Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Alternative zum Matratzenstich?

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 02.02.2013, 17:59
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.472
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Alternative zum Matratzenstich?

Zitat:
Zitat von nowak Beitrag anzeigen
Unsichtbar nur von Hand.
Man könnte aber die Teile links auf links lege und mit einem Zickzackstich oder Zierstich von rechts nähen. Dann kann man es als "Ziernaht" verkaufen.
Lt. # 1 sind diese ja schon rechts auf rechts zusammengenäht und befüllt.
Aber hier trotzdem mit Zickzack -oder Zierstich- ganz rumnähen sieht bestimmt auch gut aus. Oder auch 1 mal knappkantig und noch 1 mal etwa 3 mm weiter innen, also 2 Nähte nebeneinander - als "Ziernaht"!

Gruß Annemarie
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 02.02.2013, 18:17
Löwenmama Löwenmama ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.05.2012
Ort: bei Stade
Beiträge: 426
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Alternative zum Matratzenstich?

Ganz ehrlich: Ich glaube, das dauert alles länger, als mit dem Matratzenstich.
__________________
Liebe Grüße
Löwenmama


Rechtschreibfehler bitte entschuldigen, da ich fast immer einhändig schreibe während im anderen Arm mein Baby liegt.
Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 02.02.2013, 18:46
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 23.850
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Alternative zum Matratzenstich?

Zitat:
Zitat von Allgäu-Basteloma Beitrag anzeigen
Lt. # 1 sind diese ja schon rechts auf rechts zusammengenäht und befüllt.
Du hast recht.

Ansonsten schätze ich, wenn das Projekt schon so weit ist, dann hat Löwenmama recht, dann ist "Augen zu und durch" vermutlich das fixeste. Vor allem, weil man ja auch beim Handnähen mit der Übung schneller wird.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: Threads May 2017 (190)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 03.02.2013, 12:41
LilaLilie LilaLilie ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.01.2013
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Alternative zum Matratzenstich?

Vielen Vielen Dank für die tollen Ideen. Tja wie ihr richtig erkannt habt, sind sie schon rechts auf rechts genäht und zum Großteil gefüllt. Also muss ich wohl die Zähne zusammen beißen und per Hand zunähen. Eine Ziernaht oder farbig Absteppen würde in dem Fall auch nicht gehen da Sie bestempelt sind und zudem noch 2 Farbig (eine Seite Apricot, die Andere Brombeere).

Wenn ich Sie fertig habe kann ich ja mal ein Bild einstellen. Darf ich das hier im Beitrag oder muss ich das unter Galerie tun?

Danke trotzdem für Eure Ideen. Auf die kann ich ja nächstes Mal zurückgreifen wenn ich etwas ähnliches nähe
Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 03.02.2013, 13:01
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.512
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Alternative zum Matratzenstich?

kleiner Trost:

da es sich um Deko handelt, braucht die Naht ja nicht sooo sicher zu sein wie Dauergebrauchssachen wie Spielzeug, geht also schneller

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kreative Alternative zum Dirndl gesucht! Herzensstiche Nähideen 12 21.07.2010 22:18
Sucje Alternative zum binding!? Mellili Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 5 17.02.2010 10:16
Tilda -- MATRATZENSTICH bärenglück Tilda - ein Name - ein Stil 12 29.09.2009 21:06
Matratzenstich..aber wie?? Leronis Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 10.10.2007 00:30
Trägerkleid mit Alternative zum Verstürzen? Sanna Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 18.03.2005 13:11


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:07 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,08574 seconds with 13 queries