Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen

Was nehme ich wofür? Diskussionen rund um die Auswahl der Materialien haben hier ihren Platz.
Bezugsquellen(suche- oder angabe) gehören hier nicht hin, die kommen in den Markt.


Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 31.12.2012, 13:11
Benutzerbild von darot
darot darot ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 05.11.2004
Beiträge: 15.512
Downloads: 30
Uploads: 0
AW: Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Hallo,
danke für eure Antworten - ich werde dann wohl den Innenhandschuh auch mit Thermolan versehen.

Schönen Silverstertag - und einen guten Start ins neue Jahr !
__________________
Grüße
Dagmar
Mit Zitat antworten
  #12  
Alt 31.12.2012, 15:24
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Zitat:
Zitat von Broody Beitrag anzeigen
Jetzt, wo ich es lese...bei mir ist Insul Bright drin, kein Thermolan. Aber das würde ich beim nächsten Mal auch doppelt verarbeiten.
Bei der Verwendung von Insul Bright wird empfohlen, ein bestimmtes Baumwollvlies mit einzuarbeiten (an den jeweiligen Außenseiten) um Feuchtigkeit aufzunehmen, die dann wieder verdunsten kann.

Ich finde es schade, wenn man immer so viel besonderes Material braucht, das man extra kaufen bzw. bestellen muss. (Warm&Natural od. Warm&White)
Ein Stück altes Frotteehandtuch, Molton oder alte Biberbettwäsche tun es sicher auch.

Ich habe für meine Herztopflappen Insul Bright ohne weitere Einlage verwendet, aber noch keine Rückmeldungen bekommen. Vielleicht verwenden die Leute sie nicht?
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #13  
Alt 31.12.2012, 18:32
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.624
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Zitat:
Zitat von Bloomsbury Beitrag anzeigen
Ich habe für meine Herztopflappen Insul Bright ohne weitere Einlage verwendet, aber noch keine Rückmeldungen bekommen. Vielleicht verwenden die Leute sie nicht?
Doch.

Bislang halten sie dicht, ich habe aber noch keinen Kuchen damit aus dem Ofen genommen... das kommt heute Nacht.

Wenn das Dessert ausfällt, dann habe ich die Form fallen lassen.
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Revue de Presse: fait main N° 419 (Décembre 2016)
Mit Zitat antworten
  #14  
Alt 31.12.2012, 21:09
Benutzerbild von Bloomsbury
Bloomsbury Bloomsbury ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.11.2006
Ort: Neumarkt /Opf.
Beiträge: 16.082
Blog-Einträge: 4
Downloads: 0
Uploads: 0
AW: Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Ich bin am Ergebnis interessiert.
Bei Gargut aus dem Ofen lohnt es sich aber, vorher die Untersetzer bereit zu stellen.
__________________
Viele Grüße, Bloomsbury

Mit Zitat antworten
  #15  
Alt 31.12.2012, 21:46
Benutzerbild von Canvas
Canvas Canvas ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.06.2007
Beiträge: 1.074
Downloads: 2
Uploads: 0
AW: Thermolan für Backhandschuhe - einlagig ausreichend ?

Ich bebügel den Außenstoff mit Thermolan und dann kommt noch 'ne Lage Molton dazwischen, nur Thermolan wäre mir zu wenig.
__________________
Den Stil verbessern heißt den Gedanken verbessern.
Nietzsche
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kann ich festen steifen Filz als Ersatz für Thermolan /Vlieseline nehmen? supernovaxl Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 2 29.07.2012 18:45
50 g sockenwolle ausreichend für welche größe? naehjulchen Stricken und Häkeln 8 10.01.2011 18:29
Wiedermal... Brother Innovis 900 - ausreichend für meine Ansprüche??? Lunchen08 Brother 7 18.04.2010 12:47
Covernaht geht nur einlagig Miffy Bernina 7 21.10.2006 17:52
Backhandschuhe Frohmaus Fragen und Diskussionen zu Materialien und Stoffen 1 29.11.2004 21:06


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:59 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,21968 seconds with 13 queries