Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 30.01.2013, 07:34
Jakimo Jakimo ist offline
Immer mehr auskunftsfreudig
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.08.2006
Ort: am Stadtrand von Berlin
Beiträge: 59
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

Sehr spannendes Thema! Ich setz mich auch dazu! Bin neugierig, was ihr für die Herren so zaubert. Vielleicht kommen meine Männer da auch noch auf den Geschmack, wer weiß?


Ich hab übrigens festgestellt, dass Rokoko gar nicht so figur-ungünstig ist. So' ne Schnürbrust schummelt schon ein paar Kilos weg!

Geändert von Jakimo (30.01.2013 um 07:37 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 30.01.2013, 09:59
Benutzerbild von Ute Monika
Ute Monika Ute Monika ist offline
Hat Schrank aufgestellt
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.12.2006
Beiträge: 1.753
Downloads: 15
Uploads: 0
AW: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

Ich geselle mich mal dazu.
__________________
LG
Ute Monika

"Schnittmuster sind Baupläne für Klamotten" O-Ton meines GG
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 30.01.2013, 12:26
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

Hallöchen allerseits, Ich habe schon im Dezember angefangen, da ich neben der Arbeit nähe und mich ganz stark disziplinieren muss, mich auch regelmäßig dran zu setzen. Oftmals bin ich abends so platt, dass ich nichts mehr schaffe. Deshalb hat man hier auch schon länger nichts mehr von mir gelesen.

In der Planung sind für den Herrn:
Hose .... fertig, bis auf die Schnallen (die sind in den USA bestellt und seit über einem Monat nicht angekommen :/)
Hemd .... fertig
Weste .... angefangen
Justaucorps ....

Für die Dame:
Schnürbrust ....
Robe à la francaise
Hut
(den Rest, wie Unterwäsche und Poschen habe ich eigentlich schon)


So, genug geschwafelt Im Dezember ging es mit der Hose für meinen Mann los. Es handelt sich um den Schnitt Breeches/Kniebundhose von JP Ryan.


so sieht das Schnittmuster aus (hier liegt es schon auf dem schwarzen Originalstoff für die Hose). Erstmal habe ich richtig gebraucht um den Schnitt zu verstehen. Schwarzer Faden hatte die Hose schonmal für ihren Mann genäht und musste mir mit einem Hämmerchen die Vogehensweise ins Hirn kloppen , zum Glück hat es irgendwann mal "klick" gemacht...

Ich habe zunächst ein Modell genäht, wie ich es für alle hier vorgestellten Rokoko Sachen machen werde. Bei den Schnitten habe ich keine Erfahrung, daher folge ich der Empfehlung von JP Ryan.


hier ist das Probemodell schon recht weit fortgeschritten, Vorderseite


23.12.2012: hier ist die Hose am Mann zu sehen, watt eine Pampersbuchse

Ich hatte Glück und musste nicht viel ändern.


26.12.2012: hier ist dann schon das fast fertig genähte Stück von hinten zu sehen


27.12.2012: Seitenansicht mit angenähten Knöpfen


27.12.2012: Detailansicht Kniebund


27.12.2012: von vorne


27.12.2012: Detailansicht Front

Im Januar ging es dann mit dem Hemd weiter. Weil mir das sehr weit und groß erschien, habe ich das Probehemd zunächst ein wenig verkleinert, aber im Schulterbereich machte das dann doch keinen Sinn. Das richtige Modell habe ich dann nur in der Länge ein wenig gekürzt. Früher wurden Hemden ja extra so lang gemacht, weil sie gleichzeitig als Unterhosen verwendet wurden. Mein Mann will aber nicht ganz so authentisch sein und trägt Unnabuchse


08.01.2013: Probehemd aus Ditte, hier mit Fokus auf den Ärmel


08.01.2013 seitliche / hintere Hemdansicht


08.01.2013: und von vorn... Mann, datt Teil sieht aus, wie ein Sack :/ und am Probeteil sieht man schon, dass es an den Schultern zu schmal ist.

Auch hier hat mich schwarzer Faden wieder sehr gut beraten, weil sie auch dieses Hemd shon für ihren Menne genäht hat. Die klaren geometrischen Formen haben mich echt irritiert , aber mit Ihrer Hilfe habe ich es hingebogen bekommen.


