Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Kleid für den Abiball

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 27.01.2013, 11:19
Eleanor Eleanor ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 27.01.2013
Beiträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
Kleid für den Abiball

Ich habe ein allgemeines Problem. Ich möchte versuchen mein Kleid für den Abiball einfach selbst zu nähen. Ich nähe seit ich ganz klein bin und habe daher schon sehr oft an einer Nähmaschine gesessen. Trotzdem würde ich nicht sagen, dass ich total erfahren bin und alles hinkriege. Ich möchte jedenfalls folgendes Kleid nähen: siehe Bild im Anhang. Das grüne Kleid von Keira Knightley aus Abbitte eben. Nun habe ich aber leider keinen Schnitt dafür... wie gehe ich am besten an die Sache heran? Welchen Stoff nehme ich? Die Träger möchte ich gerne etwas breiter machen. Und ich will ein ganz besonderes Grün (siehe Anhang), also wirklich das und kein anderes. Ich fühle mich eigentlich nur in Jerseystoffen wohl, aber mit Satin/Seide sieht es natürlich schöner und edler aus... Und was mir leider viel zu oft passiert: Dass meine Nähte beim Tragen der Kleider reißen. Wie vermeide ich dies, ohne dass ich eine Naht tausendmal übernähen muss (was im Endeffekt ja hässlich aussieht).
Vielen Dank schon mal im Vorraus, Eleanor
PS: Ich hoffe es ist in Ordnung, dass ich das Bild hier hochlade. Ich habe es aus dem Internet, besitze also nicht das Copyright!!!

Geändert von sticki (27.01.2013 um 11:49 Uhr) Grund: Bild gelöscht, wegen fehlender Bildrechte
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 27.01.2013, 11:42
Nera Nera ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2005
Beiträge: 15.912
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: Kleid für den Abiball

Hallo,

erstmal würde ich das Bild wieder raus nehmen, denn du besitzt nicht die Bildrechte.
Dann würde ich mal bei den diversen Schnittmusterherstellern ( Burda, Vogue, Mc Calls, Simplicity, Butterick) schauen, ob ich etwas ähnliches finde.

Dann würde ich schauen, welche Stoffarten dort verwendet werden.
Dann würde ich mir wegen der Farbe von verschiedenen Shops Muster schicken lassen,oder in Stoffläden vor Ort schauen.
Warum deine Nähte reißen?
Keine Ahnung.
Falsche Nadel zum Stoff, zu eng, falscher Stich zum Stoff, falsche Einstellung der Nähmaschine(Fadenspannung)?
Schönen Sonntag
Grüße
Nera
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 27.01.2013, 11:43
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kleid für den Abiball

In einem Blog wird Vogue 7365 als Vorlage, die natürlich noch abgewandelt werden muss, vorgeschlagen.
Wenn dir Nähte ausreißen liegt es an der paßform oder einer ungeeigneten Zusammenstellung von Stoff, Garn, Nadel und Stichlänge.
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2013, 11:47
thimble thimble ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.03.2011
Beiträge: 1.194
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Kleid für den Abiball

Hier noch Links zu dem Kleid von allen Seiten.
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2013, 12:31
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.622
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Kleid für den Abiball

Ab der Taille dürfte der Schnitt relativ klar sein: Das Rockteil ist ein sehr weiter Tellerrock, mehr als ein Teller, zwei, drei? Das kann ich immer gar nicht abschätzen.

Angenäht an einer Hüftpasse. Auf der Hüftpasse dürfte hinten ein DrapéTeil gerafft aufgenäht sein und außerdem sind "Schals" gerafft in die Seitennaht eingenäht, die dann nach vorne gelegt und entsprechend geknotet/ gelegt und mit Stichen fixiert werden.

Beim Oberteil tippe ich mal auf sehr viel doppelseitiges Klebeband, damit das rundum anliegt. Die Träger können das nicht halten. Schon gar nicht, wenn man vor hat, sich zu bewegen.

Das Kleid scheint auf der Hüfte sehr fest anzuliegen, daher vermute ich, daß es irgendwo im Unterbau ein festes Taillenband hat, das das Kleid trägt.
Darauf deutet auch hin, daß im Vorderteil das Kleid direkt über der Hüftpasse fest anliegt und etwa eine Handbreit drüber anfängt zu blusen. Das was fest anliegt dürfte das sein, was das Kleid trägt.

(Breitere Träger würden m.E. den Look allerdings kaputt machen. Das ist kein Kleid für einen BH drunter.)
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
vlies für den durchsichtiges ,armellosen kleid zuschneiden haifa Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 25.09.2012 22:38
Kleid für den Abi-Ball (Mutter vom Abiturient) Anna-Gramm Rubensfrauen 4 28.02.2010 15:11
Kleid für den Abi-ball Streifenbonbon Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 6 25.02.2010 21:45
Abiball - und nix zum anziehen!?(fantasievolles Kleid) yggdrasil Brautkleider und Festmode 64 13.04.2009 20:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07267 seconds with 14 queries