Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 29.01.2013, 20:46
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

Hallo Ihr Lieben,

Ich hab in allen Nähbüchern immer nur den Hinweis gefunden, dass man beim Taschennähen die Nahtzugaben an den Rundungen keilförmig einschneiden soll, damit sie sich schöner hinlegen. Wurden denn dann die Kanten nicht versäubert? Denn sonst macht man die Versäuberung ja wieder kaputt und es franst aus? Oder schneidet ihr dann nur bis zum Rand der Zickzacknaht? Ich habe das ausprobiert und hatte das Gefühl, das bringt dann nicht mehr viel. Versäubern muss ich aber, weil mein Stoff stark franst.

Ich würde gerne wissen, ob ich die Nahtzugaben zusätzlich auseinanderbügeln muss oder zu einer bestimmten Seite hin. Davon habe ich nichts gelesen. Jetzt frage ich mich, ob das daran liegt, dass die Autoren das für selbstverständlich halten oder ob sie es einfach nicht tun.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 29.01.2013, 21:01
Benutzerbild von AndreaS.
AndreaS. AndreaS. ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.10.2009
Ort: Frankfurt, Main
Beiträge: 6.369
Downloads: 12
Uploads: 1
AW: Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

ICh habe bisher nur eine Tasche genäht und da habe ich die Nähte nicht versäubert, da sie durch das Futter bedingt innen liegen. Wie ich das mit den Nähten gemacht habe, weiß ich gar nicht mehr genau
__________________
LG, Andrea

Sewing forever - Housework WHENEVER (© Words to sew by Christie)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 29.01.2013, 21:02
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

Normalerweise brauchst du nicht zu versäubern, da Taschen ja meist ein Futter haben und die Nahtzugaben somit nicht zu sehen sind. Eingeschnitten wird bis kurz VOR der Naht, dann hält auch alles (wehe man erwischt doch die Naht... Notfalls muss man noch mal übernähen). Nur bis zur Versäuberung einzuschneiden macht in der Tat keinen Sinn...
Wenn dein Stoff so stark franst, dass du um ein Versäubern nicht drumrumkommst: ich würde dünne Vlieseline zur Stabilisierung aufbügeln oder auch Fraycheck (Art Kleber zum Versiegeln der Schnittkanten) benutzen.

Liebe Grüße,
Calia
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 29.01.2013, 21:16
Himbeerkuchen Himbeerkuchen ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.11.2012
Ort: Hamburg
Beiträge: 15.599
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

Aber wenn ich nicht versäubere und der Stoff bis zur Naht ausfranst, hält die Naht dann noch?

Ich habe einmal mit demselben Stoff zu knapp zurückgeschnitten und da ist mir beim Wenden alles kaputtgegangen.

Wie bügelst du die Nahtzugaben denn Calia?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 29.01.2013, 22:30
Calia74 Calia74 ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 23.03.2011
Ort: Wedemark
Beiträge: 135
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Nahtzugaben bei Taschen - Keilförmiges einschneiden, bügeln

Naja, das kommt halt drauf an, um welches Teil der Tasche es sich handelt... Meistens bügel ich von außen so, dass die Rundung von hier aus gut aussieht -letztlich ist es dann egal, wohin die Nahtzugabe klappt.
Bei verstürzten Teilen (z.B. Taschenklappe) ist es ja eindeutig...

Calia
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wie Nahtzugaben von Teilungsnähten bügeln? ju_wien Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 12 12.11.2012 16:42
Nahtzugaben einschneiden und dann versäubern? fredi504 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.10.2007 11:28
Ärmel einsetzen bei dicker Winterjacke. Wohin die Nahtzugaben bügeln? banni Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 9 21.09.2007 22:49
nahtzugaben bei ottobre Kristina Fragen zu Schnitten 4 01.02.2006 22:22
Nahtzugaben einschneiden-wie richtig?? pesuwue Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 10 04.07.2005 21:36


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:58 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,06891 seconds with 13 queries