Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > UWYH


UWYH
Use-What-You-Have = heißt, nutze was Du schon hast, besitzt, anwenden kannst. Dieser Forumsbereich kann Materialberge abbauen helfen und neue Impulse bringen.


Licht und Luft, Volume III

UWYH


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #156  
Alt 04.03.2013, 02:34
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Licht und Luft, Volume III

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
Die Version vor der Änderung hat mir sogar besser gefallen [...]
Mir auch - zumindest, was die Weite anging...

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
Für meinen Vorschlag benötigst du eine zweite Person, die die Änderung absteckt. Du ziehst dein Kleid an und die zweite Person steckt mit Stecknadeln oder markiert mit Kreide deinen natürlichen Armverlauf.[...]
Da fängt das Problem schon an: Es gibt hier keine zweite Person, die dazu in der Lage
wäre. Aber das Problem sind ja gar nicht die Ärmel...

Zitat:
Zitat von liselotte1 Beitrag anzeigen
Nach der Änderung finde ich es passender, bis auf den oberen Rücken, zwischen den Schultern, da war es vorher besser.
Zwischen den Schultern habe ich aber nichts geändert. Und gut war es da bestimmt
nicht, der Ausschnitt viel zu weit und der Schulterpunkt hängt auf den Oberarmen.
Das finde ich gar nicht gut...

Du hast recht, es ist noch nicht gefüttert, aber drunter steckt ein Unterkleid.

Zitat:
Zitat von Joly Beitrag anzeigen
Meine Meinung: Das Vorderteil ist eine Größe zu eng, das Rückenteil ist in Ordnung, das musste ich dann enger machen, nachdem ich eine Größe höher gegangen bin.
Meinst Du Deine Bluse oder mein Kleid? - Falls mein Kleid gemeint sein sollte, da
habe ich im Oberteil nach dem Auslassen der Seitennähte noch jede Menge Luft,
als zu eng empfinde ich es nicht.

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Aber ich glaube, du kommst nicht umhin, deine Rückenpartie zu analysieren.
Zur Erinnerung: Vorschlag mit dem T-Shirt...
Ist ja eigentlich schon passiert, ich kann es an diesem Kleid nur nicht mehr ändern.
Die Shirt-Methode scheidet bei mir auch aus, da niemand da ist, der das machen
kann. Ich brauche Heidi, damit wäre es deutlich einfacher, aber selbst dafür brauche
ich ja jemanden, der ein bisschen Ahnung hat...

Zitat:
Zitat von *mika* Beitrag anzeigen
Oh, Rosenrabbatz,

du hast so viel Arbeit mit dem schönen Kleid. Leider kann ich dir nicht helfen.
Ja, wer hätte das gedacht, dieses Kleid ist doch gar nicht so kompliziert Trotzdem
Danke fürs vorbeischauen

Ich habe heute nicht viel an der NäMa gesessen, aber wenigstens auf einer Seite
den rückw. Abnäher nach oben auslaufen lassen.



Hier rechts zu sehen. Sieht schon gleich viel besser aus, auch erkennbar am Ärmel,
der jetzt mehr auf dem Schulterpunkt sitzt. Den 'Abnäher' habe ich übrigens noch
nicht ausgebügelt.



Hier der Nachweis, dass das Oberteil vorne nicht zu eng ist.



Von der rechten Seite ist der überflüssige Stoff um die Hüften gut zu sehen, da muss
ich auch noch mal etwas ändern, denn von vorn...



sehe ich jetzt aus wie eine Tonne

Ihr merkt schon, ich bin begeistert. Ich kann es nicht mehr perfektionieren, nur noch
versuchen, es tragbar zu machen. Drückt mir die Daumen

Und schlaft schön.
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #157  
Alt 04.03.2013, 08:20
MaxLau MaxLau ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.07.2005
Ort: Hessisch Lichtenau
Beiträge: 15.198
Blog-Einträge: 25
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Licht und Luft, Volume III

Ich noch mal...

