Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Der Kragen meiner Shelly

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #21  
Alt 01.01.2013, 15:24
Benutzerbild von mickymaus123
mickymaus123 mickymaus123 ist offline
Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.11.2009
Ort: NRW
Beiträge: 6.229
Downloads: 16
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Ich bin zwar nicht Jezziez, antworte Dir aber trotzdem mal

Du kannst den Zick-Zack Stich doch in der Breite einstellen. Ich nehme dann einen ganz schmale Stichbreite. Probier es ruhig erst mal auf einem Probestück.
__________________
LG Margret

Wer aufhört, besser zu werden, hat aufgehört, gut zu sein.
Mit Zitat antworten
  #22  
Alt 01.01.2013, 15:31
Benutzerbild von Eileena
Eileena Eileena ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 02.11.2004
Ort: Ruhrpott
Beiträge: 17.483
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Also ich kenne den Schnitt nur von Fotos, habe ihn nicht selbst.
Aber mir sieht es so aus, als wenn der Ärmel komplett falsch sitzt.
Denn die Armkugel sitzt ja auf dem Oberarm und nicht auf der Schulter. Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass diese Position nur alleine durch das Dehnen des Auschnittest entstanden ist, da man deine Schulternkugeln ja komplett an beiden Seiten sieht. Laut den Schnittbildern ist der Ausschnitt dann doch nicht soooooooo weit.
Kann mich aber auch irren, wie gesagt hab den Schnitt ja nicht selbst.

Ums trennen wirst du nicht herum kommen.
Bevor du einen erneuten Versuch das Bündchen anzunähen startest, würde ich versuchen, ob der gedehnte Jersey sich noch mal einbügeln lässt.
Denn diese Dehnung wirst du so nicht mehr nur mit neuannähen eines neuen Bündchen rauskriegen. Evtl. die Raffung vorne noch ein wenig verbreitern.

Die Farbkombi finde ich der knaller, wäre schade wenn das schöne Teilchen nicht mehr zu retten wäre.
Dann würde ich mich lieber, entgegen der ursprünglichen Planung für einen Rolli entscheiden.

Lg Brit
__________________
Ein großer Mensch ist, wer sein Kinderherz nicht verliert
http://meine-naehstube.blogspot.de/
Mit Zitat antworten
  #23  
Alt 04.01.2013, 15:03
luischen110 luischen110 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 14.10.2011
Ort: Ganz oben im Norden
Beiträge: 14.869
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Erst einmal: Tolle Farbkombi, mag ich sehr gerne!

Mit den Kragen (oder Krägen?!? ) habe ich mich anfangs auch immer herumgeärgert. Sehr geholfen hat mir das Tutorial von Hamburger Liebe: http://hamburgerliebe.blogspot.de/20...en-kragen.html

Damit hat es dann geklappt. Schreib doch mal, wie es bei dir ausgegangen ist! Lass dir von solchen "Missgeschicken" bloß nicht die Lust am Nähen verderben!
Mit Zitat antworten
  #24  
Alt 04.01.2013, 22:37
Jusni Jusni ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Ach Mensch, tatsächlich ist mir ein bisschen die Lust vergangen. Habe den Kragen abgetrennt und einen breiteren angesetzt. Das sähe jetzt gut aus, wenn dieser nicht rundherum abstehen würde. So geht's auch nicht. Weil mich dieses Ding aber nun schon im Schlaf verfolgt, liegt es in der Ecke und wird mit Missachtung gestraft.
Ich mache vielleicht nen Kindershirt draus.:Hammer:

Hab jetzt erst mal eine Puppentrage genäht. Die wird voller Freude umhergeschleppt und motiviert mich wieder etwas. Ist eben aus Baumwolle (nicht elastisch) und auch ohne Raffungen. Vielleicht war der Schnitt noch eine Nummer zu groß für mich.
Mit Zitat antworten
  #25  
Alt 04.01.2013, 22:56
Benutzerbild von Schokolaaade
Schokolaaade Schokolaaade ist offline
Stellt eigenen Sessel auf
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.09.2011
Ort: München
Beiträge: 14.869
Downloads: 14
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Hmm, Du hast ja jetzt kein Foto gepostet, aber abstehen heißt normal, dass Du

- entweder das Bündchen nicht genug gedehnt hast/es zu lang ist
- oder der Bündchenstoff nicht elastisch genug ist, und er dadurch quasi nach dem Dehnen nicht zurückspringt

Bitte korrigieren, wenn das nicht stimmt, ist mein "Anfängerwissen".

Hast Du Bündchenstoff oder normalen Jersey genommen? Vielleicht wär Bündchenstoff oder zumindest ein recht dehnbarer Jersey mit Elasthan an der Stelle besser? Wieviel kürzer war das Bündchen im Verhältnis zum Ausschnitt? Hat es nach dem Annähen noch die ursprüngliche Länge, oder ist es ausgeleiert?

Laß Dich nicht entmutigen, das wird schon mit Dir und den Shirts für Dich!
__________________
Liebe Grüße von Schokolaaade!

Ich nähe seit 10/2011 und jetzt auf einer W6 N3300. Meinen Blog findet Ihr HIER. :schneider:
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch mal Shelly Freude am Nähen Fragen zu Schnitten 5 08.02.2013 20:58
Der Kauf meiner Elna 5200.... CaBra Das Forum für die Freude über die NEUEN 3 17.07.2011 00:26
Kragen, der in Schleife übergeht anonym09 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.04.2011 17:21
Kragen der nicht passt zucchero Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 12.10.2008 12:53
der kragen steht ab. schnucksetippel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 18.08.2008 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:25 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,11590 seconds with 14 queries