Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Patchwork und Quilting


Patchwork und Quilting
In diesem Forumsbereich werden Projekte aus dem Bereich Patchwork besprochen. Die Patchworkstoff - Tauschringe (SWAPs) findet man im TAUSCHRING Forumsbereich.


Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Patchwork und Quilting


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 28.01.2013, 00:27
navete navete ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 01.04.2008
Beiträge: 15.110
Downloads: 0
Uploads: 0
Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Hallo,

meine Frage ist doppeldeutig. Mich interessiert, ohne irgendwelche Händlertipps haben zu wollen (...denn dann müsste das in den Markt und so ists nicht gemeint):

- Wie geht ihr bei der Anschaffung von PW-Stoffen vor?
- Wie sortiert ihr die Stoffe?

Hintergrund: Ich bin dabei meine PW-Stoffe noch stärker als bisher farblich zu sortieren. Auslöser dafür ist ein tolles Quilt-Buch über Resteverwertung, in dem wunder-wunderschöne Projekte drin sind, die ich grade am liebsten alle gleichzeitig umsetzen würde Heute abend habe ich dann begonnen, meine Stoffschnipselkiste in ungefähr 12 Häufchen farblich zu ordnen und habe festgestellt, dass mir bei bestimmten Farbtönen doch noch etwas Auswahl fehlt, um manche der Projekte so umetzen zu können, wie ich es gerne würde. Es gibt 3-5 Farbtöne, bei denen ich gerne noch mindestens 5-10 Stoffstücke mehr hätte, wobei die von mir benötigte Menge deutlich weniger ist als ein Fat Quarter. Was macht ihr in einem solchen Fall?
- 25 Fat Quarter kaufen? (...da wird man ja arm...)
- ist sowas auch ein Fall für einen Swap?
- Sonst irgendwelche Tipps, wie man an Stoffschnipsel kommt? (Ich spreche von der Größe ab ca. 4cm/Quadrat)

Und: wie sortiert ihr? bzw: WENN ihr farblich sortiert...
- Werft ihr alle Stoffe unabhängig von ihrer Größe in die selbe Kiste?
- Wieviele verschiedene Farbtöne unterscheidet ihr?

Irgendwie habe ich das Gefühl, komplett auf dem Schlauch zu stehen. Danke für Euren Unput

navete (ich sollte mich in "Quiltküken" umbenennen )
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 28.01.2013, 01:38
Benutzerbild von me3ko
me3ko me3ko ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 08.01.2007
Ort: Niederlanden
Beiträge: 15.000
Blog-Einträge: 1
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Ich habe mehrere flache Plastikbehälter/-körbe. Für jede Farbe einen: gelb, rot, grün, blau, hellblau/ türkis, orange/braun, rosa etc.
Alle Reste werden gebügelt und so zusammengelegt dass sie ein Viereck formen, das ich "stehend" in den Behältern einordnen kann. So kann ich sehen, wieviele verschiede Töne ich von den einzelnen Farben habe. Von manchen Farben habe ich nur noch kleine Fetzelchen, andere gefaltete Vierecke sind dick, dann sind diese Reststücke eben grösser.
Ob das ein Fat-Quarter ist oder nicht.Es sind auch nicht alle Patchworkstoffe.
__________________
VG
me3ko

mein Blog
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 28.01.2013, 08:26
Benutzerbild von norwegen2
norwegen2 norwegen2 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.01.2011
Ort: Raum Heidelberg
Beiträge: 324
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Ich sortiere Streifen weg und auch die Batikreste.
Wenn mir für ein Projekt nur noch wenig fehlt kaufe ich halt auch mal nur 10 cm oder so etwas ähnliches wie farblich sortierte Charm-Packs. Damit kann man Farbgruppen ganz gut auffüllen.
__________________
Liebe Grüße Chris

Wenn man merkt, dass man die Meinung der Mehrheit teilt, wird es Zeit sich zu besinnen. - Mark Twain
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 28.01.2013, 09:50
Benutzerbild von cordetta
cordetta cordetta ist offline
Stoffhändlerin
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2004
Ort: Peine, zwischen BS und H
Beiträge: 14.910
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Guten Morgen,

auf die Tips bin ich auch mal gespannt, bevor ich mit Patchwork angefangen habe, hab ich ja viel Kleidung genäht und versuche nun, die Jerseyreste wegzunähen, damit ich Platz für die BW Stoffe habe.

Mir geht es beim Einkaufen auch so, das ich nie genau weiß, wieviel ich wohl nehmen soll, bisher habe ich deshalb gerne Bundles gekauft. Meine Reste liegen bislang alle in einer goßen Schublade völlig durcheinander. Ich bekomme aber auch ca. zweimal im Jahr einen Rappel und miste gnadenlos aus, 4x4cm Schnipsel würde ich jetzt z.B. nicht aufheben.
Aber die Idee, nach Farben zu sortieren finde ich sehr gut. Aber das würde ich nur bei den Resten hinbekommen, die großen Stücke müssen irgendwie im Schrank Platz finden, aber da könnte man ja auch nach Farben ordnen.....

Oh je, ich glaube ich muß mal aufräumen. Ist das echt so praktisch, wenn man so eine ordentliche Restekiste hat?

Bitte mehr Input.
__________________
mein Blog: WollStoff!

Liebe Grüße Cordula
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 28.01.2013, 09:57
Benutzerbild von Bohne
Bohne Bohne ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2005
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 14.873
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Wie organisiert ihr Eure PW-Stoffe und Restchen?

Ich hab durchsichtige Plastikkisten, in die die Stoffe, nach Farben sortiert, kommen. Für blau hab ich inzwischen zwei, weil ich da viel zu viele Stoffe habe...

Kaufen tu ich entweder projektbezogen was ich grad brauche, und dann möglichst nur genau so viel.
Oder aber (öhemmmm) wenn ich grad einen Stoff sehe, dem ich so gar nicht widerstehen kann, dann kauf ich von dem meist ein bisschen mehr, denn es wär ja schade, wenn mir irgendwann mal das perfekte Projekt vor die Nase kommt, und dann reicht der Stoff nicht.

Gemischte Reste kauf ich normalerweise nicht, weil dann meist was dabei ist, was einem doch nicht gefällt.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
wie sotiert ihr eure stoffe ??? anomine Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 30.04.2011 12:19
Wie organisiert ihr Eure Vlieseline-Vorräte ? HappyA Andere Diskussionen rund um unser Hobby 22 29.04.2009 14:16
Wie pflegt Ihr Eure PW-Stoffe? Hesting Patchwork und Quilting 10 23.04.2008 10:31
Wie sortiert ihr eure Stoffe? Finni Andere Diskussionen rund um unser Hobby 36 12.09.2007 00:19
Wie und wo bewahrt Ihr eure Stoffe auf? gg67 Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 06.06.2005 11:42


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 21:18 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11046 seconds with 14 queries