Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähspezialitäten > Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse

Anderen beim Nähen über die Schulter zu schauen kann eine spannende Sache sein. Man lernt neue Tricks und Kniffe, verfolgt Freude und manchmal auch Verzweiflung und bekommt Ideen für eigene Kreationen. Hier könnt Ihr Schritt für Schritt den Entstehungsprozess Eurer Werke dokumentieren, angefangen vom Stapel mit den ausgesuchten Stoffen und dem Schnitt bis hin zum fertigen Stück. Am besten schreibt Ihr während Ihr näht, dann können andere mitfiebern und Ihr werdet gleichzeitig motiviert.


DIY Garnrollenhalter

Schritt für Schritt: Entstehungsprozesse


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2012, 20:15
Benutzerbild von *ilsebilse*
*ilsebilse* *ilsebilse* ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 12.12.2006
Ort: Pott
Beiträge: 14.925
Downloads: 13
Uploads: 0
DIY Garnrollenhalter

Ihr Lieben,

sicher bin ich nicht die einzige, die sich mit Unmenge an Garnrollen in diversen Schubladen und Koffern rumärgert

Ich habe daher die freien Tage genutzt und mir eine Wand mit Garnrollenhaltern gewerkelt.



Die Herstellung ist nicht schwierig und dauert nicht lang, daher habe ich die einzelnen Schritte dokumentiert und auch in einem Download zusammegefasst.

Ihr benötigt dazu für den Anfang 1 Brett mit min. 8mm Stärke, Holzdübel (alternativ runde Holzstäbe in der gewünschten Dicke, da lange Dübel schwer zu bekommen sind), Bohrer, Schraubendreher, Sprühkleber, Schere und Hammer. Zur Dekoration Stoff oder Farbe, nach Belieben.

Am Anfang steht die Theorie; dazu werden 2-3 Garnrollen im gewünschten Abstand zueinander aufgestellt und die Weite zwischen den jeweiligen Mittelpunkten vermessen.
Vergesst nicht, die halbe Weite an den Rändern zuzugeben, damit bei mehreren Brettern ein einheitliches Bild entsteht.



Daraus errechnet ihr euch ein Raster, deren Schnittpunkte die Bohrungen für die Holzstifte darstellen.
Dieses Raster (bei mir waren es zB Linien mit einem Abstand von jeweils 45mm) zeichnet ihr auf das Holzbrett und bohrt nun jeden einzelnen Schnittpunkt durch.
Ich habe einen 6er Bohrer verwendet - und direkt 3 Bretter gefertigt. Sind die Bretter gleich groß, könnt ihr diese aufeinander legen und fixieren, und so durch alle Bretter gleichzeitig bohren. Das spart Zeit.

Je nachdem wie ihr die Bretter befestigen wollt, müssen nun noch Bohrungen für Schrauben o.ä. angebracht werden - ich habe hier 2 Bohrungen pro Brett angedacht.



Nach dem Staub kommt der Kleber. In meinem Fall habe ich Stoff zur Dekoration verwendet, ihr könnt die Bretter aber auch lackieren oder schlicht belassen wie sie sind.

Die Oberseite des Brettes nun mit Sprühkleber einnebeln und sofort den Stoff von unten angehoben über das Brett legen und glatt streichen. So entstehen keine Falten. Nehmt möglichst festen Stoff - damit nichts durchscheint und der Stoff nicht durch Gebrauch in Mitleidenschaft gezogen wird; feste Baumwolle solltet ihr mindestens nehmen, ich habe Patchworkstoff benutzt.

Brett wenden, Kanten ordentlich falten (wie bei einem Geschenk) und auf der Rückseite fixieren. Ebenfalls mit Sprühkleber oder, falls zur Hand, kurzen Tackernadeln.



