Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #116  
Alt 26.01.2013, 10:24
Benutzerbild von Lotusbluete1
Lotusbluete1 Lotusbluete1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 267
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Zitat:
Zitat von Ulrike1 Beitrag anzeigen
Hallo Samba,
es ist das rosa Kleid in meinem Album. Naja
Hallo Ulrike, dein rosa Kleid, die Aufteilung mit der seitlichen Naht/Raffung gefällt mir richtig gut.
Mit Zitat antworten
  #117  
Alt 04.02.2013, 21:16
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Hallihallo, ja es gibt mich noch.

Das blaue Jerseykleid hab ich schon öfter und gerne getragen.
Eine Änderung musste ich machen, die Rückenabnäher noch nähen.

Vielleicht interessiert euch, wie ich easy Abnähermarkierungen auf den Stoff bringe:

1. Stoff und festgesteckter Schnitt auf weiche Unterlage legen (Bügelbrett...)

2. markante Abnäherpunkte (Spitze, Schenkel ...) mit Nadel durch Schnitt pieksen

P1030819.jpg

3. Stecknadeln unter Schnitt exakt zu passender Nadel (Nadelköpfchen noch oberhalb der Folie) stecken, Schnitt vorsichtig hochheben, schrittweise "Folien-Nadeln" entfernen
P1030820.jpg

4. Einstichstellen mit Bleistift, Markierstift markieren

5. Punkte mit Lineal verbinden

6. Abnäher-Längsmitte anzeichnen

Geht flott ohne heften, schlupferln. Kopierpapier mag ich nicht.

Das schwarze Kleid hält noch ein wenig Winterruhe.

Habt ihr Neuigkeiten?
Sind eure Kleider schon fertig?
Danke, Ulrike1 und lehrling für eure lieben Besserungswünsche.

Auf bald
Samba

Geändert von samba (04.02.2013 um 21:30 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #118  
Alt 05.02.2013, 19:37
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
Daumen hoch AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

hallöchen samba,
ich versuche mich auch grade an diesem Schnitt. Das Raffshirt aus der Oktober Burda habe ich mit Missonistoff auch schon genäht, war ordentlich Stress mit dem Muster, da ich Baumwollstrick hatte. Warum erzähl ich dir das? Da ich mir für dieses Kleid ein ein mehrfarbiges Rautenmuster gewählt hatte (€ 48,90/m) aber leider habe ich wegen dem Muster kapituliert, da ich trotz 3m Stoff, allerdings nur 130cm breit, nicht hingekommen wäre. Mit dem Fadenlauf hätte ich immer wieder Probleme gehabt bei den Anschlussrauten

Da ich den Schnitt schon rauskopiert hatte und jetzt endlich nähen will, habe ich in meinem Fundus einen neuen Stoff rausgesucht - einfärbig! Romanitwolljersey. Bin grade am Zuschneiden und schon sehr gespannt, da der Stoff doch recht dick ist. Habe auch deinen Nähcafe-Thread gelesen, wir haben oft ein ähnliches Beuteschema . Sorry fürs zuquatschen - ich mach mal weiter.

glg fresie

PS: Danke fürs Zuschauen lassen
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!

Geändert von fresie (05.02.2013 um 21:56 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #119  
Alt 06.02.2013, 17:36
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Hi fresie,
bitte gerne "zuquatschen".
Nähen alleine ist eh so "un-komunikativ".

Ja, Muster können teuflich sein. Da ist man mit einfärbigen Stoffen eindeutig auf der sicheren Seite.

Mit Romanit dürfte es aber gut klappen. Hab ich auch verwendet.
Der Ausschnitt fällt mit dem schweren Stoff sehr schön.
Hoffentlich ist das bei deinem Kleid auch so.
Gutes Gelingen!
Magst du nicht auch Fotos zeigen?

Ciao
Samba
Mit Zitat antworten
  #120  
Alt 06.02.2013, 21:53
Benutzerbild von fresie
fresie fresie ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.02.2012
Ort: Wien
Beiträge: 158
Downloads: 35
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

hallöchen samba,

bin grade beim Aufbügeln der Vlieselinestreifen, ist aber auch Strafarbeit die Streifen zuzuschneiden, beim 785er, das ist immer so flutschig - hast du einen Geheimtipp? Fotos werde ich gerne zeigen, wenn es gewünscht wird
Ich habe übrigens noch 17cm an Länge zugegeben, da mir knapp über/unterm Knie garnicht steht, vielleicht mache ich es aber auch kurz (mitte Oberschenkel) das steht mir besser...

so, nun gehe ich weiterschnippeln

glg
fresie
PS: bin schon ganz gespannt auf dein schwarzes, bewundere dich für den Ehrgeiz bei der Bordüre
__________________
Alle sagten:"Das geht nicht". Dann kam einer, der wußte das nicht und hat es gemacht!
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivations-u. Kraft-Topf für dieses Forum Doli Boardküche 0 05.10.2012 15:16
Der große Motivations-Doppelmonat März/April 2012: Basisgarderobe nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 10 15.03.2012 09:57
Meine Motivations 5-Pocket jelena-ally März 2008 - die five Pocket Jeans 12 30.03.2008 00:11
Motivations-Hose enger machen -- wo? ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 06.04.2007 14:38
Was nähen, oder Motivations Loch regine's Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 11.06.2006 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:06 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07804 seconds with 14 queries