Ich habe mich mal wieder falsch ausgedrückt. Du änderst nichts am Ärmel. Den natürlichen Ärmelverlauf markierst du auf dem Rückenteil und auf dieser neu gezeichneten Linie würdest du deinen nicht-bearbeiteten Ärmel erneut einsetzen. Die Rückenweite würde dadurch dezimiert und nicht der Ärmel. Meine Nähkursleiterin führt diese Änderung öfters nach der ersten Anprobe durch. Radikale Methode und des öfteren ertappe ich mich dabei, dass ich denke, stimmt das so, kann man das so einfach machen? (Wozu habe ich dann die ganzen Nähbücher über Schnitttechnik etc. zuhause herumliegen?) Aber die Ergebnisse belehren mich eines Besseren.
__________________
Liebe Grüsse

Martina
_____________________________________________

Mein Blog: MaxLau

Ich glaub', jetzt hat sie's!
Mit Zitat antworten
  #158  
Alt 04.03.2013, 09:02
Benutzerbild von Rosenrabbatz
Rosenrabbatz Rosenrabbatz ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.08.2008
Ort: im Oberbergischen
Beiträge: 17.483
Blog-Einträge: 201
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Licht und Luft, Volume III

Zitat:
Zitat von MaxLau Beitrag anzeigen
Radikale Methode und des öfteren ertappe ich mich dabei, dass ich denke, stimmt das so, kann man das so einfach machen?
Das frage ich mich auch, zumal es nicht das Problem des viel zu weiten Ausschnitts
löst (ich muss aufpassen, dass mir der Ausschnitt nicht über eine Schulter rutscht,
das Problem hätte ich damit nicht gelöst)...

Danke Dir, aber ich glaube, dass das, jedenfalls bei diesem Kleid, nicht der geeignete
Weg für mich ist, denn der Ärmel müsste mind. 2 cm nach oben versetzt werden und
würde dann wohl nicht mehr richtig sitzen. Für 1 Zentimeterchen könnte ich mir das
aber schon vorstellen, als Notlösung. Aber Notlösungen will ich eigentlich nicht mehr...
__________________
Namaste,
Liese
die ihre Schrift liebt und behält...
_____________________________________________
Stoffvorrat: 572 Meter


Schokolade löst keine Probleme. Aber das tut ein Apfel ja auch nicht...

Rosenrabbatz' Blog
Mit Zitat antworten
  #159  
Alt 07.03.2013, 14:20
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.780
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Licht und Luft, Volume III

Hallo Liese,
jetzt guck ich auch wieder mal rein.

Mir fällt da etwas bei deiner Raffung auf: Ich stell mir vor, dass sich dein Stoff schwieriger raffen lässt.
Vielleicht könntest du da noch optimieren, diese eine Falte im unteren Raffungsbereich gefällt mir nicht.
Vielleicht lassen sich die Raffungsfalten nach Wunsch formen, wenn du den Tweed mit nassem geknülltem Seidenorganza-Tuch und heißem Bügeleisen in der Raffungszone eindämpfst. Nach meiner Erfahrung wird der bockigste Wollstoff so herrlich gefügig.
Dann die feuchtgedämpfte Raffung forme, gut trocknen lassen, nicht bewegen.
So könnte man ev. deinen Tweed bändigen und die Raffungsfalten nach Wunsch formen.

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #160  
Alt 07.03.2013, 16:31
wiedereinstieg wiedereinstieg ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.01.2012
Beiträge: 26
Downloads: 9
Uploads: 0
AW: Licht und Luft, Volume III

als ich dein foto des kleides von vorne gesehen habe, war ich beruhigt, denn bei mir sieht es ähnlich aus.
ich habe den schnitt aus jersey genäht, passt super in gr 40 ohne zipp, allerdings ist einfach zu viel stoff da und zwar vom ausschnitt, der wieder mal viel zu groß ist, bis in höhe brustspitze.
ich glaube, das bekomme ich nie passend hin.

mein plan: ich nehme meinen allzweckshirtschnitt und kombiniere das auf der einen seite mit dem burdaschnitt (die seite, wo die raffung ist, denn die gefällt mir super).

ich würde ja gerne ein foto reinstellen, aber ich habe kein "URL", ist mir zu kompliziert.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
deko , dob , taschen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Licht und Luft, Volume II Rosenrabbatz UWYH 925 04.10.2014 15:18
Anfängermaschine bis 300 € mit Licht und Nahttrenner gesucht YellowStorm Allgemeine Kaufberatung 15 05.06.2012 14:15
Stoffe brauchen Licht und Luft Rosenrabbatz UWYH 353 07.02.2012 16:12
Feuer, Wasser, Erde und Luft - Karneval auf venezianisch Venezia71 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 2 11.11.2008 20:17
Licht und Schatten NähWiesel Freud und Leid 8 17.06.2007 23:51


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 04:51 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,70591 seconds with 14 queries