Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


WIP Little Black Riding Hood

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 26.01.2013, 22:07
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
WIP Little Black Riding Hood

Ich mag auch mal wieder was wippen

Das Projekt trägt den Arbeitstitel „Little Black Riding Hood“ und soll, wenn's mal fertig ist, mein neues Wintermäntelchen werden. Ein zeitliches Limit habe ich mir nur insofern gesetzt, als ich das Teil noch irgendwann in diesem Winter tragen möchte.

Entschieden habe ich mich für den Vogue-Schnitt 8346. Davon soll es eine Länge in etwa in der Mitte von Modell A und B werden (so bis etwas oberhalb vom Knie), als Kragenvorlage werde ich D benutzen und versuchen, mir daraus eine Kapuze zu basteln – und dann werde ich mir noch kleine, unaufdringliche Trompetenärmelchen anbasteln (ich hätte nämlich gerne mal einen Mantel, bei dem ich problemlos die Hände in den jeweils gegenüberliegenden Ärmel schieben kann zwecks Aufwärmen).

Hier die Stoffauswahl:



Unten der Oberstoff, ein Woll-/Polygemisch (60/40) für sagenhafte 1,50 den Meter, in der Mitte für das Futter schwarzen Duchesse und ganz oben schwarzer Fleece als Futter für die Kapuze und evtl. zum Zwischenfüttern einiger Teile des Mantels (oberer Rücken & Vorderteile, für die Arme werde ich wohl eher Watteline nehmen – mal sehen).

Knöpfe sind auch noch nicht definitiv entschieden, aber wahrscheinlich wird es einer der beiden abgebildeten: schwarze Plaste oder mattgoldenes Metall.

Diesmal habe ich mich für Größe 40 entschieden, denn ich möchte auf jeden Fall noch einen dicken Pulli drunterziehen können und habe auch festgestellt, dass ich weniger friere, wenn ich etwas größer nähe. 40 ist angegeben mit 92/71/97 und ich habe 88/76/94, bin mal gespannt, ob das so in etwa hinkommt.

Momentan bin ich noch dabei, meine Änderungen am Schnitt zu machen, dazu werde ich dann noch ausführlicher berichten, abschließend für heute nur noch, dass bei der Benutzung der deutschen Anleitung Vorsicht geboten ist: dort steht "Benutzen Sie 1,5 cm Nahtzugaben, sofern nicht anders angegeben", die Nahtzugaben sind jedoch bereits im Schnitt enthalten ("Lines shown are cutting lines, however, 5/8" (15 mm) seam allowances are included, unless otherwise indicated")!

Als ich den ersten Schnitt mit bereits enthaltenen NZ benutzt habe, fand ich das ganz schrecklich – mittlerweile finde ich das viel praktischer als andersrum
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 26.01.2013, 22:31
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.750
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: WIP Little Black Riding Hood

Ein schöner Schnitt.
Da schau ich gern zu. Ich finde die goldenen Knöpfe im übrigen sehr schön.
In welcher Länge willst Du den Mantel denn machen? (Wenn ich das richtig sehe, hat der Schnitt 3 Längen im Angebot)
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 26.01.2013, 22:55
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: WIP Little Black Riding Hood

Zitat:
Zitat von Tarlwen Beitrag anzeigen
Wenn ich das richtig sehe, hat der Schnitt 3 Längen im Angebot
Genau genommen sind es sogar 5 (D & E sind noch mal zwei Längen zwischen B und C, die im Schnitt selbst eingezeichnet sind).

Ich werde allerdings Nr. 6 nehmen :

Zitat:
Zitat von Canvas Beitrag anzeigen
Davon soll es eine Länge in etwa in der Mitte von Modell A und B werden (so bis etwas oberhalb vom Knie)
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 27.01.2013, 04:20
Lacrossie Lacrossie ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.02.2011
Ort: Umgebung München
Beiträge: 2.233
Downloads: 12
Uploads: 0
AW: WIP Little Black Riding Hood

Der Schnitt gefällt mir sehr gut, meine Tochter trägt so einen in diesem Winter und er sieht einfach bezaubernd aus. Bin gespannt auf deine Umsetzung!

Wegen deiner Überlegung zu den Ärmeln....
Zitat:
Zitat von Canvas Beitrag anzeigen
..und dann werde ich mir noch kleine, unaufdringliche Trompetenärmelchen anbasteln (ich hätte nämlich gerne mal einen Mantel, bei dem ich problemlos die Hände in den jeweils gegenüberliegenden Ärmel schieben kann ........
...kann ich dir nur abraten, ich habe einen Mantel mit solchen Trompetenärmeln und da zieht es bei kalten Minusgraden schrecklich rein! Ich überlege momentan, ob ich innen in den weiten Ärmel ein unsichtbares Strickbündchen einarbeite, weiß aber noch nicht, wie.

Zitat:
Zitat von Canvas Beitrag anzeigen
.....dass bei der Benutzung der deutschen Anleitung Vorsicht geboten ist: dort steht "Benutzen Sie 1,5 cm Nahtzugaben, sofern nicht anders angegeben", die Nahtzugaben sind jedoch bereits im Schnitt enthalten ("Lines shown are cutting lines, however, 5/8" (15 mm) seam allowances are included, unless otherwise indicated")!

Als ich den ersten Schnitt mit bereits enthaltenen NZ benutzt habe, fand ich das ganz schrecklich – mittlerweile finde ich das viel praktischer....
Geht mir auch so!

Viel Spaß mit deinem Projekt!
__________________
Herzliche Grüße,

Chrissie
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 27.01.2013, 11:40
Bineffm Bineffm ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.04.2005
Ort: Frankfurt
Beiträge: 6.864
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: WIP Little Black Riding Hood

Ich kann bei Chrissie nur unterschreiben - Trompetenärmel ist zwar schön, um da jeweils die andere Hand mit reinzustecken - aber warm ist anders....

Sabine
__________________
Voll im Trend? Och nööö.....
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Brauche Hilfe - French Hood fps-friese Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 23.10.2009 22:30
Schnittmuster Robin Hood Stecor06 Schnittmustersuche Kostüme 0 04.01.2009 22:26
Jean Hardy Hosenrock/Riding Skirt - hat den schon jemand genäht? eigenhaendig Fragen zu Schnitten 16 30.05.2008 12:27
Robin Hood und Burgfräulein Kathinka236 Schnittmustersuche Kostüme 1 16.02.2007 09:12
Hut für Robin Hood Stoffenspektakel Österreich Schnittmustersuche Kostüme 4 13.02.2007 19:43


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07941 seconds with 13 queries