15.01.2013: Hemd vorne mit Rüsche, aber noch ohne Ärmel. Schwarzer Faden riet mir auch, den Kragen als Stehkragen zu machen, genauso habe ich es dann umgesetzt.


15.01.2013 Hemd von Hinten...sieht mehr wie ein Umhang aus


16.01.2013: Manschette mit Ärmelrüsche


16.01.2013: Hemd jetzt mit Ärmeln und Ärmelrüschen. Vorne hat mein Mann selbst noch kleine schwarze Druckknöpfe angenäht, damit das Hemd an der Frontrüsche nicht so aufspringt. Davon habe ich im Moment kein Bild.


Dann ging es weiter mit der Weste. (JP Ryan Waistcoat)

25.01.2013 Bilder von der Anprobe über dem Hemd:






Hinten habe ich dann doch wieder etwas weiter gemacht, weil Schwarzer Faden meinte, dass sich das vorne zu sehr zieht.

Ich habe mich dann noch schlau gemacht, wie Westen früher bestickt wurden. Hier mal ein Beispiel:
http://24.media.tumblr.com/tumblr_m6...asto2_1280.jpg

So schön wird es aber wohl nicht werden, weil ich bis Mai einfach nicht die Zeit habe, so einen Aufwand zu treiben , auch , wenn mein Nähherz sich was anderes wünscht.


27.01.2013: die bestickten Klappen der Taschen. Mangels continous/endless border hoop/frame habe ich einen Stickstich von meiner Maschine genommen. Ich will ja die beiden Westenvorderteile auch noch besticken und ich wüsste nicht, wie ich die fortlaufend mit einem normalen Stickrahmen besticken sollte...


27.01.2013: die Klappen sind fertig

So, jetzt seid ihr erstmal auf dem Stand, wie weit ich bin.
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT

Geändert von angel_131069 (30.01.2013 um 15:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 30.01.2013, 15:42
Benutzerbild von lanora
lanora lanora ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 03.09.2009
Ort: Kreis Wesel - NRW
Beiträge: 17.492
Downloads: 59
Uploads: 3
AW: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

bis hierher muß ich sagen toll, einfach nur toll.
und eigentlich hast du doch großes Glück das die Kleidung von früher ---- wie soll ich sagen --- nicht gerade passformsensibel ist , so braucht man nicht ganz soviel anpassen.

Aber ich frag mich schon warum die Herrenhosen so wahnsinnig viel Stoff am Hintern haben ? Gibt es dafür eine Erklärung ? ( Ich denke ja nun nicht das die Herren früher Windeln getragen haben ......... erinnert mich nämlich ein wenig an Baby- und Kleinkinderhosen..... )
__________________
LG Bianca

Wenn du stark bist, dann beginne, wo du stark bist. Wenn nicht, beginne dort , wo du deine Niederlage am leichtesten verschmerzen kannst.

Meine historischen WIP`s :


Ich auch :-) WIP - Burda 7880 History 1880 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Simplicity 9761 History - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP Butterick History 5831 - Hobbyschneiderin 24 - Forum

WIP-Versuch Belle-Epoque/Edwardian - Hobbyschneiderin 24 - Forum

Geändert von lanora (30.01.2013 um 15:43 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 30.01.2013, 15:45
Benutzerbild von angel_131069
angel_131069 angel_131069 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.05.2005
Beiträge: 295
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT :)

Dankeschön

Die Herrn sind mit den Hosen geritten, haben mit Ihnen gekämpft und gefochten, die brauchten wohl Platz
__________________
LG Angie

Vergangene Nähprojekte:

2008/2009: Janet Arnold 1887 Dress
2010/2011: Butterick B3640 historisch angelehnt
2013: Rokoko x 4... wir fahren zum WGT
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wir laden ein, zum 1. Ufo – Vernichtungsschlag in Bremen willygo Hobbyschneider/innen Treffpunkte 7 16.08.2008 06:18
Fragen zum Rokoko-Korsett von marquise.de Drucilla Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 0 20.04.2006 12:15
Wir liefern versandkostenfrei bis zum 20.11.2005 nanni2309 Kommerzielle Angebote 0 08.11.2005 23:31


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14200 seconds with 14 queries