Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 07.01.2013, 15:59
Ideena Ideena ist offline
Benutzerdaten gelöscht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.09.2012
Ort: Wüste, Sharjah, UAE
Beiträge: 336
Blog-Einträge: 6
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

Bettwäschenstoff ist auch nur Stoff. Für manches Kleid würd ich eh lieber den nehmen, als irgendwelches Geflatter. Manchmal braucht man es einfach robust und hübsch und flexibel, halt alles auf einmal. Brokat und Polsterstoffe find ich sind viel zu zähe Biester.

Jetzt wo du mir doch noch einen zweiten Blick gestattest, jup, da weiß ich gleich was mich "stört". Die Passform, die ist es, aber da hast du ja ordentlich Luft zum nachfassen. Drück die Daumen für hübsche neue Nähte.

Nimm aber nicht zu viel weg, sonst hat jedes neue Grämmchen keinen Platz mehr. Weil ich noch zunehmen möcht, halte ich meine Corsage auch gleich ein bisschen größer. Wenn schon der ganze Aufwand, dann ruhig mit Zukunftsblick.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 07.01.2013, 19:19
Benutzerbild von Paulamaus
Paulamaus Paulamaus ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.04.2010
Beiträge: 15.469
Blog-Einträge: 49
Downloads: 4
Uploads: 1
AW: Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

Hab jetzt gerade auch lange nachgedacht, was mich am Gesamteindruck des Kleides stört.
Die Schleifen waren viel zu groß, aber die sind ohnehin weg.
Ich denke, mich stören die Poschen, soweit ich mich dunkel erinnere, wurden unter Anglaisen keine Poschen getragen, sondern ein Weiberspeck, aber bin grad in der Arbeit und kann nicht nachsehen. Soweit ich sehe (auch der Stoff ist etwas "unruhig") hast du den Rücken "en fourreau" gemacht, da gehört der Popo auch etwas gepolstert, damit es besser zur Geltung kommt.

Wie schafft ihr es "einfach so" 10kg abzunehmen? Ich nicht! Bin leider Frustfresser.
__________________
Liebe Grüße,
Roti

Meine aktuellen Projekte:
Knickerbocker
Norfolk Jacket
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 07.01.2013, 19:24
Benutzerbild von Tarlwen
Tarlwen Tarlwen ist offline
Lebendes Inventar
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2006
Ort: Tor zur Welt
Beiträge: 3.748
Downloads: 4
Uploads: 0
AW: Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

*motivier*
Weg mit den Schrankleichen, das Kleid ist viel zu schön, um es ungetragen und unvollendet liegen zu lassen!

Zitat:
Zitat von SoMi Beitrag anzeigen
Die Schleifen sind schlichtweg zu groß, aber das lässt sich doch leicht ändern
An sich fand ich die Schleifen schön, aber eben viel zu groß.
Vielleicht könntest Du einfach kleinere machen. Ohne den dunklen Tupfer find ich persönlich, dass dem Kleid irgendwas fehlt, obwohl das Stoffmuster ja auch schon was her macht.

An der Taille noch was Stoff wegnehmen und dann finde ich, könnten wir uns doch mal zum flanieren verabreden. (wenn ich dann auch mit meiner Polonaise fertig bin)
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 07.01.2013, 19:58
Benutzerbild von *ilsebilse*
*ilsebilse* *ilsebilse* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Pott
Beiträge: 14.879
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

Also ICH fand die Schleifen wirklich süß, würde sie nur etwas kleiner machen.

Mit der Schnürbrust das ist ärgerlich, enger machen fällt da schwer... Aber das Kleid ist wunderschön und viel zu schade, um unvollendet zu enden.

__________________
Viele Grüße
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 07.01.2013, 20:03
Benutzerbild von Caroline
Caroline Caroline ist offline
Korsettfachfrau
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.08.2005
Ort: Karlsruhe
Beiträge: 15.040
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: Fertigstellung meines Rokokokleides, brauche Motivation

Den Weiberspeck hätte ich sogar da. Ich probiere es morgen mal aus, wie es aussieht.
Enger wie es auf den letzten 2 Bildern kann ich es aber nicht machen. Nur der Rock ist zu groß.
Farbe muß wirklich hin, die Schnur habe ich morgen fertig. Die Schleifen könnt ich auch noch kleiner machen.

Ich habe vor 1,5 Jahren angefangen mich überwiegend vegan zu ernähren. Nur ab und zu ein klein wenig Fleisch. So kann ich nicht mehr jeden Schrott essen und meine Verdauung funktioniert wieder richtig. Da waren die 5 Kilo schnell runter.
__________________
Viele Grüße
Caroline
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
PW und Quilt Ufo´s - brauche Motivation!! akinom017 Patchwork und Quilting 564 09.10.2012 17:33
Brauche Motivation zum Stoffabbau Feendesign UWYH 14 27.09.2012 22:10
Ich brauche Eure Hilfe - Geburtstag meines besten Freundes dark_soul Freud und Leid 1 20.02.2012 13:29
brauche motivation und mal einen tritt vielleicht Cowgirlcream Freud und Leid 6 20.04.2009 09:59
Reiner Tisch - oder: ich brauche Motivation!! Frau-Jule Dezember 2008 43 28.12.2008 14:03


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:10 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,20377 seconds with 14 queries