Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #46  
Alt 12.01.2013, 17:59
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.715
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Danke für eure netten Beiträge, die Tipps, Anregungen...!
Ich freu mich darüber.

Ciseaux, du hast so toll erklärt, danke; dein Nick (französich Schere?) lässt ja Scherenerfahrung vermuten , oder?

Ja, ich hab mir auch zum Geburtstag 2 Scheren von Gingher ( angeregt durch interessante Forumsbeiträge, eh klar) gegönnt und liebe sie, obwohl ich schon andere gute in Verwendung hatte:
- eine größere Gingher zum Zuschneiden ausschließlich von empfindlichen, heiklen, rutschigen Stoffen ...ein Traum: exakt, rattenscharf bis in die Spitze
- die Pelikan: als Mädchenmama für Applikationen, Covernähte, für enge, besondere Stellen ; auch sie ...exakt bis in die Spitze

Ja, meines Erachtens nach helfen solche Werkzeuge gerade Amateuren Geld zu sparen, weil die Verhau-Quote (TfT-Quote) sinkt.

Ich versteh mittlerweile Gingher-Fetischisten, die sogar nach Muster sammeln. Ich hätt gern die Leomuster/schwarz-weiß

Haniah, dir muss ich aber heftig widersprechen:

Nein, leider näh ich nicht immer ordentlich. Aber ein WIP motiviert mich.
Obwohl mir Pfusch persönlich immer weniger Spaß macht, genieß ich es nach wie vor, ratzfatz etwas zusammenzutackern. Ich tobe mich bei Pyjamas, Hundebetten aus... das brauch ich auch.
Eigentlich bin ich faul und schlampig und hätte gern mit geringem Aufwand ein tolles Ergebnis. Da das nicht klappte, hab ich mit dem Nähen aufgehört.

Mein neues "Nähleben" hat vor mehr als 3 Jahren mit der Anmeldung hier im Forum begonnen.
Seither bin ich auf Schiene. Ich fühl mich erst am Anfang, doch die Richtung stimmt.
Ja, je aufwendiger ich nähe, umso besser sind die Ergebnisse und meine Freude dran. Später sieht man ja nur das Ergebnis, die Stunden Plagerei sind ja vergessen, aber die Freude, die Hürden gemeistert zu haben ist grandios bei mir.
Wenn man dann noch die Preise in den Geschäften sieht ...
Ich hab dann so ein Gefühl von Unabhängigkeit, ja Freiheit; ja, dafür trenn ich die Naht dann ungern aber doch 5 mal auch auf (wenn noch Stoff da ist )

at all!

Samba

Geändert von samba (12.01.2013 um 18:22 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #47  
Alt 12.01.2013, 18:07
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.715
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Zitat:
Zitat von Lyanna Beitrag anzeigen
Hallo Samba,

hab deinen WIP abboniert, da du eine schöne Vorangehensweise hast und hier viele Tricks und Kniffe zum raffinierten Verwenden des Zubehörs stehen. Ich ertappe mich immer wieder, wie schnell ich aus Faulheit in alte Muster reinfalle. Man verliert doch viele Dinge aus den Augen, wenn man sie nicht benutzt.
Danke Dafür!

Werd ich mir später nochmal ansehen.
Lyanna, mir geht es ähnlich. Auch wenn ich es schon besser wissen müsste, versuch ich mich durchzuwurschteln.
Man hat so alte Muster:
aktuell bei mir heften - hab ich gehasst, weil einige Fäden immer in der Naht blieben (handnähen mag ich eigentlich)
Dann hab ich bei Claire Shaeffer gelesen ...nie auf der Naht heften, sondern knapp auf der Nzg., Fäden sind easy zu entfernen
WOW, wär mir selbst nie eingefallen! Supertipp! Alles wird besser...

Rate mal, wie ich erst kürzlich wieder geheftet hatte!
Ja genau

Besteht denn da noch Hoffnung?

Samba
Mit Zitat antworten
  #48  
Alt 12.01.2013, 18:19
Benutzerbild von samba
samba samba ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 15.715
Downloads: 72
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Zitat:
Zitat von Lotusbluete1 Beitrag anzeigen
Hallo Samba,

es ist passiert!

