Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #91  
Alt 19.01.2013, 18:51
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Lyanna,
deine figurtechnischen Erkenntnisse sind meines Erachtens schon sehr professionell.

Ja, Rosenrabbatz: Es gibt auch keine allgemeingültigen Gesetzmäßigkeiten.

Es ist ja auch unterschiedlich, was jemand kaschieren/betonen möchte.
Nicht alle stört beispielsweise ein Bäuchlein.

Probemodell ist sicher hilfreich, aber müsste das dann nicht der gleiche Stoff sein?

Auf alle Fälle spannend.

Mein blaues Kleid wurde wie geplant fertig.
Im nächsten Post zeig ich ein paar Fotos.

Liebe Grüße
Samba
Mit Zitat antworten
  #92  
Alt 19.01.2013, 19:05
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Kleid 118 BurdaStyle 100/2012: Romanitjersey blau:

Experiment:
Ich wollte die Taille faltenfrei, mein Bäuchlein kaschieren und hab mal die Dummie-Methode zur Drapierungsveränderung versucht:

Auf dem Foto: Vorderteil
gelber Reihfaden ... ursprüngliche Raffung
roter Reifaden ... 10 cm nach unten verschoben

P1030800.jpg

Kleid so geheftet: (Raffung einfach 10 cm tiefer)
katastrophale Passform: unbequem, verzogen
Ich fühle mich im Kleid wie "hineingeschossen, an Taille Stoffgewurschtel, grauslich

P1030805.jpg

am Gesäß so eng, dass es den RV auseinanderzieht
P1030811.jpg

An geraffter Stelle wird die Seitennaht stark nach vorne gezogen (Stoffmangel).

Erkenntnis:
Einfach die Raffung verschieben funktioniert nicht!

Samba

Geändert von samba (19.01.2013 um 19:36 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #93  
Alt 19.01.2013, 19:27
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.692
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Ich hab alles aufgetrennt und Kleid laut Schnitt genäht.
Den inneren Besatz hab ich um 4 cm verlängert.
Die Seitennähte unten eingestellt, jeweils 2 cm enger am Saum)

P1030812.jpg P1030814.jpg

P1030813.jpg
Meine Puppi hat im Beckenbereich jeweils eine Delle (Verstellrädchen), nicht das Kleid.
Sehr bequem, angenehm. Es gefällt mir gut.
Da es meinen Bauch betont, hab ich keine Abnäher gemacht.
Der Sitz ist körperumspielend, locker.

Ich würde das Kleid gerne nochmal nähen, um die Schnittänderung zu üben und um die Körperanpassung zu optimieren.

Doch der Schnitt ist leider aufwendiger.
ich habe den laienhaften Eindruck, dass das Schnittteil nicht nur aufgespreizt wurde um Weite für die Raffung einzufügen, sondern für ein schöneres Drapee auch unten an der y-Achse nach links verschoben wurde.
Wenn das stimmen sollte, dann hat BurdaStyle hervorragende Arbeit geleistet.
Der Schnitt ist ein Hit.
Aber vielleicht lieg ich falsch.

Weiß jemand weiter?

Liebe Grüße
Samba

Geändert von samba (20.01.2013 um 22:06 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #94  
Alt 19.01.2013, 20:21
ina6019 ina6019 ist offline
Nähschule
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 18.07.2007
Ort: Bayern
Beiträge: 15.458
Downloads: 6
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Keine Ahnung, Samba. Aber das Kleid sieht supertoll aus!
LG - Ina
Mit Zitat antworten
  #95  
Alt 19.01.2013, 20:37
Benutzerbild von Lehrling
Lehrling Lehrling ist gerade online
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 06.11.2004
Ort: OWL
Beiträge: 19.052
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

WOW - sieht das gut aus! das gefällt mir!
Dankeschön, daß du mir den Versuch mit >Raffung einfach tiefer legen< schon abgenommen hast, das hätte ich nämlich auch versucht.

hmmmm - mein Eindruck jetzt: die Taille wird betont. Wenn ich das in Schwarz mache, wird der Bauch dann unsichtbarer?
Vorsichtshalber hab ich mir den Schnitt gekauft. Da ich aber nicht so viele Blätter aneinanderkleben möchte, werde ich als nächstes lernen ( oder jemanden anheuern) der mir das in Powerpoint zusammenfügt http://www.hobbyschneiderin24.net/po...55#post2082155 ( Schnittmuster von A0 PDF auf A4 verteilen - Seite 6 - Hobbyschneiderin 24 - Forum), damit ich das in groß ausdrucken lassen kann. und dann kann ich auch anfangen

liebe Grüße
Lehrling
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivations-u. Kraft-Topf für dieses Forum Doli Boardküche 0 05.10.2012 15:16
Der große Motivations-Doppelmonat März/April 2012: Basisgarderobe nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 10 15.03.2012 09:57
Meine Motivations 5-Pocket jelena-ally März 2008 - die five Pocket Jeans 12 30.03.2008 00:11
Motivations-Hose enger machen -- wo? ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 06.04.2007 14:38
Was nähen, oder Motivations Loch regine's Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 11.06.2006 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07922 seconds with 14 queries