Hobbyschneiderin 24 - Forum
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

aus der Redaktion Kurznachrichten WIPs Nähen quer Beet
Forumsübersicht Interessengemeinschaften Blogs intern Blogs extern Chat Motivationsmonat Länderforen Kontakte & Freunde Mitglieder Mitarbeiter
Galerie Profilalben
Links Downloads Wörterbücher Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen Stellen und Aufträge private Angebote und Gesuche Kurse Übersicht
Kalender Adventskalender
Registrieren Hilfe Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren
Zurück   Hobbyschneiderin 24 - Forum > Nähthemen > Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung

Hier klärt man Fragen, wie: Wie mach ich was? Was ist das? Ich mach das so!
Fragen wie: Woher? Wie teuer? Werden hier nicht geklärt, sondern über den Markt.
Fragen wegen defekter Maschinen oder Problemen mit Maschinen gehören auch nicht nach hier, sondern in den Bereich Maschinen.


FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung


Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #1  
Alt 30.12.2012, 16:54
Benutzerbild von corvuscorax
corvuscorax corvuscorax ist offline
Ältestenrat
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 11.05.2007
Ort: nahe am verbotenen Wald, bei der Schwefelquelle
Beiträge: 15.489
Downloads: 11
Uploads: 0
FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Hallo, nicht daß jetzt einer losmeckert "schon wieder FBA" - ich habe die Suche bemüht, aber nicht so ganz das gefunden, was ich suche, darum noch ein Thread dazu.
Ich versuche gerade einen Ottobre-Schnitt (Klassische Bluse aus 5/2007) anzupassen. SewnSushis Anleitung zur FBA ist soweit o.k. Aber der Schnitt hat ja schon eine FBA. Wird die dann ignoriert, also so getan, als gäbe es noch keine FBA oder muß man die einberechnete Mehrweite bei einer neuen FBA hinterher rausnehmen?

Und bleibt der etwas verformte Armausschnitt so oder muß man den gemäß der Mustervorlage neu einzeichnen und in seine alte Form bringen?

Bin für jede Hilfe dankbar, damit ich endlich einen brauchbaren Blusen-Basisschnitt habe...

LG cc
__________________
Gruß cc
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 31.12.2012, 00:07
Benutzerbild von nowak
nowak nowak ist offline
Mitarbeiter der Redaktion und Forenputze
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 10.08.2004
Beiträge: 22.665
Downloads: 8
Uploads: 22
AW: FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Was meinst du mit "der Schnitt hat schon eine FBA"???
__________________
Gruß, marion



Heute im Blog:
Aktueller Nadelblick Dezember 2016
Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 31.12.2012, 09:15
monika3012 monika3012 ist offline
Schon etwas länger da
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 07.11.2006
Ort: bei Gießen
Beiträge: 37
Downloads: 7
Uploads: 0
AW: FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Nun, ich denke der Schnitt verfügt bereits über einen Abnäher und es würde mich auch interessieren, wie man dann bei der "echten" FBA vorgeht, Abnäher ignorieren oder wegfalten???
Monika
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 31.12.2012, 12:45
Benutzerbild von dudiko
dudiko dudiko ist offline
Bringt Bettzeug mit
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 09.08.2007
Ort: Koblenz
Beiträge: 1.043
Downloads: 9
Uploads: 2
AW: FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Hallo,

hier mal die Übersicht, welches Modell meinst Du denn?
__________________
Liebe Grüße
Susi
Ich bin auch dabei, Berge zu bezwingen
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 31.12.2012, 12:57
Benutzerbild von Strickforums-frieda
Strickforums-frieda Strickforums-frieda ist offline
Mitarbeiter der Redaktion
Sterne für Mitgliedschaft:
 
Registriert seit: 26.06.2009
Ort: Frechen
Beiträge: 2.974
Downloads: 10
Uploads: 0
AW: FBA bei Abnähern und Armausschnittfrage

Bloß weil da Abnäher dran sind, bedeutet das nicht, dass der schon für einen größeren Busen gedacht ist. Oder stand da im Heft irgendetwas davon, dass die Bluse für größere Körbchen gedacht ist? (ich kenne die Ausgabe nicht)

Im Zweifelsfall würde ich die Methode für die FBA anwenden: http://www.burdastyle.de/chameleon/o..._Oberweite.pdf

Man muss ja ohnehin ausmessen, wieviel mehr Platz man um die Brust rum braucht im Vergleich zu dem Platz, den das Schnittmuster schon bietet. Da ist es ja wurscht, ob das Schnittmuster für B- oder D-Körbchen konstruiert wurde. Wenn sich eine Differenz ergibt, dann muss die da reingearbeitet werden.

Grüßlis,

frieda
__________________
frieda-freude-eierkuchen
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zickzack auch bei Abnähern? Simons Mama Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 3 18.03.2011 23:26
FBA bei Fledermausärmeln Effi Fragen zu Schnitten 4 01.02.2011 22:47
Fba grundsätzlich und bei Raglanshirt NataschaP Fragen und Diskussionen zur Verarbeitung 4 04.02.2009 08:31
Full bust alteration bei zwei Abnähern? anea Fragen zu Schnitten 3 23.04.2006 13:31
Passform bei Abnähern - schweifen??? babsi1111 Fragen zu Schnitten 6 12.07.2005 11:07


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:42 Uhr.


Sitemap:
Startseite Neues Community Galerie Wissen Markt Termine
aus der Redaktion
Kurznachrichten
WIPs
Nähen quer Beet
Forumsübersicht
Websitenregeln
Interessengemeinschaften
Blogs intern
Blogs extern
Chat
Motivationsmonat
Länderforen
Kontakte & Freunde
Mitglieder
Mitarbeiter
Galerie
Profilalben
Links
Downloads
Wörterbücher
Nähhilfe
kommerzielle Anzeigen
Stellen und Aufträge
private Angebote und Gesuche
Kurse
Übersicht
Kalender


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 Patch Level 2 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2016, vBulletin Solutions, Inc.
Technische Realisierung 1999-2007 ABELNET internet company
Technische Realisierung seit 2008: Nähmaschinen Heinrichs am Steffensplatz, Aachen
Page generated in 0,14199 seconds with 13 queries