Nun dürfen die Bretter ins Nähzimmer einziehen.
Bitte beachtet, das ihr selber die Reihenfolge festlegen könnt, ich habe die Bretter zuerst befestigt und danach die Holzstifte eingeschlagen. Damit der Stoff dies besser mitmacht, könnt ihr die Löcher (welche man spätestens vor dem Fenster wieder sehr gut sieht) mit einer spitzen Schere einstechen und anschließend die Holzstifte mit dem Hammer einschlagen.
Ich habe Rundhölzer mit einem Durchmesser von 6mm (passend zum Bohrer) gekauft und auf 100mm Länge geschnitten (bedenkt, dass diese noch im Brett versenkt werden müssen!). Wer Garne von Marathon oder Brildor vernäht ist mit diesem Maß ebenso gut beraten wie jene, die Standard-Garne im Discounter kaufen.



Zum Schluß kommt der schönste Teil - das einsortieren! Und die Freude über die plötzlich leeren Schubladen.



Ihr seht, das ich Rollen aller Art und Größe auf den Stiften unterbringen kann, die kleinen passen im Paar drauf, selbst jene aus den bekannten Paketen finden ihren Platz.
Die Schrauben sind nicht mehr zu sehen - sie sind genau mittig zwischen vier Holzstiften versenkt, so dass sie von den Garnrollen verdeckt werden.

Hier nochmal die Eck-Daten meiner Bretter:
MDF in 8mm Stärke (gerne mehr, NICHT weniger)
in jeweils 600x300mm
Bohrungen im Abstand von 45mm
Bohrer in 6er Stärke
Rundhölzer mit 6mm Durchmesser
Gekürzt auf Holzstifte von 100mm Länge
So macht Farben aussuchen deutlich mehr Spaß
__________________
Viele Grüße

Geändert von *ilsebilse* (30.12.2012 um 21:28 Uhr)
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 30.12.2012, 21:02
spaetzle spaetzle ist offline
Neu im Forum
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 04.01.2011
Beiträge: 6
Downloads: 37
Uploads: 0
AW: DIY Garnrollenhalter

Meine Garnrollen würden bis jetzt zwar nicht mal ein ganzes Brett füllen aber ich werde mir trotzdem eines basteln.Voll wird es dann schon noch - da bin ich mir ganz sicher :-)

Danke für diese schöne Idee!

Liebe Grüsse
Petra
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 30.12.2012, 21:07
Versalis Versalis ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 25.02.2012
Ort: bei Reutlingen
Beiträge: 472
Downloads: 23
Uploads: 0
AW: DIY Garnrollenhalter

Dein Garnrollenhalter sieht super aus!
Ich brauche dann nur noch jemand, der mir das Ding bastelt und aufhängt! Mein Mann läßt sich für sowas jahrelang bitten!

Grüssle Verena
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 30.12.2012, 21:16
Cybernicky1 Cybernicky1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 165
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: DIY Garnrollenhalter

Huhu, das sieht ja richtig toll aus. Würde mir so etwas auch bauen, aber wenn da nichts drüber oder vor ist, staubt das Garn nicht ein?
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 30.12.2012, 21:19
Cybernicky1 Cybernicky1 ist offline
Fängt an sich einzurichten
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 29.08.2011
Ort: Kiel
Beiträge: 165
Downloads: 13
Uploads: 0
AW: DIY Garnrollenhalter

Da braucht man doch kein Mann für. Das ist für Frauen sehr gut beschrieben.
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
super kreideschärfer diy *thimble* Andere Diskussionen rund um unser Hobby 27 27.02.2012 22:27
DIY Maternity Nähgarn Umstandskleidung 9 21.02.2012 16:03
Wolf DIY-Idee gesucht Lumi Schnittmustersuche Kostüme 8 01.08.2011 00:50
geniale DIY-Anleitungen für Bügelequipment eboli Rund ums Bügeln 2 25.03.2009 22:11
Garnrollenhalter näma-schumi Singer 1 28.05.2006 10:29


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:23 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,09196 seconds with 14 queries