  • den Schulterpunkt markieren,
  • am RT vom Schulterpunkt zum Hals eine Gerade ziehen und dazugeben, wird schief!
  • am Vorderteil die gleiche Menge wegnehmen
  • am Ärmel den Schulterpunkt auch verlegen
Viel Erfolg!
__________________
LG, Andrea

Ich use auch wieda

Kopf hoch, sonst kannst Du die Sterne nicht mehr sehen
(© Spruchbilder.com)
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.02.2013, 17:19
carduelis carduelis ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.07.2010
Ort: Heidelberg
Beiträge: 45
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

Habe jetzt zunächst am ersten Probeteil alle Änderungen wieder aufgetrennt:

Vorne - Blau der Brustpunkt, Orange Taillenlinie - die könnte etwas höher?

Hinten

Links

Rechts
(An der Beleuchtung arbeite ich noch , in meinen Alben gibt es auch noch mehr Bilder)
Als ersten Schritt ändere ich dann die Schulternaht, wie von Andrea beschrieben, davon kann ich aber wahrscheinlich erst morgen Fotos machen.
Der Schnitt ist mit 3cm Zugabe an der Brust und 1cm in der Taille konstruiert.
Danke euch allen!
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 04.02.2013, 18:32
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.986
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

Guck mal,

das sieht doch gleich viel besser aus ohne die Änderungen, finde ich...

Also zuerst die obere Rücken/Schulternaht-Änderung testen.

Und es sieht so aus, als ob du über dem Vorderteil am Bauch noch etwas mehr Weite vertragen könntest - was meinen die anderen? Dann fällt das Teil auch in der Taille vielleicht besser, im Moment sieht es da gestaucht aus, was vielleicht nicht komplett am Hohlkreuz liegt. Versuch mal, die Seiten- und Teilungsnähte rundherum einen Tick auszulassen und guck dir dann noch mal die Taille an. Vielleicht braucht die folgende Hohlkreuz-Änderung dann gar nicht so groß ausfallen wie du sie vorher gemacht hattest.

Ich kenne das Problem sehr gut; meistens sind Schnitte mit einer Querteilungsnaht in der Taille leichter anzupassen; der Stoff verzieht sich dann weniger über die Länge bei der großen Taille-/Hüfte-Differenz - aber so eine Querteilungsnaht will man natürlich nicht immer haben, gerade bei einem Kleid.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 04.02.2013, 18:56
garoa garoa ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Beiträge: 1.204
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: Schnittanpassung Oberteil mit Prinzessnähten

ich finde es so, ohne änderung auch schon viel besser. es scheint so, als ob die taille etwas zu tief sitzt, an der hüfte ist es etwas zu eng.
im rücken würde ich die armausschnitte etwas anders zeichnen. der bogen stimmt meines erachtens so nicht.
gruß marion
__________________
Hunde haben alle guten Eigenschaften des Menschen, ohne gleichzeitig ihre Fehler zu besitzen.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bluse mit Wiener- od. Prinzessnähten gesucht eva1 Schnittmustersuche Damen 7 25.07.2011 21:25
Mantelschnitt mit Prinzessnähten vergrößern Escaja Fragen zu Schnitten 4 13.03.2011 18:55
Mädchenbluse mit Wiener- oder Prinzessnähten gesucht! Glückskind Schnittmustersuche Kinder 9 21.01.2011 21:55
Bluse mit Prinzessnähten kluntje75 Schnittmustersuche Damen 3 04.05.2006 22:14
Suche Shirt-Schnitt mit Prinzessnähten BeateR Schnittmustersuche Damen 21 16.09.2005 17:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 07:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10372 seconds with 13 queries