- angeregt durch deine Aktivitäten (dein Puzzlen/deine Geduld um die Bordüre beeindruckt mich richtig),
- den gleichen Burdaschnitt (mit dem laufe ich seit Erscheinen dieser Ausgabe schwanger - in dieser Burdaausgabe gefiel mir aber die Umsetzung mit Tweedstoff nicht wirklich),
- einem etwas billigeren 'Teststoff', den ich heute morgen gefunden habe (blau-grauer weich fallender Anzugstoff) und
- einem aktivitäten-, kinder- und mannfreien Wochenende traue ich mich an die Umsetzung.

Hast einen verdient
Das ist ja großartig, freut mich, dass ich dich motivieren konnte oder vielleicht den letzten Kick lieferte.
Das Kleid ist wirklich super!

Hast du nicht Lust, gemütlich im Nähcafe Thema BurdaStyle 10/201 mitzunähen?
Ich möchte dort dann später (jetzt hab ich gerade zu viele Baustellen aufgerissen) das Kleid noch mal in nichtelastischem Stoff nähen. Es gibt da auch tolle Links.... Vielleicht machen noch mehr HS mit, gerne auch Anfänger, gerne auch Superprofis

Vielleicht magst du auch Fotos zeigen?
Egal ob hier oder im Nähcafe.

Gehts dir auch so?
Man liebt und genießt die Familie, aber ein freies WE ist traumhaft, besonders wenn man schon in den Startlöchern zum Nähen scharrt.

Gutes Gelingen und -noch wichtiger- Freude am Tun!
Ciao
Samba

Geändert von samba (12.01.2013 um 18:27 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #49  
Alt 12.01.2013, 19:29
Benutzerbild von Lyanna
Lyanna Lyanna ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2009
Ort: NRW
Beiträge: 660
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Zitat:
Zitat von samba Beitrag anzeigen
Dann hab ich bei Claire Shaeffer gelesen ...nie auf der Naht heften, sondern knapp auf der Nzg., Fäden sind easy zu entfernen
Ja, das Buch besitze ich auch. Nehme mir auch jedesmal vor, noch ordentlicher zu arbeiten ....
Es motiviert mich aber mehr, wenn ich hier Leute sehe, die diese Tipps auch wirklich umsetzen.

Mach weiter so!
Mit Zitat antworten
  #50  
Alt 12.01.2013, 23:30
Benutzerbild von Lotusbluete1
Lotusbluete1 Lotusbluete1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 20.12.2012
Ort: Baden-Württemberg
Beiträge: 267
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Motivations-WIPerl: Jerseykleid

Hallo Samba,

der Schnitt ist kopiert. Weil das Kleid ja an der Seite gerafft wird, kann es nicht im Stoffbruch zugeschnitten werden.

Oh ich hasse es, die Teile einzeln zuzuschneiden. Bin sicher, dass ich zumindest ein Teil seitenverkehrt auflegen/zuschneiden werde.

Die Rückseite mit einem Herz zu kennzeichnen war ein richtig guter Tipp. Wenn es diesesmal ohne Ausfälle gelingt, kannst du dir auf die Schulter klopfen - dann waren es die Herzchen

Das ist schon eine schöne Erfahrung, so ein Teil gemeinsam zu nähen und dann doch wieder 2 ganz individuelle Ergebnisse zu haben. Halt 'my designe'
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motivations-u. Kraft-Topf für dieses Forum Doli Boardküche 0 05.10.2012 15:16
Der große Motivations-Doppelmonat März/April 2012: Basisgarderobe nowak Nähen - gemeinsam und motiviert 10 15.03.2012 09:57
Meine Motivations 5-Pocket jelena-ally März 2008 - die five Pocket Jeans 12 30.03.2008 00:11
Motivations-Hose enger machen -- wo? ulli-lulli Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 06.04.2007 14:38
Was nähen, oder Motivations Loch regine's Andere Diskussionen rund um unser Hobby 14 11.06.2006 23:24


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:03 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,10076 seconds with 14 queries