Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Mode-, Farb- und Stilberatung


Mode-, Farb- und Stilberatung
Der Forumstitel sagt, um was es hier geht.


Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

Mode-, Farb- und Stilberatung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #6  
Alt 04.01.2013, 21:16
Benutzerbild von SoMi
SoMi SoMi ist offline
Kann beim Einrichten helfen
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 13.06.2010
Ort: Nähe Mainz
Beiträge: 2.715
Downloads: 3
Uploads: 0
AW: Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

Also, nach meiner bescheidenen Meinung müsste das super aussehen.
Passt m.E. zum Schnitt und von weitem verschwimmen die Streifen und es sieht sowieso uni aus. Und auf jeden Fall längs!
__________________
Viele, liebe Grüße
die SoMi

aktuelle Projekte:
SoMi - 2015
SoMis Gehrock
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 04.01.2013, 21:24
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.602
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

würde man bei den Herren der Schöpfung die Oberhemden mit Zündholzstreifen als Schlafanzug deklarieren???

ich find Schnitt und Stoffidee gut.

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 04.01.2013, 21:36
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 24.121
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

Inzwischen habe ich auch gegoogelt und festgestellt, daß mein Mann offensichtlich auch Hemden mit Zündholzstreifen hat. Nur bei seinem Hersteller heißen die offensichtlich nicht so.

Wobei die Bilder auch durchaus unterschiedlich breite Streifen zeigen.

(Vielleicht auch ein regional häufiger oder seltener benutzter Begriff? Er kommt weder in meinen ganz alten Nähbüchern (1930/1940er) vor, noch in meinem Hofer Textil- und Modelexikon noch in den drei Büchern über Herrenmode. )

Doch, das kann man sicher für eine Jacke nehmen, das nimmt man eh schon aus wenig Entfernung nicht mehr als Streifen wahr.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Und auch noch Schlußverkauf...
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.01.2013, 11:40
Benutzerbild von leckerling
leckerling leckerling ist offline
Hilfsbereit und kreativ
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.03.2012
Beiträge: 106
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

Ich hab am Anfang gedacht als du sagtest gestreifter Soff dachte ich du meinst so richtige Balken. Aber mit Zündholzstreifen sieht die Jacke doch richtig gut aus. So ein bisschen erinnert mich das dann auch an den holländischen Strand.

Zündholzstreifen sind super Leckerling
__________________
...der Nahttrenner, mein bester Freund
Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.01.2013, 12:58
Benutzerbild von Emaranda
Emaranda Emaranda ist offline
Findet sich auch im Dunkeln zurecht
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.02.2003
Ort: Köln
Beiträge: 2.457
Downloads: 16
Uploads: 6
AW: Gestreifter Stoff für Jacken = Schlafanzuglook?

Hallo,

danke für die Antworten und Meinungen. Ich werde mich auch nicht davon abbringen lassen und überlege ersthaft, ob ich mir etwas mehr Stoff holen soll, so dass es noch für einen leicht ausgesgtellten Rock reicht. Den würde ich aber schräg zuschneiden damit die Streifen ein umgedrehtes V ergeben. So hätte ich zwei Teile, die ich jeweils einzel tragen könnte und zusammen wäre es das erste Komstüm in meinem Leben, welches ich freiwillig tragen würde. Oder ist es dann doch zu sehr gestreift? *grübel*

Kurzzeitig hatte ich auch eine mittelschwere Krise, da der gewählte Stoff nicht mehr lieferbar ist. Ich habe aber schon eine Alternative gefunden, wenn auch nicht ganz so rot wie beim ursprünglichen Stoff, bei der die roten Streifen ein klein wenig breiter sind. Sozusagen ein und ein halbes Zündholz.

strefen.jpg

Vor lauter Streifeneuphorie habe ich allerdings völlig verdrängt, was mich der Schnitt samt Porto kostet (fast 20 Euro) und einen Downloadschnitt für 12 $ wiederstrebt mir irgendwie. Es ist nicht so, dass ich nicht bereit wäre den Preis zu zahlen, aber ich muß auf´s Buget achten. Entweder Papierschnitt und kein Rock, oder Alternativschnitt und Rock. Da werde ich ein wenig grübeln müssen. Es kommen ja auch noch Futter und Knöpfe dazu...

Zitat:
(Vielleicht auch ein regional häufiger oder seltener benutzter Begriff? Er kommt weder in meinen ganz alten Nähbüchern (1930/1940er) vor, noch in meinem Hofer Textil- und Modelexikon noch in den drei Büchern über Herrenmode. )
Hm, für mich ist das ein Begriff, den ich schon von klein auf kenne, ganz so wie Hahnentritt u.s.w. Ich habe auch in meinen alten Büchern gestöbert und bin nur in einem alten Frohne Heftchen fündig geworden: Reizendes Nachmittagskleid aus Popeline mit Zündholzstreifen.

Ich habe spaßeshalber nach "Meterware Zündholzstreifen" gegoogelt, da kommen auch einige Treffer, u.A. auch aus dem Bereich der Gastronomie. Evtl. hab ich es daher, da meine Oma früher, wenn auch weit vor meiner Zeit, in diesem Bereich tätig war.

.
__________________
Ein Großteil der Menschen macht sich darüber Gedanken, ob ein Glas halb leer oder halb voll ist. Ich trinke einfach aus, was drin ist!

Geändert von Emaranda (05.01.2013 um 13:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fragen zu Fahnentuch? Samt? Welcher Stoff für Jacken? Rubenshexe Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 03.03.2012 10:11
Suche Mantel/Jacken-Schnitt für diesen Walk-Stoff Zauberband Schnittmustersuche Damen 6 14.04.2008 09:35
Rot/weiß gestreifter Stoff gesucht kamadima Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 4 29.12.2004 21:57


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:56 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10723 seconds with 14 queries