Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2013, 15:16
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.941
Downloads: 48
Uploads: 0
Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Moin,

ich möchte Euch zeigen, wie ich bei meinem neuen Rock den Saum gearbeitet habe und welche Möglichkeiten mir noch eingefallen sind - vielleicht mag sich jemand davon inspirieren lassen.

Ausgangslage: Ich hatte aus dem (ziemlich großen) "Rest" meines Mantelstoffs einen weiten Rock genäht, der aber einerseits zu viel Masse hatte und andererseits in der Länge nicht zu den Stiefeln paßte, die ich dazu tragen wollte. Was nun? Seitlich mußte auf jeden Fall Stoff weg, das war klar. Aber die Länge? Ich konnte den Rock entweder recht schmal schneiden und auf Knielänge kürzen oder die Weite weniger stark verringern und die Saumzugabe von 3 cm nutzen, um die Lücke zum Stiefelrand zu schließen. Da es sich um einen schön warmen, dicken Wollstoff handelt, habe ich mich für die zweite Lösung entschieden.

Damit entstand das Problem: Wie bekomme ich eine stabile Saumkante, ohne Länge zu verlieren?

Dazu hatte ich verschiedene Ideen. Als erstes kam die Overlock ins Spiel. Für einen Rollsaum ist der Stoff zu dick - das wird wohl nichts. Aber eine schmale Overlockkante könnte gehen. Den ersten Versuch startete ich mit zartrosafarbenem Strrrrickmaschinengarn, das sich aber als viel zu hell erwies. Die Kante sollte ja nicht hervorstechen (Querlinien bekommen mir nicht so gut!). Anschließend versuchte ich es mit Farbverlaufs-Overlockgarn in etwa denTönen, die auch im Stoff vorkommen, aber die dunkleren Partien sagten mir auch nicht zu. Hätte ich in beiden Fällen passendere Farben gehabt, wäre diese Kantenart durchaus in Frage gekommen - was meint Ihr?


Beim Versuch Nr. 3 kam mein Kordelfuß zum Einsatz. Zunächst fädelte ich drei Fäden eines Wollmischgarns in Strumpfgarnstärke ein und nähte sie mit dem dreigeteilten Zickzackstich direkt an der Stoffkante auf (rechts). Dabei hätten eigentlich 5 mm Stichbreite gereicht, aber mit 7 mm lassen sich winzige Ungenauigkeiten beim Führen des Stoffs abfangen.

Das Garn liegt übrigens schon ungefähr zwanzig Jahre - Rest von einem Pullover. Gelobt sei das Restesammeln!

An der linken Kante des Stoffstücks ist der vierte Test mit einem etwas dunkleren Garn in der Mitte zu sehen.


Ganz zufrieden war ich damit immer noch nicht. Deshalb fädelte ich als nächstes einen einzelnen Faden in die mittlere Führung des Nähfußes und machte einen weiteren Versuch, der allerdings mit dem dreiteiligen Zickzack recht bescheiden aussah. Der Umstieg auf einen normalen 3-mm-Zickzackstich brachte dann die Lösung. Zwischendurch mußte ich noch - mit tatkräftiger Hilfe meines Mannes - ein Problem mit der Oberfadenspannung lösen, was uns nach einer vergeblichen Schraubaktion und nochmaligem Durchziehen eines dicken Fadens etwa beim tausendsten Mal gelang . Nur für eine Farbvariante mußte ich mich jetzt noch entscheiden - die hellere (oben) ist es nun geworden.


Inzwischen ist der Rock fertig. Es empfiehlt sich, langsam zu nähen und den Stoff sauber zu führen - viel Spielraum ist nicht vorhanden. Die Kante hat sich trotz verringerten Nähfußdrucks leicht gewellt, was ich eigentlich ganz nett finde. Das ließe sich aber sicher mithilfe von Bügeleisen und Dampf rückgängig machen. Vermeiden könnte man es wahrscheinlich durch Stabilisieren mit Soluvlies oder leichter Einlage, sollte diese aber vor dem Nähen präzise zurückschneiden. Ich habe eine Seitennaht ein Stückchen aufgetrennt, die Nahtzugaben leicht schräg abgeschnitten und nach getaner Arbeit die Naht sorgfältig wieder geschlossen.

Möglicherweise ist auch dickeres Garn (Filzwolle?) interessant, solange es durch die Führung des Fußes paßt.

Viel Spaß beim Experimentieren!
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2013, 20:32
Benutzerbild von Ika
Ika Ika ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.11.2003
Ort: zwischen Rheinfelden und Basel
Beiträge: 16.373
Downloads: 30
Uploads: 4
AW: Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Leider kann ich die zwei letzten Bilder nicht sehen

Komisch, jetzt sind sie da

Danke für's Zeigen
__________________
Liebe Grüße
Monika

Geändert von Ika (28.01.2013 um 20:34 Uhr) Grund: Bilder wieder aufgetaucht :)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2013, 23:21
Benutzerbild von DoraW
DoraW DoraW ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 28.04.2007
Beiträge: 434
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Zitat:
Zitat von Eva-Maria Beitrag anzeigen

Möglicherweise ist auch dickeres Garn (Filzwolle?) interessant, solange es durch die Führung des Fußes paßt.
Ich bin mir nicht sicher, ob Filzwolle geeignet ist. Würde das nicht zum Zusammenziehen der Saumkante führen, wenn der Rock gewaschen wird?

LG,
DoraW
__________________

Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2013, 23:33
Eva-Maria Eva-Maria ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2003
Ort: Gettorf (Schleswig-Holstein)
Beiträge: 15.941
Downloads: 48
Uploads: 0
AW: Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Falls ich diesen Rock tatsächlich waschen müßte (70% Schurwolle, 15% Kaschmir, 15% Polyamid), dann sowieso nur per Hand, und das würde wohl auch die Filzwolle mitmachen.
__________________
Eva-Maria
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 14.02.2013, 21:11
Großefüß Großefüß ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2007
Ort: Osnabrücker Land-Süd
Beiträge: 15.255
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Saumkantenstabilisierung, ohne die Länge zu reduzieren

Hallo,

danke für die Anleitung. Sieht gut aus!
__________________
Viele Grüße von Großefüß
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
saumkante kordelfuß

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe,wie nähe ich einen Mantel ohne die Naht zu sehen?? Barle74 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 18 16.08.2014 20:53
Die perfekte Länge? Minou Mode-, Farb- und Stilberatung 22 08.01.2014 21:03
Rock bis zu welcher Länge alltagstauglich? Luthien Mode-, Farb- und Stilberatung 69 26.10.2011 12:31
Farbwechsel reduzieren - Frage zu Editor Lite5 mailco Maschinensticken - Software: Bernina 4 14.10.2011 11:22
Die perfekte Länge von Shirt oder Bluse zu Rock oder Hose? auguste5 Mode-, Farb- und Stilberatung 5 26.11.2010 20:08


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:36 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07917 seconds with 14 queries