Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Knopfloch in groben Wollstoff

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 20.01.2013, 14:51
Benutzerbild von Cantarella
Cantarella Cantarella ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 31.01.2006
Beiträge: 14.871
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Knopfloch in groben Wollstoff

Vielen Dank für eure Antworten.
Natürlich nähen wir immer ein Probeknopfloch , schon um die Größe auszutesten. Aber blöderweise ist von meinem Stoff kein einziges Fitzelchen übrig, da ich eben 1m gekauft habe und ihn doppelt gelegt zusammengenäht habe, bis auf die Wendeöffnung, wo eben die Knopflöcher hin sollen.

Das mit den Schlaufen hab ich heute nacht auch überlegt. Ich denke, das ist die sicherste Variante, eben weil ich nicht rumprobieren kann und die Raupe von meinem Knopflochstich echt eng ist.
Aber eben: mir würden von der Optik so sehr Knopflöcher gefallen.

MAl sehen, wie mutig ich nachher bin und einfach 5 cm Schal abschneide zum rumprobieren. Denn ich glaube, mit einem leihcten Stoff als Zwischenlage müsste es gehen.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 20.01.2013, 15:20
bricabä bricabä ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.09.2008
Ort: nicht mehr im Saarland
Beiträge: 560
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Knopfloch in groben Wollstoff

Hallo,

ich hab grosse Druckknöpfe angenäht und die Knöpfe nur als Zierde aufgenäht.
Hatte auch einen etwas dicken Stoff und wollte kein Maschinenknopfloch und für ein Paspelknopfloch war der Stoff mir zu dick.
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 20.01.2013, 22:34
Dunkelmunkel Dunkelmunkel ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 22.07.2008
Ort: zwischen LA und RO
Beiträge: 15.413
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Knopfloch in groben Wollstoff

++ OT an ++

Zitat:
Zitat von mecki.m Beitrag anzeigen
[...]Was für eine Stil muss man denn haben, um Paspelknopflöcher zu nähen.
Keine Ahnung! Ist halt nicht meins.
Beispiel: Habe eine Jacke aus dunkelgrünem Loden. Mit Paspelknopflöchern sähe das heftig nach "Trachtenlook" aus. Die Jacke hat Augenknopflöcher aus violettem Garn bekommen ==> sieht nicht trachtig aus.

++ OT aus ++
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 20.01.2013, 22:54
Benutzerbild von Allgäu-Basteloma
Allgäu-Basteloma Allgäu-Basteloma ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.03.2011
Ort: am Alpenrand
Beiträge: 16.467
Downloads: 1
Uploads: 0
AW: Knopfloch in groben Wollstoff

Beim automatischen "Nähmaschinenknopfloch" ist ja bekanntlich die "Raupe" sehr schmal.

Wenn dieser Stoff zum ausprobieren nichts "hergibt", ist vielleicht ein ähnlicher auffindbar.
Vielleicht mal "manuell" testen mit breiterem (natürlich engem) Zickzack-Stich, den "Riegel" mit schmälerem Zickzack. Aber natürlich einen Stoff unter- bzw. dazwischenlegen ist sicher nur von Vorteil.

Grüße Annemarie
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 20.01.2013, 23:33
Benutzerbild von Capricorna
Capricorna Capricorna ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 21.01.2003
Ort: Hamburg
Beiträge: 16.685
Downloads: 8
Uploads: 0
AW: Knopfloch in groben Wollstoff

Hm,

ein Paspelknopfloch besteht auch nur aus geraden Nähten. Ich finde die "Panikmache" vor solchen Nähtechniken ehrlich gesagt etwas fehl am Platze. Nimm dir eine ausführliche Anleitung und einen Rest Stoff, markiere sorgfältig, nähe sauber und guck dir dann einfach mal an, ob es dir gefällt... Dann kannst du immer noch entscheiden.

Verstärkung versteht sich von selbst; das steht z.B. in der Burda-Buch-Anleitung auch immer dabei, meine ich.

Liebe Grüße
Kerstin
__________________
Liebe Grüße,
Kerstin

--
Homepage - Blog - Linkliste - Halsausschnitt bei T-Shirts (englisch)
Stoffbestand: zuviel
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Schnitt für weichen groben Strickstoff Sternrenette Schnittmustersuche Damen 8 24.03.2010 21:35
groben Plastikreißverschluss gekürzt einnähen? fredi Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 19.09.2007 22:07
Schnitt für groben Strickpulli gesucht kristin Schnittmustersuche Damen 2 12.09.2005 23:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,39949 seconds with 13 queries