Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


Der Kragen meiner Shelly

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #16  
Alt 01.01.2013, 12:41
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Zitat:
Zitat von Jezziez Beitrag anzeigen
Also meine Shellys habe ich bisher immer ohne Rollkragen genäht und am Halsausschnitt nichts geändert. Allerdings habe ich vieeeeel mehr vorne eingekräuselt und das dann erstmal mit Geradstich auf der Nahtzugabe festgenäht. Dies macht es dann einfacher, das Bündchen zu berechnen und da kommt es wirklich sehr auf den Stoff an. Meine Shelly aus Viskose sitzt ganz anders als die aus BW-Jersey und trotzdem mag ich beide.
Ich hab' ganz ähnliche Erfahrungen mit meinen Shellys gemacht. Für das Halsbündchen schneid' ich einen 10-Zentimeter-Streifen, so dass das Bündchen am fertigen Shelly immer noch ca. 4 Zentimeter hat. Und meine ganz persönliche Erfahrung: ich kann das mit meiner Nähmaschine nicht nähen, nur mit der Ovi. Wenn ich das mit der Nähma versuche, sieht das so ähnlich aus wie auf deinem Bild. Und zumindest in meinem Fall liegt das tatsächlich an der Nähma.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
  #17  
Alt 01.01.2013, 14:45
schwubbeldubb schwubbeldubb ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 19.10.2011
Beiträge: 11
Downloads: 24
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Hallo,
meine beiden Shelly's hab ich mit Rollkragen genäht, aber bei der Florina mit so einem Ausschnitt hatte ich auch das Problem, dass es hinten am Nacken ganz blöd abstand. Ich hab auch einfach ein ganz normales Gummiband reingezogen, weil ich zu faul war das aufzutrennen. Ich mags jetzt so leiden und es steht nix mehr ab. Wär vielleicht nen Versuch wert bevor man sich die ganze Mühe macht.
Frohes Neues und LG
Mit Zitat antworten
  #18  
Alt 01.01.2013, 14:49
Benutzerbild von eboli
eboli eboli ist offline
arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.02.2009
Ort: Wien
Beiträge: 15.404
Blog-Einträge: 1
Downloads: 5
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Eine prinzipielle Bitte:
obwohl Farbenmixnäherinnen die Nennung des Namens reicht, um zu wissen, welches Modell gemeint ist, solltest Du Dir angewöhnen, bei Fragen zu einem Modell einen Link zu ebendiesem zu setzen. Ist nutzerfreundlicher. Danke.
__________________
LG
Barbara Boll
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 01.01.2013, 14:55
Jusni Jusni ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Ihr seid ja wirklich klasse. Danke für die vielen Tipps.

Mein Plan setzt sich jetzt aus verschiedenen Hinweisen zusammen.
1. Bündchen rausschneiden. Das Öffnen der Naht zerstört den Stoff eh. Habs vorhin versucht.
2. Neu kräuseln und mit einem Gradstich an der Nahtzugabe festnähen.
3. Den Kragen messen und das Bündchen x 0,75 zuschneiden. In der Höhe nehme ich 10 cm.

Ich freue mich total, dass ich jetzt wieder einen Plan habe. Wollte das Ding schon in die Ecke schmeißen. Hatte bisher nur mitgelesen und dadurch schon mehr gelernt als in meinem Nähkurs. Wie gut, dass ich mich jetzt getraut habe.

Jezziez, welcher Stich wäre denn für das untere Bündchen besser geeignet. Ich habe den Overlockstich der normalen Nähmaschine genommen. Und durch das Dehnen ist wirklich manchmal viel Garn an einer Stelle. Bekomme das noch nicht so ganz gleichmäßig hin.Aber elastisch muss der Stich ja sein und bei nem Zickzackstich wellt es sich doch erst recht, oder?

Ein frohes neues Jahr
wünscht Nina
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 01.01.2013, 15:05
Jusni Jusni ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Der Kragen meiner Shelly

Zitat:
Zitat von schwubbeldubb Beitrag anzeigen
Hallo,
meine beiden Shelly's hab ich mit Rollkragen genäht, aber bei der Florina mit so einem Ausschnitt hatte ich auch das Problem, dass es hinten am Nacken ganz blöd abstand. Ich hab auch einfach ein ganz normales Gummiband reingezogen, weil ich zu faul war das aufzutrennen. Ich mags jetzt so leiden und es steht nix mehr ab. Wär vielleicht nen Versuch wert bevor man sich die ganze Mühe macht.
Frohes Neues und LG
Das werde ich zwar jetzt hier nicht machen. Die Idee kommt mir aber vom Prinzip her sehr entgegen. Ich werde sie mir merken. Das war ja sicherlich nicht der letzte verhunzte Kragen.
Dankeschön.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Noch mal Shelly Freude am Nähen Fragen zu Schnitten 5 08.02.2013 20:58
Der Kauf meiner Elna 5200.... CaBra Das Forum für die Freude über die NEUEN 3 17.07.2011 00:26
Kragen, der in Schleife übergeht anonym09 Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 8 29.04.2011 17:21
Kragen der nicht passt zucchero Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 20 12.10.2008 12:53
der kragen steht ab. schnucksetippel Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 14 18.08.2008 13:02


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 17:43 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,07673 seconds with 14 queries